Kessenhammer

Beiträge zum Thema Kessenhammer

Lokales
Alle drei am Unfall beteiligten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach tödlichem Crash in Kessenhammer (Update)
Polizei und Staatsanwaltschaft äußern sich zum Stand der Ermittlungen

sz Kessenhammer. Nach dem tödlichen Unfall auf der L563 bei Kessenhammer vom vergangenen Freitag äußern sich Polizei und Staatsanwaltschaft nun zum Stand der Ermittlung. Der genaue Unfallhergang ist nach wie vor unklar.  Aus bislang ungeklärter Ursache war ein 52-Jähriger zwischen dem Kreisverkehr an der Talbrücke Sondern und Kessenhammer mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Der 52-Jährige starb wenig später an den...

  • Stadt Olpe
  • 16.11.21
Lokales

Betrunken gegen Leitpfosten gefahren

sz Sondern. Ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Pkw-Fahrer verletzt wurde, hat sich in der Nacht zum Samstag ereignet. Der 18-Jährige befuhr die Landesstraße 563 aus Richtung Kessenhammer in Fahrtrichtung Sondern. Etwa 500 Meter vor der Sonderner Talbrücke kam der junge Fahrer mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Leitpfosten und einer Hecke. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 18-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss...

  • Stadt Olpe
  • 28.06.20
Lokales

Gleich mehrere Fahrräder gestohlen

sz Olpe/Kessenhammer/Hützemert. Gleich mehrere Fahrräder wurden am zurückliegenden Wochenende – von Freitag bis einschließlich Pfingsmontag – gestohlen. Unbekannte Täter entwendeten in Olpe an der Straße Am Freibad aus einer Lagerhalle zwei Fahrräder. Hierfür hebelten sie eine Eisentür auf und verschafften sich Zutritt zu der Lagerhalle. Zum Wert der Fahrräder liegen der Polizei derzeit noch keine Angaben vor. In Kessenhammer wurden zwei E-Bikes von einem Kupplungshalter an einem Wohnmobil, das...

  • Stadt Olpe
  • 02.06.20
Lokales

»Temposünder« wollte flüchten

sz Kessenhammer. Bei einer Geschwindigkeitsmessung in Kessenhammer am Biggesee fiel am Dienstag ein 21-jähriger Opel-Fahrer auf, der keinen Führerschein hatte und während der Überprüfung versuchte wegzulaufen. Gegen 11.30 Uhr wurde der junge Mann mit dem Lasermessgerät gemessen. Die Geschwindigkeitsüberschreitung von 20km/h war nach Auffassung der Polizei auch nicht weiter außergewöhnlich, und die Beamten wunderten sich, warum der Autofahrer auf die Anhaltezeichen nicht sofort reagierte,...

  • Stadt Olpe
  • 01.09.05
Lokales

Sicherheitstraining nützte wohl nichts

sz Kessenhammer. Neun Autofahrer wurden am Donnerstag dabei ertappt, dass sie an einer Unfallhäufungsstelle erheblich zu schnell unterwegs waren. Die Olper Polizisten kontrollierten an dieser Stelle zwischen Rhode und Kessenhammer die Geschwindigkeit mit dem Lasermessgerät. Erst im Sommer war dort die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 50 gesenkt worden, nachdem es in den vorherigen Monaten zu mehreren Geschwindigkeitsunfällen, auch mit Verletzten, gekommen war. Das Ergebnis der...

  • Stadt Olpe
  • 13.12.03
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.