Kindergrab

Beiträge zum Thema Kindergrab

LokalesSZ
Auch 20 Jahre nach seinem Tod lebt der Sohn im Herzen seiner Mutter weiter – über die anstehende Einebnung der Grabstätte aber entscheidet allein der Vater.

Trauer findet keine Ruhe
Mutter darf nicht über Kindergrab entscheiden

js Buschhütten. Kaum mehr als ein halbes Jahr war der kleine Moritz (Name von der Redaktion geändert) auf der Welt, da verlor er auch schon den Kampf um sein Leben. Monatelang hatte der tapfere Bursche auf der Intensivstation der Siegener Kinderklinik verbracht. Kurz nachdem er endlich nach Hause entlassen wurde, verstarb der Säugling. Für die Familie brach eine Welt zusammen. Nach langer Zeit zwischen Hoffen und Bangen war ihr kleiner „Sonnenschein“ nicht mehr da. Etwas mehr als zwei...

  • Kreuztal
  • 03.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.