Alles zum Thema Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales

Neue Kita in Niederdielfen
Unliebsame Überraschung

ihm Niederdielfen. „Wenn hier ein Fehler passiert ist, dann bei einer Behörde“, stellte Kreissozialdezernentin Helge Klinkert jetzt im Jugendhilfeausschuss klar. Daraus einen Schadenersatzanspruch abzuleiten, sei aussichtslos, schob die Juristin hinterher. Im Fokus stand die neue Kita in Niederdielfen, die vom Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) als Investor gebaut und von der Caritas als Träger betrieben werden soll. Dem Jugendhilfeausschuss lag ein Beschlussvorschlag vor, nach dem der...

  • Wilnsdorf
  • 20.06.19
  • 104× gelesen
Lokales
Dorfkinder spielen zusammen, leben zusammen, wachsen zusammen auf. Dazu gehört die Kita um die Ecke, in der man sich jeden Tag trifft.

Kleine Kindergärten fördern
Chancen für Dorf-Kitas

ihm Siegen. „Sehr überrascht“ zeigte sich Michael Plügge (SPD), der Vorsitzende des Kreisjugendhilfeausschusses, am Dienstagnachmittag, als Sozialdezernentin Helge Klinkert und Jugendamtsleiterin Pia Cimolino eine neue Marschroute in der Kita-Planung vorstellten. Was in den vergangenen Jahren auf den Dörfern in Siegerland und Wittgenstein immer wieder beklagt worden war, soll sich ändern: Der Kindergarten im Dorf bekommt wieder eine Chance. Dörfer sterben nicht ausAuch wenn die meisten Träger...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 422× gelesen
Lokales
Hier wird in Kürze eine weitere Container-Kita entstehen: Auf dem Areal gegenüber des Krankenhauses an der Euelsbruchstraße soll die Erweiterung der Einrichtung auf dem Marktplatz pünktlich zum 1. August abgeschlossen sein. Beide Containeranlagen sollen so lange Bestand haben, bis der Kindergarten-Neubau gegenüber des Schulzentrums in Büschergrund realisiert ist.

Weitere Containeranlage in Freudenberg
Kita in Nachbarschaft zum Krankenhaus

cs Freudenberg. Die Freudenberger Kita-Landschaft bekommt Zuwachs: Wie im März berichtet, ist der Platz in der Containeranlage auf dem Marktplatz zu eng geworden, zum 1. August soll folglich eine weitere Übergangslösung geschaffen werden. Auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück sind die AWo als Träger sowie die Stadtverwaltung nun fündig geworden: Die neueste Containeranlage im Stadtgebiet wird in Kürze auf dem brachliegenden Areal des ehemaligen Sportplatzes gegenüber des...

  • Freudenberg
  • 17.06.19
  • 466× gelesen
Lokales
In dem Waldstück, der an den Bolzplatz Bitze grenzt, plant die Gemeinde Burbach in Wahlbach eine dreigruppige Kita zu bauen, für die noch ein Träger gesucht werden müsste.
2 Bilder

Zwei Kita-Neubauten geplant
Gemeinde will als Investor aktiv werden

tile Holzhausen/Wahlbach. Landauf, landab vermeiden es Kommunen seit einigen Jahren, selbst Kindergärten zu bauen. Vielerorts liegt dies an einer angespannten Haushaltslage, ein anderer Grund ist die komplexe Bedarfsplanung, die bei der jährlichen Berechnung scheinbar Kapriolen schlägt. Stattdessen werden Investoren gesucht, die trotz Planungsunsicherheiten das Risiko zu bauen auf sich nehmen. Zwar sind Geburtenzahlen eine Größe, auf denen man Prognosen aufbauen kann, die aber aufgrund des...

  • Burbach
  • 13.06.19
  • 129× gelesen
Lokales
Auf dem 4420 Quadratmeter großen Gelände an der Bismarckstraße sollen zwei neue Gebäude für eine Kindertagesstätte und zwölf Wohnungen entstehen.
3 Bilder

Kindergarten und zwölf Wohnungen
Neue Kita in Dreis-Tiefenbach

sos Dreis-Tiefenbach. Die Container „Hinterm Liesch“ werden im kommenden Jahr Geschichte sein. Ab August 2020 besuchen die Kinder der AWo-MINT-Kita dann nämlich ein ganz neues Gebäude an der Bismarckstraße. „Wir freuen uns schon darauf und machen Pläne“, berichtete Leiterin Irena Redman am Mittwoch beim symbolischen Spatenstich, zu dem sich alle Beteiligten auf der Baustelle trafen. KSW und KSG beteiligtAndreas Müller habe als Landrat zwei kreiseigene Unternehmen zusammengeführt, damit dieses...

