Kinderuni

Beiträge zum Thema Kinderuni

Lokales
Auch wenn die Kinderuni in diesem Jahr nicht - wie hier auf dem Foto - im Audimax stattfinden kann: Sie fällt nicht aus, sondern wird ins Netz verlegt.

Gute Nachricht für Kurzentschlossene
Noch Plätze für Kinderuni frei

sz Siegen. Am Dienstag, 2. März, startet die neue Staffel der Kinderuni – diesmal aufgrund der Corona-Pandemie komplett digital. Die Vorlesungen werden bis zum 23. März dann immer dienstags um 17 Uhr stattfinden. Die gute Nachricht für Kurzentschlossene: Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich unter der Web-Adresse www.kinderuni-siegen.de. Nach der Anmeldung wird ein Link für die Videokonferenz sowie ein Studierendenausweis zum Ausdrucken versandt.

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 80× gelesen
Lokales
Bis die Kinderuni wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, dauert es wohl noch etwas. Dafür gibt es die beliebte Reihe als Kooperation zwischen Uni Siegen und Siegener Zeitung jetzt zumindest im Rahmen von Videokonferenzen.
2 Bilder

Gemeinsames Projekt von Uni Siegen und Siegener Zeitung
Kinderuni startet digital

sz Siegen. Was die Studentinnen und Studenten bereits seit zwei Semestern durchmachen, „blüht“ nun auch den Nachwuchs-Studenten bei der Kinderuni. Am Dienstag, 2. März, starten die Vorlesungen. Wegen der Corona-Pandemie ist es natürlich nicht möglich, Veranstaltungen in Hörsälen durchzuführen. Nun wird auch die Kinderuni – zumindest einmalig – digital und kommt via Videokonferenz zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause. Neues Konzept für die Kinderuni Siegen Doch damit nicht genug der...

  • Siegen
  • 29.01.21
  • 183× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Veit Braun erklärte, was Schlangengift mit unserem Nervensystem macht. Gespannt hörten die Mini-Studis zu und stellten Fragen.
29 Bilder

100. Vorlesung der Kinder-Uni: "Wie funktioniert der Mensch?"
Prof. Dr. Veit Braun hält Vorlesung über das Nervensystem

kno Weidenau. „Warum machen sich Babies eigentlich immer in die Windeln, und warum kann ich auf langen Autofahrten solange bis zur nächsten Raststätte durchhalten?“, fragten sich am Dienstag die Mini-Studis der Kinder-Uni. Antworten auf diese Fragen hatte Prof. Dr. Veit Braun, Chefarzt am Jung-Stilling-Krankenhaus und Dozent für medizinische Informatik an der Uni Siegen. Der Neurochirurg eröffnete die 100. Vorlesung der Kinder-Uni, im Hörsaal des Paul-Bonatz-Campus´, mit der Frage „Wie...

  • Siegen
  • 18.09.19
  • 1.060× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.