Kinderfeuerwehr

Beiträge zum Thema Kinderfeuerwehr

LokalesSZ
15 der 25 Mitglieder der Kinderfeuerwehr Raumland freuten sich gemeinsam mit den Verantwortlichen über ihren neuen "Löschhörnchen-Bulli".
3 Bilder

Für ''Löschhörnchen'' und Feuerwehr
Brandneue Bullis sorgen für Begeisterung

ll Bad Berleburg. Wenn die "Löschhörnchen" aus Raumland künftig im Stadtgebiet herumwuseln, dann können sie das mit einem buchstäblich "brand"neuen Bulli tun. Denn das sogenannte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) für die bislang einzige Kinderfeuerwehr im Raum Bad Berleburg ist eines von gleich drei neuen, baugleichen Vehikeln, welche im feierlichen Rahmen der offiziellen "Indienststellung" am Montagabend auf dem Marktplatz von der Stadt an die zuständigen Einsatzkräfte übergeben wurden. Neben...

  • Bad Berleburg
  • 22.06.22
LokalesSZ
Mitglieder der Kinderfeuerwehr bei spannenden und lehrreichen Experimenten im Feuerwehrgeräterhaus in Hünsborn.
4 Bilder

Flammen, Schaum und Feuerwerk
Kinder und Jugendliche tauschen "Dienstmontur" gegen Laborkittel

yve Hünsborn. Im Feuerwehrgerätehaus in Hünsborn werden Tische und Bänke aufgebaut. Studentinnen und Studenten mit Schutzbrille und in weißen Laborkitteln holen verschiedene Materialien aus Kartons – Papier, Beton, Styropor, Blähgraphit, Desinfektionsmittel, Papier oder Stahlwolle. Für die 22 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden am Standort Hünsborn ist das am Montagabend ein ungewöhnlicher Anblick. Erwartungsvoll setzen sie sich vor die...

  • Wenden
  • 11.05.22
Lokales
Offizielle Amtseinführung. v.l. Bürgermeister Bernd Clemens, die stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Kevin Frohnenberg und Jens Winnersbach, Leiter der Feuerwehr Joachim Hochstein, Fachdienstleiter - Zentrale Dienste Bastian Dröge, ehemaliger stellvertretender Leiter der Feuerwehr Josef Alfes
2 Bilder

Wechsel an Spitze
Feuerwehr Wenden: Joachim Hochstein folgt auf Wolfgang Solbach

sz Wenden. Seit dem 1. April sind die Führungspositionen innerhalb der Leitung der Feuerwehr der Gemeinde Wenden neu besetzt. Bereits Ende 2021, nach einem Vierteljahrhundert in der Wehrleitung, bestätigte der ehemalige Leiter der Feuerwehr, Gemeindebrandinspektor Wolfgang Solbach, für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen. „Mit dem neuen Brandschutzbedarfsplan sind die Weichen gestellt. Die Verwaltung, Feuerwehr und Politik haben hier einen Schritt in Richtung Zukunft...

  • Wenden
  • 22.04.22
LokalesSZ
Seit 2014 unterstützt der SPD-Ortsverein Oberes Lahntal Kinder- und Jugendgruppen, diesmal waren es Kinderfeuerwehren. Das Foto zeigt (v. l.) Laura Kuhli Künkel, Daniela Rupprecht, Tom Müller, Dominik Künkel, Daniel Althaus, Simone Müller, Katharina Dornhöfer und Michael Sonneborn.

Finanzielle Basis für Gruppenstunden
SPD spendet für Kinderfeuerwehren

lh Feudingen. Über eine Spende des SPD-Ortsvereins Oberes Lahntal freuten sich am Mittwochabend die Leitungen der Kinderfeuerwehren Feudingen und Rüpperhausen. Mit den Einnahmen ihres Glühwein- und Waffelstands auf dem Feudinger Weihnachtsmarkt unterstützt die ortsansässige SPD seit 2014 soziale Vereine und fördert zahlreiche Kinder- und Jugendgruppen im Oberen Lahntal. In den vergangenen Jahren durften sich bereits die Jugendfeuerwehr, der Dorfverein Feudingen, der Skiclub Rückershausen und...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.22
LokalesSZ
Das Miteinander in der Kinderfeuerwehr – hier ein Archivfoto aus Fellinghausen – kann so viel Spaß machen und auf ein wichtiges Ehrenamt vorbereiten. Nun bremst das Coronavirus das Miteinander aber wieder mal aus (Archivbild).

Jugendfeuerwehren verzichten auf Treffen
„Tatütata-Kids“ kreisweit wieder auf Sparflamme

nja Siegen/Bad Berleburg. Feuer und Flamme sind die über 700 Jungen und Mädchen in den fast 40 Kinderfeuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein für ihr Hobby, das nicht nur Freude und Gemeinschaft beschert, sondern auch die Grundlage für ein ehrenamtliches Engagement ist, auf das die Gesellschaft sich verlassen muss und kann: Nun aber müssen die Treffen, bei denen der Nachwuchs spielerisch an die vier Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr – löschen, bergen, retten, schützen – herangeführt wird,...

  • Siegen
  • 07.01.22
Lokales
Die Verantwortlichen freuen sich, dass es in Drolshagen ist seit dem 1. Dezember eine Kinderfeuerwehr gibt.

