KEG Siegen

Beiträge zum Thema KEG Siegen

KulturSZ
Restaurator Helmut Richter streicht mit der Hand über die ebene Oberfläche des Zentralmosaiks auf der großen Kuhmichel-Arbeit, die früher im alten Kindergarten am Schießberg hing und nun in dessen Nachfolgebau einen Platz finden wird.
3 Bilder

Kuhmichel-Mosaik hat seinen Ort im neuen Kindergarten am Schießberg gefunden
Gerettet und am neuen Platz!

pebe - Die in Mischtechnik ausgeführte Kuhmichel-Arbeit für den Kindergarten hat ein pädagogisches Programm. pebe Geisweid.  Der Fuchs, die Bremer Stadtmusikanten, ein gekrönter Frosch, Rotkäppchen, sogar Hänsel, Gretel, die Hexe und andere Märchen- und Fabelgestalten mehr werden in Zukunft im neuen Kindergarten auf dem Schießberg in Geisweid zu sehen sein. In ihrer Mitte, als „Herz“ einer Aussage, die sich über Märchen und Mythos hinaushebt: der von einer Kinderschar umgebene Jesus. All das...

  • Siegen
  • 28.07.21
Lokales
Eignet sich die KEG zum Bau von Kitas? Jedenfalls rückt die städtische Tochter-Gesellschaft wieder in den Fokus der Politik Siegen.

"Dornröschenschlaf"
KEG Siegen wehrt sich gegen Kritik aus der Politik

mir Siegen. Die KEG rückt nach Jahren mal wieder in den Fokus der Politik. Gibt es überhaupt ein Konzept? Sollte die städtische „Tochter-Gesellschaft“ nicht aktiver werden? Zum Beispiel bei den Kitas, im sozialen Wohnungsbau oder seniorengerechtem Wohnen. Fragen ohne Antworten, und das seit Jahren. Diesmal neu gestellt von der Volt-Fraktion in der Stadtratsversammlung mit ihrer Haushaltsberatung. Die neue Fraktion bekam gleich ein Echo: Der Antrag sei überflüssig, weil es seit 2017 einen...

  • Siegen
  • 15.04.21
LokalesSZ
Die Baukosten für das Objekt belaufen sich auf rund 1,8 Millionen Euro.
2 Bilder

KEG Siegen baut am Lohgraben
Neues Wohnheim für Studenten

sabe Siegen. Küche, Schreibtisch, Stuhl, Bett, Matratze, Bad. „Alles, was man so braucht auf seinen 24 Quadratmetern“, sagt Silke Kopka von der KEG (Kommunale Entwicklungsgesellschaft Siegen), die gemeinsam mit Stadtkämmerer und Geschäftsführer der KEG, Wolfgang Cavelius, und Prokurist Stefan Gaden durch die freundlich-hellen Räume des neuen Studierendenwohnheims „Am Lohgraben 57“, führt. Modernes und effizientes Wohnheim Der offene Blick in Waschsalon, Gemeinschaftsraum, Appartements und Co....

  • Siegen
  • 29.09.20
LokalesSZ
Am Lohgraben wurde am Freitag Richtfest gefeiert. Im Mai kommenden Jahres wird das Studentenwohnheim fertig sein.

Vögel können bald auf begrüntem Dach brüten
200 Euro Kaltmiete für Appartement

kalle Siegen. Die Kommunale Entwicklungsgesellschaft der Stadt Siegen (KEG) betritt mit dem Neubau eines Studentenwohnheims Am Lohgraben in Siegen neues Terrain. Der Richtkranz weht über dem Flachdach, das im Zuge der weiteren Bauarbeiten begrünt werden wird. Der Geschäftsführer der KEG, Wolfgang Cavelius, erinnerte am Freitagmittag daran, dass auf dem jetzigen Baugrund einst der Männergesangverein "Euterpe" sein Domizil hatte. Da wurde manches Lied geschmettert und manches Bierchen getrunken....

  • Siegen
  • 25.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.