Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

LokalesSZ
Andreas Lutter im Garten des Kinder- und Jugendhospizes in Olpe. Hier ist der ehrenamtliche Begleiter am liebsten.

Ein „Engel“ in roten Schuhen
Andreas Lutter ist ehrenamtlicher Begleiter im Kinderhospiz

yve Olpe. Was unternehmen Sie heute? Es ist Samstag, endlich werden wir vom Wetter verwöhnt. Sobald die Feuchte aus dem Boden gezogen ist, werden Sie Rasenmäher hören oder Ihre Nachbarn beim Werkeln am Haus oder im Garten sehen. Vielleicht steigen Sie heute aufs Rad, treffen Familie oder Freunde – Sie haben die Qual der Wahl. Jemand, den ich kennenlernen durfte, hat sie nicht. Genauer genommen, möchte er sie gar nicht haben. Andreas Lutter ist im Kinderhospiz der Mann mit den roten Schuhen Vor...

  • Stadt Olpe
  • 14.08.21
Lokales
Am Alpaka-Stall (v.l.): Silke und Lutz Aufenacker (Alpakahof Blomberg), Eva Maubach-Maiworm (Einrichtungsleitung Josefshaus), Rüdiger Barth (Leitung Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“) und Reinhard Geuecke (Bereichsleitung Erziehungshilfe GFO).

Tierische Gesellschaft für Josefshaus und „Balthasar“
Die Alpakas kommen

sz Olpe. Am Kimicker Berg in Olpe tut sich was. Auf einer Wiese zwischen dem Josefshaus und dem Kinder- und Jugendhospiz Balthasar entsteht das Zuhause für eine ganz besondere neue „Wohngruppe“: drei Alpakas vom Alpakahof Blomberg in Meinerzhagen. „Die Alpakas sind für die Kinder im Josefshaus ein wertvolles neues Angebot. Die Tiere bieten ihnen die Chance, im Umgang mit lebenden Wesen Verantwortung, Organisation und Eigeninitiative zu lernen“, sagt Reinhard Geuecke, Bereichsleiter...

  • Stadt Olpe
  • 25.04.21
LokalesSZ
Monika Krumm arbeitet seit 2006 im Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

SZ-Interview mit Kinderhospiz-Pflegedienstleiterin Monika Krumm
„Man darf die Schicksale nicht zu nah an sich ranlassen“

ap Olpe. Monika Krumm ist Pflegedienstleiterin im Kinderhospiz Balthasar. Die gelernte Fachkinderkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin macht diesen Job seit 15 Jahren und hat mit der SZ über ihren Arbeitsalltag sowie die Sterbebegleitung vor und während der Corona-Zeit gesprochen. In der Kinderhospizarbeit werden Sie ständig mit dem Thema Tod konfrontiert. Inwieweit verändert das den Blick auf das eigene Leben? Vorab muss man wissen, dass wir die Familien von der Diagnose über den...

  • Stadt Olpe
  • 10.02.21
Lokales
Die schwerstkranken Kinder sollen noch eine möglichst schöne Zeit im Hospiz verbringen.
2 Bilder

Zum Tag der Kinderhospizarbeit
Kinder- und Jugendhospiz Balthasar benötigt Hilfe

ap Siegen/Olpe. Am 10. Februar wird jedes Jahr bundesweit auf die Situation von schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Familien aufmerksam gemacht. Es geht darum, die Inhalte der Kinder- und Jugendhospizarbeit und ihre Angebote bekannter zu machen, ideelle und finanzielle Unterstützer zu finden. Ja, die Themen Tod und Sterben von Kindern und Jugendlichen sollten enttabuisiert werden. „Man darf die Schicksale nicht zu nah an sich ranlassen“ „Der Tag der...

  • Siegen
  • 10.02.21
LokalesSZ
Matthias Büdenbender, Kai-Uwe Seelbach, Andreas Legge und Jan Hardebusch (v. l.) sind zu diesem Zeitpunkt 300 Kilometer mit dem Rennrad von Duisburg nach Bensersiel gefahren.
3 Bilder

Knapp 4000 Euro fürs Hospiz
Mit dem Rennrad an die Nordsee

sos Hainchen. Dass aus einer Bierlaune heraus tolle Ideen entstehen können, ist bekannt. In diesem Fall hat das Glas Gerstensaft in der Hütte des Haincheners Andreas Legge aber nicht nur Spaß gebracht, sondern am Ende auch Gutes bewirkt. Ein kurzer Blick zurück: Schon im Winter hatte für ihn und den langjährigen Freund Matthias Büdenbender festgestanden, dass sie erneut an der „Ruhr2NorthSea-Challenge“ teilnehmen möchten, die immer am Samstag um den längsten Tag im Jahr stattfindet. Kein...

  • Netphen
  • 27.07.20
SportSZ
Die langjährige Spitzensportlerin Sabrina Mockenhaupt überreichte im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an den Leiter der Einrichtung, Rüdiger Barth.

Spende für Kinder- und Jugendhospiz Balthasar
"Mocki" versteigerte Trikots und Utensilien

fst Olpe. 22 Jahre lang hat Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt Leistungssport betrieben. Jetzt, nach ihrem Karriereende, nach Hochzeit mit Ehemann Kay Gregor und dem Umzug nach Metzingen, stellte sich für Sabrina Mockenhaupt-Gregor auch die Frage: Was tun mit all den Nationaltrikots, Trainingsanzügen, Taschen, Kappen und der Nationalmannschaftskleidung? „Ich habe natürlich viele Erinnerungen, die ich mit der Nationalmannschaftsbekleidung verbinde. Ich kann nicht alles als Andenken...

  • Siegen
  • 13.02.20
Lokales
Unser Foto zeigt AST-Kundenbetreuer Stefan Langer mit Bettina Kowatsch (l., Kinderklinik) und Lisa-Marie Vetter (Kinderhospiz) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Für Kinderklinik sowie Kinderhospiz
Erndtebrücker Unternehmen AST spendet 10.000 Euro

cs Siegen/Erndtebrück/Olpe. Passend zum Weihnachtsfest freuten sich die DRK-Kinderklinik Siegen sowie das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ Olpe über einen warmen Geldregen. Die AST Kunststoffverarbeitung GmbH aus Erndtebrück überreichte den beiden Einrichtungen am Montag jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. „Das hat mittlerweile Tradition“, blickte AST-Kundenbetreuer Stefan Langer auf die vergangenen Jahre zurück, in denen das Wittgensteiner Unternehmen mehrere Male die Klinik...

  • Siegen
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.