Kinderbuch

Beiträge zum Thema Kinderbuch

KulturSZ
Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie las aus ihren jüngsten Büchern und gab einen Einblick in ihr Denken und ihre Arbeitsweise.

Kirsten Boie im Werkstattgespräch:
Die Welt verstehen und aushalten lernen

pebe Siegen. „Generell hilft uns die Literatur, uns mit uns selbst auseinanderzusetzen und auch mit einzelnen Themen.“ Kirsten Boie, Kinder- und Jugendbuchautorin aus Hamburg, hielt am Dienstagnachmittag diese einfache wie tiefgründige Aussage für die rund 40 Studierenden bereit, die sich mit ihr am Obergraben in Siegen zu einem „Werkstattgespräch“ trafen. Eingeladen hatte Literaturwissenschaftlerin Dr. Jana Mikota vom Fach Germanistik der Uni Siegen, die mit der Autorin schon häufiger...

  • Siegen
  • 11.05.22
Kultur
Kinder von Glückauf-Schule und Löhrtor-Gymnasium erlebten die Eröffnung der 2. Siegener Kinder- und Jugendbuchbiennale in der Nikolaikirche mit. Auch Bürgermeister Steffen Mues und Pfarrerin Silke van Doorn hörten der Autorin Nina Weger gerne zu.
5 Bilder

2. Kinder- und Jugendbuchbiennale in Siegen
Türen in die Welt des Lesens

ciu Siegen. Wie sieht eigentliche eine Tür zur Lesewelt aus? Vielleicht so: Sie zeigt eine Landkarte, auf der sich eine weite Reise verfolgen lässt – von Hannover über Frankfurt und München, über die Alpen und ans Meer, bis nach Rom, wo der Papst lebt und damit einer, der sich auskennen sollte mit den Fragen rund um Leben und Tod. Die Tür zur Lesewelt könnte aber auch das Gesicht einer Autorin tragen, die höchstselbst zu den Kindern geht, um ihre Geschichten vorzulesen, gerade so viel, dass...

  • Siegen
  • 08.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.