Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
In Kreuztal erwischte die Polizei einen BMW-Fahrer, der mit 61 km/h in einer Tempo-30-Zone bei einem Kindergarten mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs war.

Kontrolle der Polizei in Kreuztal
Mit 61 km/h an Kindergarten vorbeigerast

sz Kreuztal. Am späten Montagmorgen bis in den Mittag hinein führte der Verkehrsdienst der Kreuztaler Polizei in der Straße Zum Erbstollen im Umfeld des dortigen Kindergartens Geschwindigkeitsmessungen durch. Von 318 gemessenen Fahrzeugen waren in dem Tempo-30-Bereich 16 zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter, ein BMW, fuhr mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. 61 km/h bedeuten eine Überschreitung von 31 Kilometer pro Stunde. Dies zieht in der Regel laut Bußgeldkatalog ein Fahrverbot von...

  • Kreuztal
  • 13.04.21
  • 205× gelesen
LokalesSZ
Hoch mit den Stühlen und endlich Sommerferien - aber verändert sich durch Corona das Feeling?
5 Bilder

Die Gefühlslage von Lehrern, Schülern und Eltern
Endlich Sommerferien?

cs Siegen. Bei dem einen oder anderen mag die eigene Schulzeit bereits viele Jahre oder Jahrzehnte zurückliegen, an dieses ganz besondere Gefühl wird sich aber jeder erinnern. Wenn der Gong der Schulglocke das letzte Mal für das Schuljahr ertönt und man nicht nur das Zeugnis in den Händen hält, sondern auch die freudige Aussicht auf sechs Wochen Unbeschwertheit die ganze Last der vergangenen Wochen abfallen lässt – dann sind sie da, die großen Ferien. Endlich keine Hausaufgaben und kein Lernen...

  • Siegen
  • 27.06.20
  • 416× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrer übersah Kind
Fünfjähriger verletzt

sz Kreuztal.  Am Samstagmorgen gegen 11.30  Uhr  wollte ein 63-jähriger PKW-Fahrer von einem Parkplatz auf die SiegenerStraße nach rechts in Richtung Kreuztal einfahren. Dabei übersah er einen fünfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem  Gehweg fuhr.  Bei dem Zusammenstoß stürzte der Junge. Er verletzte sich und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Kreuztal
  • 12.04.20
  • 2.898× gelesen
Lokales
Anton, Ida (r.) und Marie bleiben zu Hause. Sie haben sich mit den Armen ein Dach übern den Kopf „gebaut“. Von zu Hause aus bekämpfen sie das Coronavirus.
6 Bilder

„Wir bleiben zu Hause“
Gegen das Virus mit Schildern und Plakaten

ciu Littfeld/Kredenbach. „Wir bleiben zu Hause!“ – Schilder mit dieser Aufschrift sind aktuell vielerorts zu lesen. Oder auch solche (zum Beispiel vom Pflegepersonal der Krankenhäuser), auf denen steht: „Bleiben Sie zu Hause!“. Zu Hause bleiben sollen wir alle möglichst, damit sich das Coronavirus in Deutschland nur langsam verbreitet und nicht so viele Menschen daran schwer erkranken. Hier steht vor allem der Schutz von älteren und kranken Menschen im Mittelpunkt. Aktion der...

  • Kreuztal
  • 27.03.20
  • 4.778× gelesen
Kultur
Gespannte Aufmerksamkeit herrschte beim Teddybärenkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen in der Kreuztaler Kreuzkirche: Die Geschichte von „Peter und dem Wolf“ ist immer neu!

Philharmonie Südwestfalen erzählt von Peter und dem Wolf
Teddybärenkonzert in Kreuztal:

kaio Kreuztal. Rund 260 Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde verfolgten am Sonntagnachmittag in der Kreuztaler Kreuzkirche das Teddybärenkonzert „Peter und der Wolf“. Das sinfonische Märchen von Sergej Prokofjew wurde von der Philharmonie Südwestfalen unter dem Dirigat von Jura Yang erzählt. In dem bekannten musikalischen Märchen wurden die Instrumente des Orchesters für die jüngsten Zuhörer vorgestellt. Als Sprecherin agierte Jeannette WerneckeJeder Figur in der Geschichte war ein eigenes...

  • Kreuztal
  • 10.03.20
  • 166× gelesen
Lokales

Abends mit Rädern unterwegs
Elfjähriger vermisst: Unfall in Kreuztal

sz Kreuztal/Buchen. Am Montag gegen 21.30 Uhr meldete ein besorgter Vater aus dem Siegener Stadtteil Buchen über Notruf seinen elfjährigen Sohn als vermisst. Der Junge und sein zehnjähriger Freund waren seit dem Nachmittag mit ihren Fahrrädern unterwegs. Die Eltern der Kinder machten sich Sorgen und befürchteten, dass sich die Jungs im Wald verfahren hätten. Mit mehreren Streifenwagen aus Kreuztal und Weidenau suchte die Polizei nach den Kindern, als gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall auf der...

  • Kreuztal
  • 27.08.19
  • 637× gelesen
LokalesSZ
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 732× gelesen
Lokales
Grundschulkinder schauten den Mitarbeitern in der Firma Achenbach-Buschhütten über die Schultern

Besuch bei Achenbach-Buschhütten
Kinder wollen alles wissen

kalle Buschhütten. Es hat bereits Tradition. Im dreizehnten Jahr konnten am Donnerstag  Drittklässler der Buschhüttener Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule hinter die Kulissen der Firma Achenbach-Buschhütten schauen. Nach einem Frühstück und einer kindgerechten Einführung durch Dr. Gabriele Barten, zuständig für Marketing im Unternehmen und Initiatorin des Projekts „Sachen machen bei Achenbach“, wurden die Jungen und Mädchen in die Technik des Schweißens und Brennens eingeführt. Jürgen...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 441× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.