Keppels Früchtchen

Beiträge zum Thema Keppels Früchtchen

LokalesSZ-Plus
Landrat Andreas Müller (r.) und Bad Laasphes Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann (l.) freuten sich mit Rosemarie Bork und Rainer Becker über den Gewinn des Heimatpreises.
2 Bilder

Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit gewinnt
Heimatpreis geht nach Bad Laasphe

kay Siegen. In Zeiten der Corona-Pandemie ist viel durcheinander geraten – Veranstaltungen können nicht mehr in gewohnter Form durchgeführt werden. So auch am Samstagnachmittag die Verleihung des Heimatpreises Siegerland-Wittgenstein im Medien- und Kulturhaus Lÿz. Die Veranstaltung wurde im kleinen Rahmen abgehalten. Die breite Öffentlichkeit hatte dennoch die Möglichkeit, „dabei“ zu sein, denn das Event wurde via Facebook live im Internet übertragen. Bevor es zur Bekanntgabe der Preisträger...

  • Siegen
  • 23.08.20
  • 157× gelesen
Lokales
Die Verleihung des Heimatpreises Hilchenbach fand im Ratssaal statt.

Heimatpreis Hilchenbach
Nachwuchs und Geschichtsbewahrer ausgezeichnet

js Hilchenbach. "Keppels Früchtchen" haben überzeugt. Die Schülergenossenschaft wurde bei der ersten Runde des Hilchenbacher Heimatpreises von der Jury auf den 1. Platz gesetzt. Dafür gab es am Mittwoch bei der Preisverleihung im Ratssaal ein Preisgeld von 2500 Euro. Platz 2, garniert mit 1500 Euro, ging an das von Dorothea Jehmlich geleitete Internatsmuseum Stift Keppel. Die Finanzspritze soll helfen, einen Imagefilm für das in anderthalb Jahren anstehende Schuljubiläum zu erstellen. Auf den...

  • Hilchenbach
  • 23.01.20
  • 1.259× gelesen
Lokales
Die ersten Heimatpreisträger der Stadt Hilchenbach stehen fest.

Heimatpreis Hilchenbach
"Keppels Früchtchen" machen das Rennen

sz Hilchenbach. Die Preisträger des ersten NRW-Heimatpreises in Hilchenbach stehen fest: Platz 1, dotiert mit 2500 Euro, belegt die Schülergenossenschaft „Keppels Früchtchen“. Platz 2 (1500 Euro) gehen an das Internatsmuseum Stift Keppel unter der Leitung von Dorothea Jehmlich; Platz 3 (1000 Euro) an Henning Moll uns sein  Hademer Landwirtschaftsmuseum.  Die Verwaltung möchte die Preise offiziell in der ersten Sitzung des Stadtentwicklunsgausschusses im Jahr 2020 übergeben.  Sonderpreise gehen...

  • Hilchenbach
  • 07.11.19
  • 323× gelesen
Lokales
Diese Jungs und Mädchen stellten beim ersten Klimawelten-Tag das Projekt „Plant for the Planet“ vor – und machten nebenbei noch Wetterexperimente.
5 Bilder

Erster Klimaweltentag in Hilchenbach
Nachhaltig informiert

sz Hilchenbach. Der erste Klimawelten-Tag in der gleichnamigen Bildungsstätte am Hilchenbacher Kirchweg lockte jetzt rund 250 Gäste an. Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung und die Vereinsmitglieder des Trägervereins hatten alle Kräfte mobilisiert und ein buntes Programm zusammengestellt, um die Angebote des Regionalzentrums aufzuzeigen und über Möglichkeiten nachhaltigen Handelns für Umwelt und Klimaschutz zu informieren. So konnte man im Repair-Café erfahren, dass defekte Gegenstände nicht...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.