  • Netphen
  • 05.06.19
  • 136× gelesen
Lokales
In der Kita „Tannenwald“ in Feudingen wird es in den kommenden Wochen etwas enger. Die erst im vergangenen Sommer geschaffene Tagesstätte nimmt vorübergehend 16 Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten im Welsenbach auf. Foto: Björn Weyand

Mängel in Dachkonstruktion in Feudingen
16 Kinder ziehen in die Kita „Tannenwald“ um

bw Feudingen. Das Gewusel war groß in der Kita „Tannenwald“. 16 Kinder schlugen zusätzlich am Dienstagmorgen auf, die Mädchen und Jungen besuchen normalerweise den AWo-Kindergarten unten im Dorf. Freilich mussten dort Räumlichkeiten in dem 2014 fertiggestellten Anbau gesperrt werden, da ein Problem an der Dachkonstruktion entdeckt wurde. Aufgrund der entstandenen Mängel dürfen die Schlafräume, der Gruppen-Nebenraum der Pandabären-Gruppe, der Wickelraum und der Gruppen-Nebenraum der...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.19
  • 216× gelesen
Lokales
Im „Neubau“ der AWo-Kindertagesstätte im Welsenbach in Feudingen sind Mängel an der Dachkonstruktion festgestellt worden. Am Montag besprechen Verantwortliche und Eltern einen vorübergehenden Umzug einiger Kinder. Foto: Holger Weber

AWo-Kita Feudingen
Einige Kinder erleben was Neues

howe Feudingen. Anika Saßmannshausen hat für die Situation eine clevere Lösung gefunden. Die Abteilungsleisterin Region Bad Laasphe und Erndtebrück der Arbeiterwohlfahrt (AWo) will am Montag, 3. Juni (17 Uhr in der Kindertagesstätte Tannenwald), beim kurzfristig einberufenen Elternabend die Mütter und Väter mit ins Boot nehmen. Es geht nämlich darum, dass die ein oder anderen der rund 62 Feudinger Kindergartenkinder, die in der Einrichtung im Welsenbach zuhause sind, für ein paar Wochen, also...

  • Bad Laasphe
  • 01.06.19
  • 17× gelesen
Lokales
Kita-Alltag: Gemeinsam Neues entdecken, spielen und lernen. Der Verband Bildung und Erziehung findet, dass ein Betreuungsverhältnis bei über Dreijährigen von einer Erzieherin zu 7,5 Kindern ideal ist, für unter Dreijährige sollte es 1 zu 3 sein.  Archivfoto: wette

Stelle gesucht? Freie Auswahl!

ihm ■ Jungen Eltern fällt ein Stein vom Herzen, wenn sie einen Kita-Platz für ihr ein-, zwei- oder dreijähriges Kind ergattert haben. Schwer genug ist das auch in Siegen-Wittgenstein, denn der Bedarf steigt, während das Angebot nur mühsam Schritt hält. Wenn Mama und Papa aber dann beim Rundgang durch die Kita mit dem Nachwuchs an der Hand gewahr werden, dass die Personaldecke in der Einrichtung offenkundig dünn ist, kommen Bedenken. Die SZ-Redaktion hört von Gruppen mit 20 Kindern zwischen zwei...

  • Siegen
  • 27.05.19
  • 43× gelesen
Lokales
Auf diesem Grundstück an der Wiesenstraße in Dahlbruch soll eine neue Kita entstehen. In einem provisorischen Containerbau auf der gegenüberliegenden Straßenseite möchte die Trägerin bereits im August starten.  Fotos: Jan Schäfer
2 Bilder

Kita-Bedarfsplanung
Nachwuchs im Stühlchenkreis

js Dahlbruch. Lange Zeit herrschte Ruhe in der Hilchenbacher Kindergartenlandschaft. Über Jahre war der Bedarf an Betreuungsangeboten gedeckt, neue Einrichtungen mussten nicht geschaffen werden. Das hat sich inzwischen geändert, bereits im vergangenen Jahr offenbarte die Bedarfsplanung des Kreises Siegen-Wittgenstein klaren Handlungsbedarf: Im Stadtzentrum galt es, schon im vergangenen Jahr eine Betreuungslücke zu schließen – was mit der provisorisch untergebrachten Kita „Hannes“ gelang. Für...

  • Hilchenbach
  • 23.05.19
  • 21× gelesen
Lokales
In das Gebäude der ehemaligen Hauptschule wird wohl kein Kindergarten einziehen.

Zusätzlicher Verkehr bereitet Anliegern Sorge
Sterndill-Pläne stoßen auf Ablehnung

sos Deuz. Vier Kindergärten werden in der nächsten Zeit in Netphen gebaut. Neben Eschenbach, Dreis-Tiefenbach und Netphen selbst bekommt auch Deuz eine neue Einrichtung. Noch werden die Kinder in einem Provisorium am Freibad betreut, das neue Gebäude soll auf einem Bolzplatz im Baugebiet Sterndill entstehen. In zwei Gruppen soll es Platz für 30 Kinder geben, Träger wird vermutlich das DRK. Auf der jüngsten Bürgerversammlung im Alten Bahnhof erläuterte Baudezernent Erwin Rahrbach den derzeitigen...

  • Netphen
  • 17.05.19
  • 10× gelesen

Meistgelesene Beiträge