Kennzeichen

Beiträge zum Thema Kennzeichen

Lokales
Unbekannte haben in Katzwinkel die Kennzeichen eines Ford Ka entwendet.

Ford Ka ohne Nummernschilder
Kennzeichen abmontiert

sz Katzwinkel. Ein Ford Ka hat momentan keine Nummernschilder: Unbekannte haben die beiden amtlichen Kennzeichen AK-HR 199 an einem Ford Ka abmontiert und gestohlen. Das Auto gehört einem 52-Jährigen. Hinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.

  • 04.09.20
  • 56× gelesen
Lokales
Auf der Steinbuschstraße war Schluss: Kurzzeitkennzeichen und Fahren unter Drogen und ohne Führerschein vertragen sich nicht. Symbolbild: Archiv

44-Jähriger muss mit Anzeige rechnen
Ohne „Lappen“ und unter Drogen am Steuer

sz Wissen. Wer sich ohne Führerschein und unter Drogen ans Steuer eines Autos setzt, sollte besser nicht auffallen, will er nicht erwischt werden. Und dass Polizeibeamte bei Wagen mit Kurzzeitkennzeichen aus nachvollziehbaren Gründen gerne mal genauer nachschauen, ob alles den Regeln entsprechend gehandhabt wird, ist nun auch keine neue Erkenntnis. All das traf am Sonntagvormittag auf der Steinbuschstraße in Wissen auf einen 44-Jährigen zu: Er war in einem VW-Golf mit „gelben...

  • Betzdorf
  • 27.07.20
  • 167× gelesen
Lokales

Berauschter Tankbetrüger hält Polizei auf Trab

sz Rothemühle/Gummersbach. Ein 24-jähriger Mann beschäftigte am Mittwoch die Polizeibehörden aus Olpe und dem Oberbergischen Kreis. Nach bisherigen Ermittlungen hatte er gegen 15 Uhr mit entwendeten Kennzeichen an einer Tankstelle in Rothemühle für ca. 70 Euro getankt und war anschließend ohne zu zahlen in Richtung Wildbergerhütte davon gefahren. Die sehr guten Bilder der Überwachungskamera zeigten einen Mann ohne Mund-Nasenschutz an einem sehr auffälligen VW Beetle. Die sofort eingeleiteten...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 136× gelesen
Lokales

Ohne Führerschein unterwegs
Falsches Kennzeichen war entsiegelt

sz Netphen. Am Dienstagnachmittag hielten Polizeibeamte in Netphen einen Audi A 3 an. Am Steuer saß ein 36-jähriger Siegener. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass an dem Fahrzeug ein Kennzeichen angebracht war, das eigentlich an eine Sattelzugmaschine gehörte. Zudem war es entsiegelt. Das eigentliche amtliche Siegel war durch einen selbstgemachten Aufkleber ersetzt worden. Ferner führte der Fahrer im Wagen noch mehrere Kennzeichenschilder mit, die allesamt entwendet worden waren. Da...

  • Netphen
  • 13.11.19
  • 184× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.