Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Freuen sich über die Auszeichnung (v. l.) Christina Bieker vom Elternverein Germinghausen, Erzieherin Anke Strugalla mit der „Faire-Kita“-Urkunde, Bürgermeister Ulrich Berghoff und Kita-Leiterin Andrea Schwanbeck.

Auszeichnung erhalten
Kita Mittendrin Germinghausen erste „Faire Kita“ im Kreis Olpe

sz Germinghausen. Die Kita Mittendrin im Drolshagener Ortsteil Germinghausen ist als erste Kindertagesstätte im Kreis Olpe als „Faire Kita“ ausgezeichnet worden. Vergeben wird diese Auszeichnung seit 2014 vom Förderkreis „FaireKITA“ in Hagen. „Es ist toll zu lesen, dass sie Ihre Angebote vom Einkauf bei nachhaltigen Anbietern über das Kochen mit regionalen und fairen Produkten bis hin zum Waschen und Basteln mit selbst hergestellten Produkten spannen“, schrieb der Förderkreis begeistert beim...

  • Drolshagen
  • 14.06.21
Lokales
Kinder leiden unter der Corona-Pandemie. Erzieherinnen und Erziehern kommt gerade in diesen Zeiten eine besondere Rolle zu.
2 Bilder

Daniel Duddek gibt Tipps
Kinder in Krisenzeiten stärken

sz Olpe/Wenden/Drolshagen. Struktur- und Kontrollverlust sowie der Verlust der Eigenverantwortung, das sind nur einige der Probleme, mit denen Kinder in ihrem Alltag seit Beginn der Pandemie zu kämpfen haben. Jedoch haben sie deutliche Spuren bei ihnen hinterlassen, denn die beunruhigenden Veränderungen von außen stellen nicht nur ihre Familien, sondern auch ihre Bezugspersonen in den Kindertagesstätten vor große Herausforderungen, wie die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden mitteilt. Ein innerer...

  • Wenden
  • 31.05.21
LokalesSZ
Ein Waldkindergarten gilt als ein idealer Wegbereiter zur Förderung kindlicher Fähigkeiten: ein nachhaltiger Raum, ganz ohne Wände und Türen. Der Einzige dieser Art im Kreis Olpe befindet sich seit 2017 im Drolshagener Dorf Schreibershof unweit der Listertalsperre.
19 Bilder

Der Wald im Wandel (SZ-Serie)
Waldkindergarten: Spielplatz und Lernort zugleich

yve Schreibershof. Die geheimnisvolle Welt der Natur erleben von Klein auf, im engen Kontakt mit ihr sein, von ihr lernen und lernen, sie zu schützen. Lange Spaziergänge durch den Wald, klettern über Wurzeln und Baumstämme, spielen im Matsch und im herbstlichen Laub, die Jahreszeiten dabei ungefiltert entdecken. Ein Waldkindergarten gilt als ein idealer Wegbereiter zur Förderung kindlicher Fähigkeiten, als ein nachhaltiger Raum, ganz ohne Wände und Türen. Der Einzige dieser Art im Kreis Olpe...

  • Drolshagen
  • 02.11.20
Lokales
Einbrecher drangen gewaltsam in den Kindergarten an der Humboldtstraße in Drolshagen ein. Sie durchsuchten nicht nur Schränke und Schubladen, sondern verwüsteten auch einen  Teil der Einrichtung.

Einbruch in Kindergarten
Geld gestohlen und Einrichtung verwüstet

sz Drolshagen. Eine Erzieherin meldete am Freitag gegen 7.10 Uhr einen Einbruch in den Kindergarten an der Humboldstraße in Drolshagen. Vermutlich hatten zwischen 18 Uhr am Donnerstag und 7 Uhr am Freitag die Täter zunächst versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, öffneten sie gewaltsam die Hintertür und verschafften sich so Zugang zu den Räumlichkeiten. Sie durchsuchten die Räume, beschädigten Einrichtungsgegenstände sowie einen Laptop. Zudem entwendeten sie Bargeld aus...

  • Drolshagen
  • 10.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.