Kindergärten

Beiträge zum Thema Kindergärten

LokalesSZ
Der Kindergarten „Pusteblume“ war die erste von heute zwölf Kindertageseinrichtungen der GFO, davon sechs im Kreis Olpe. Die siebte ist im Bau.
3 Bilder

Erste GFO-Einrichtung
Kindergarten „Pusteblume“: Von 50 Plätzen auf über 1000

win Olpe. Parallel zum Mutter-Kind-Haus „Aline“ entstand im selben Gebäudekomplex der Kindergarten „Pusteblume“. Es war die erste Kindertageseinrichtung der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO), wobei die Frauen des Ordens fast seit Gründung ihrer Kongregation Kindergärten gebaut und geleitet hatten. Mutter-Kind-Haus und Kita als doppelte Erfolgsgeschichte Lena Braun leitet Kita "Pusteblume" in Olpe Birgit Löcker war Leiterin des Kindergartens, dem mehrere andere...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.22
Lokales
Kinder leiden unter der Corona-Pandemie. Erzieherinnen und Erziehern kommt gerade in diesen Zeiten eine besondere Rolle zu.
2 Bilder

Daniel Duddek gibt Tipps
Kinder in Krisenzeiten stärken

sz Olpe/Wenden/Drolshagen. Struktur- und Kontrollverlust sowie der Verlust der Eigenverantwortung, das sind nur einige der Probleme, mit denen Kinder in ihrem Alltag seit Beginn der Pandemie zu kämpfen haben. Jedoch haben sie deutliche Spuren bei ihnen hinterlassen, denn die beunruhigenden Veränderungen von außen stellen nicht nur ihre Familien, sondern auch ihre Bezugspersonen in den Kindertagesstätten vor große Herausforderungen, wie die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden mitteilt. Ein innerer...

  • Wenden
  • 31.05.21
Lokales
Der neue Kindergarten der GFO in der Trift bei Rüblinghausen ist fast fertig. Der Kreis unterstützt Träger auch künftig durch Zuschüsse beim Bau neuer Kindertageseinrichtungen.

Jugendhilfeausschuss bringt Planungen auf den Weg
Millionen für mehr Kindergärten

win Olpe. Der Bedarf nach Kindergartenplätzen im Kreis Olpe steigt weiter. Am Dienstag reagierten die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses, der zuständige Fachausschuss des Kreistags, mit einstimmigen Voten, um zum einen den Trägern die nötigen Gelder weiterzureichen und zum anderen, um den Ausbau weiter voranzutreiben.95 Kindertageseinrichtungen – so die Sammelbezeichnung dessen, was landläufig immer noch „Kindergarten“ heißt, gibt es im Kreisgebiet. Sie haben für das nächste Kindergartenjahr...

  • Stadt Olpe
  • 10.02.21
Lokales
Mit klaren Worten nimmt sich das Kita-Personal die Politik zur Brust.

Kita-Personal knöpft sich die Politik vor
Massive Kritik an „halbherzigem Appell“

sz Olpe/Meschede/Soest. Die Mitarbeitervertretungen (MAV) in katholischen Einrichtungen sind das Gegenstück zu den Betriebsräten in weltlichen Einrichtungen. In einem Brief, der der SZ vorliegt, haben sich diese Vertretungen der drei Trägerverbünde Katholische Kindertageseinrichtungen Hellweg, Hochsauerland-Waldeck und Siegerland/Südsauerland mit einem dringenden Appell an Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und den zuständigen Minister, Joachim Stamp (FDP), gewandt. Verfasst haben es die...

  • Stadt Olpe
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.