Kindheit

Beiträge zum Thema Kindheit

KulturSZ
Treffen sich zwei Literaturübersetzer: Bernhard Robben moderierte den Abend für Tove Ditlevsen im Kulturwerk Wissen. Ihre Übersetzerin Ursel Allenstein stellte den Roman „Kindheit“ vor und sprach von ihrer eigenen Arbeit.

Übersetzerin Ursel Allenstein bei den Westerwälder Literaturtagen
Tove Ditlevsen - eine "Kindheit" in Kopenhagen

ba Wissen. Mit „Kindheit“ präsentierte das Kulturwerk Wissen am Samstagabend im Rahmen der 20. Westerwälder Literaturtage ein einzigartiges literarisches Werk von Tove Ditlevsen. Per Livestream hatten Interessierte die Möglichkeit, nahezu aus erster Hand Einblicke in das Werk der dänischen Autorin zu erhalten. Denn zur Gesprächsrunde eingeladen war Ursel Allenstein, die mit ihrer literarischen Übersetzung quasi zur Stimme Ditlevsens geworden ist und die eindringlichen Worte der Schriftstellerin...

  • Wissen
  • 30.05.21
LokalesSZ
Jürgen Linke hat ein Buch über seine Kindheit in Niederhövels geschrieben.
2 Bilder

Jürgen Linke schreibt über Kindheit in Niederhövels
Blutbad im Hühnerstall und Vollrausch mit fünf

damo Wissen/Niederhövels. Ohne den Menschen in Niederhövels zu nahe treten zu wollen: Ihr Dorf wird nie in den großen Reiseführern auftauchen. Entstanden als Bergmannssiedlung, würden die Städteplaner der Gemeinde heute das Etikett „klassisches Straßendorf“ anheften: Praktisch das gesamte Leben spielt sich entlang der Hauptstraße ab. Allzu viele Gründe für Auswärtige, einen Stopp einzulegen, gibt es nicht. All das war in den 1960er-Jahren kaum anders – und doch gibt es noch eine andere, eine...

  • Wissen
  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.