Kinos

Beiträge zum Thema Kinos

LokalesSZ
Das Licht in den Kinos – hier das Viktoria in Dahlbruch – bleibt an. Überall im Gebäude, auch auf den Sitzplätzen besteht aber derzeit 2 G und Maskenpflicht.

Zwischen 2 G und 2-G-Plus
Diese Corona-Regeln gelten in den heimischen Kinos

Kinobetreiber der Region wähnen sich schon seit Beginn der Corona-Pandemie im falschen Film. Die neuerlichen Regeln machen es den Filmtheatern wieder einmal schwer. Allgemein gilt die 2-G-Regel, in bestimmten Fällen muss sogar ein "Plus" nachgewiesen werden. Wann das der Fall ist und in welchen Kinos der Region welche Regel gilt - die Siegener Zeitung hat den Überblick. js Siegen/Olpe/Bad Laasphe/Dahlbruch. Im falschen Film wähnt sich so mancher Kinobetreiber – und das schon seit Beginn der...

  • Siegen
  • 14.01.22
Lokales
Mit negativem Corona-Test ins Kino? Das soll bald laut Ministerpräsident Armin Laschet möglich sein, zumindest in ausgewählten Modellregionen.
2 Bilder

Kinos und Sportveranstaltungen
Armin Laschet kündigt Modellprojekte für Corona-Öffnungen an

sz Siegen/Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen will in etwa einem halben Dutzend Modellregionen Öffnungen Corona-bedingter Einschränkungen mit strengen Schutzmaßnahmen und Testkonzepten erproben. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag an. Die Landesregierung werde solle befristeten Projekte "schnell nach Ostern möglich machen", sagte Laschet. Dann könnte etwa erprobt werden, mit negativem Corona-Test wieder Kinos, Sport- oder Kulturveranstaltungen zu...

  • Siegen
  • 24.03.21
LokalesSZ
Egal ob Kirchenschiff – hier das der Siegener Nikolaikirche – oder Gemeindehaus: In den großen Räumen ließe sich vieles organisieren, doch die professionelle Nutzung etwa durch Schulen kann durch die zumeist ehrenamtlichen Gemeindemitglieder nicht betreut werden.

Falscher Film oder gute Idee?
Klassenzimmer in Kinos und Kirchen verlegen

ch/mir Siegen. Die bekannte Bund-Länder-Runde hat erneut beraten, auch über die Öffnung von Schulen. Die Online-Corona-Konferenz von Merkel und den Ministerpräsidenten wurde dabei von einem dringenden Appell aus der Politik begleitet: Öffnet den Vorhang der Kinos und die Türen zu den Kirchen bzw. Gemeindehäusern und macht sie zu Klassenzimmern. „Wir haben dort große Räume, die gerade leer stehen. Warum sorgen wir nicht dafür, dass vielleicht ein Drittel der Klasse dort ist?“, fragt etwa Katrin...

  • Siegen
  • 10.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.