21 Plätze stehen zur Verfügung
Drolshagen gründet Kinderfeuerwehr

sz Drolshagen. Seit dem 1. Dezember ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Drolshagen um eine Abteilung reicher: Corona-bedingt nur in kleinem Kreis und unter Auflagen fand dieser Tage der Startschuss für die neue Kinderfeuerwehr im Drolshagener Land statt. Wichtiger Schritt für die Zukunftssicherung Dirk Nebeling als Leiter der Feuerwehr freute sich mit Bürgermeister Uli Berghof über diesen wichtigen Schritt: „Wir haben hier neben der Jugendfeuerwehr einen weiteren wichtigen Grundstein für...

  • Drolshagen
  • 17.12.21
Lokales
Mit 13 Kindern ist die Kinderfeuerwehr in Niederdresselndorf am Dienstag gestartet. Sie steht in der Gemeinde Burbach in einer guten Tradition. Dort gibt es noch drei weitere Kinderfeuerwehren.

Kinderfeuerwehr legt nach Corona-Zwangspause los
Wasser marsch für den Nachwuchs

tip Niederdresselndorf. Zwei lange Sommer mussten sie warten, jetzt dürfen sie endlich loslegen. Mit 13 Kindern ist am Dienstag die Kinderfeuerwehr in Niederdresselndorf offiziell gestartet. Für die Kleinen gab es einen großen Bahnhof: Bürgermeister, Kreisbrandmeister, Kinderfeuerwehrwartin und viele mehr waren gekommen, um ihnen zum Beginn ihrer Feuerwehrkarriere zu gratulieren. Und die soll – da waren sich alle einig – möglichst lange dauern. Das würde sich zum Beispiel Einheitsführer Stefan...

  • Burbach
  • 08.09.21
Lokales
Teamgeist, Kameradschaft, Leistungsbereitschaft und Engagement zeichnen die Freiwillige Feuerwehr aus.

Keine Nachwuchssorgen bei den Floriansjüngern
Feuerwehr lebt von Idealisten

sz Wenden. Die Aufgaben der Feuerwehr sind umfangreich, jedoch recht banal beschrieben. So zählen dazu das Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Hierein lassen sich eine Vielzahl von Notsituationen interpretieren, für welche die Feuerwehr gerne als „Retter in der Not“ zuständig ist. Oftmals wird die Feuerwehr mit vielen anderen Hobbies gleichgestellt. Aber ist die Feuerwehr als Hobby überhaupt noch zeitgemäß? Wie der Name bereits sagt, lebt die Freiwillige Feuerwehr von Idealisten, von...

  • Wenden
  • 30.07.21
Lokales
Die Politik in Bad Berleburg gibt grünes Licht für den Förderantrag zur Anschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeugs für die Kinderfeuerwehr.

Hauptausschuss Bad Berleburg
Grünes Licht für MTF und Digitalum-Beitritt

bw Bad Berleburg. Im Gegensatz zur Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen, Wohnen und Umwelt zwei Tage zuvor war der öffentliche Teil des Bad Berleburger Haupt- und Finanzausschusses im Bürgerhaus schnell abgearbeitet. Aufgrund der weiterhin kritischen Corona-Lage gab es keine ausufernden Diskussionen oder Nachfragen. Die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Montag ist bekanntlich abgesagt, die Beschlüsse im Haupt- und Finanzausschuss sind damit wirksam. Neues Fahrzeug für die...

  • Bad Berleburg
  • 21.03.21
LokalesSZ
Die Raumländer Kinderfeuerwehrwarte Marcus Becker, Mirko Knichalla und Lisa Keller (v. l.) freuten sich mit dem Nikolaus über das große Interesse an der Gründung der Nachwuchsorganisation der Löschgruppe Raumland.

Gründung einer Kinderfeuerwehr
Die Löschgruppe Raumland zündet durch

vö Raumland. Nach den Nachbarkommunen Bad Laasphe und Erndtebrück hat jetzt auch Bad Berleburg nachgelegt: Im Rumilingene-Haus in Raumland gab die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg am Mittwochabend den Startschuss für das Projekt Kinderfeuerwehr. Und was für einen: Raumlands Löschgruppen-Chef Henning Grebe freute sich, dass sich auf Anhieb fast 20 Jungen und Mädchen die leuchtenden Westen überstreiften, die Kreisbrandmeister Bernd Schneider mitgebracht hatte. Im Klartext: Die Raumländer...

  • Bad Berleburg
  • 12.12.19
Lokales
Stolz posierten die „Löschlöwen Eiserfeld“ gemeinsam mit Betreuern und Ehrengästen vor den Fahrzeugen ihrer erwachsenen Kameraden. Foto: kay

„Löschlöwen“ treten an
Eiserfelder Kinderfeuerwehr gegründet

kay Eiserfeld. Zur Gründung der vierten Kinderfeuerwehr im Siegener Stadtgebiet fanden sich am Montagabend Feuerwehrleute, Kinder, Eltern und Ehrengäste beim Gerätehaus in der Gartenstraße in Eiserfeld ein. Matthias Ebertz, Leiter der Feuerwehr Siegen, machte deutlich, wie wichtig die Jüngsten in seiner Truppe seien: „Ihr seid diejenigen, die in zwölf Jahren in Siegen und Umgebung den Menschen helfen und sie gegebenenfalls retten werden.“  Kreisbrandmeister Bernd Schneider zeigte sich...

  • Siegen
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.