Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Lokales
Das Hörnerensemble gab den Pilgerchor aus der Oper „Tannhäuser“ zum Besten.

MV Frenkhausen präsentiert in St.-Clemens-Kirche
Donnergrollen und zarte Klänge

baka Drolshagen. Besonders die Chöre und Musikvereine haben in den vergangenen fast zwei Jahren unter den Pandemie-Beschränkungen sehr gelitten. Doch gerade diese schwierigen Zeiten haben viele kreativ werden lassen. So haben sich die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins (MV) Frenkhausen selbst motiviert und als Solisten oder kleine Ensembles ihre Musikleidenschaft gelebt. Fast schon kammermusikalische Besetzungen forderten den Mitgliedern einiges ab und die persönliche Weiterentwicklung...

  • Drolshagen
  • 23.11.21
LokalesSZ
Joachim Nierhoff (l.) stellte am Dienstag sein neues Buch über die Hexenverfolgung im Sauerland vor. Bürgermeister Uli Berghof (r.) gehört zu den ersten Lesern.

Von der Hexenprobe zum Scheiterhaufen
Neues Buch über die Zeit der Hexenverfolgung

win Drolshagen. Es waren unfassbar grausame Zeiten. Die Hexenverfolgung: eine der dunkelsten Äras der europäischen Geschichte. Nie war es so einfach, den unliebsamen Nachbarn, den Konkurrenten oder die verschmähte Liebe zu bestrafen. Manchmal reichte eine einfache Anschuldigung, und der oder die Bezichtigte starb den grausamen Tod als Hexe oder Zauberer auf dem Scheiterhaufen. Auch in der Region kreiste der „Hexenhammer“, das Buch, das die Verfolgung und Ermordung der angeblichen...

  • Drolshagen
  • 11.11.21
LokalesSZ
Die St.-Laurentius-Kirche in Schreibershof wurde im vergangenen Jahr einer umfassenden Außenrenovierung unterzogen. Vor sieben Jahren wurde der Innenbereich saniert.
3 Bilder

Feierlicher Auftakt mit Hochamt
Orgel-Jubiläum in Schreibershof

mari Schreibershof.  Seit 75 Jahren erklingt in der St.-Laurentius-Kirche in Schreibershof die Orgel aus dem Orgelbaubetrieb Koch/Goebel. Das Jubiläum fand am Sonntag mit einem von Pfarrer Johannes Hammer, Leiter des Pastoralverbunds Olpe-Drolshagen, zelebrierten Hochamt einen feierlichen Auftakt. Anlässlich des Jubiläums der Orgel hat der aus Siegen stammende Kirchenmusiker und Orgelsachverständige Dr. Gabriel Isenberg die Geschichte der Orgelbauer in einer Festschrift publiziert. Danach...

  • Drolshagen
  • 24.10.21
LokalesSZ
Dechant Andreas Neuser (l.) übergab eine Bibel an Johannes Hammer.
2 Bilder

Neuer Pfarrer Johannes Hammer im Amt
Aus zwei Verbünden wird nun einer

win Olpe/Drolshagen. Im festlichen Rahmen, aber unter Corona-Auflagen im vergleichsweise kleinen Kreis hat am Samstagabend die offizielle Einführung von Johannes Hammer als neuer Pfarrer von St. Martinus in Olpe stattgefunden. Es waren Vertreter der Gremien, der Familie des neuen Pfarrers und offizielle Gäste, die die St.-Martinus-Kirche mit großen Abständen füllten. Und bei aller Freude über den Neuanfang mischte sich auch ein kräftiger Wermutstropfen. Dies machten Martin Lütticke und Uli...

  • Stadt Olpe
  • 18.09.21
Lokales
Pfarrer Markus Leber verlässt Ende Oktober das Kirchspiel Drolshagen. Er tritt am 1. November die Nachfolge von Pfarrer Christoph Gundermann und damit die Leitung des Pastoralen Raumes Lennestadt in Altenhundem an.
2 Bilder

Interview mit Markus Leber
„Pfarrer sein ist keine Einmann-Show“

mari Drolshagen. Pfarrer Markus Leber verlässt Ende Oktober das Kirchspiel Drolshagen. Er tritt am 1. November die Nachfolge von Pfarrer Christoph Gundermann und damit die Leitung des Pastoralen Raumes Lennestadt in Altenhundem an. Die SZ sprach mit ihm über seine Zeit in Drolshagen und seine neue Stelle, die ihn näher an seine Heimat Neuastenberg bringt. War der Wechsel Ihr eigener Wunsch oder wurde die Versetzung und die damit verbundene Beförderung vom Erzbistum Paderborn angeordnet? Oder...

  • Drolshagen
  • 20.08.21
LokalesSZ
Holler und moderner: Der Blick vom Altarraum in den neuen Teil der Pfarrkirche.
2 Bilder

Renovierung fast abgeschlossen
Pfarrkirche erstrahlt in neuem Glanz

mari Drolshagen. Die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen sind so gut wie abgeschlossen. Am Pfingstmontag wird Weihbischof Matthias König aus Paderborn im Gottesdienst um 15 Uhr den Altar im neuen Kirchenteil weihen. 80 Gläubige dürfen unter den aktuellen Corona-Vorgaben an der Feier teilnehmen, die auf Youtube und auf der in der Basilika aufgestellten Leinwand übertragen wird. Die notwendigen Renovierungsarbeiten in der Pfarrkirche...

  • Drolshagen
  • 19.05.21
Lokales
Eine Höhepunkt im Leben von Priester Hermann Stahlhacke: die Audienz bei Papst Johannes Paul II. im Jahr 1988.
3 Bilder

Arbeit in Indonesien
Hermann Stahlhacke aus Drolshagen ist seit 60 Jahren Priester

sz Drolshagen. Zwei glückliche Zufälle kamen im vergangenen Jahr zusammen. Der Heimatverein für das Drolshagener Land wollte auf seiner Homepage unter dem Titel „Drolshagener in aller Welt“ die Arbeit von Priester Hermann Stahlhacke vorstellen, und gleichzeitig fragte dieser nach Daten und Fakten zu Drolshagen für ein Buch an, das ein Mitbruder von ihm zum 100. Jahrestag der Tätigkeit seines Ordens, den „Missionaren von der Heiligen Familie“, schreiben wollte. Daraus entspannte sich ein...

  • Drolshagen
  • 12.05.21
LokalesSZ
Pfarrer Markus Leber inmitten der zahlreichen Gerüste im neuen Kirchenteil der St.-Clemens-Pfarrkirche.
2 Bilder

650 Quadratmeter eingerüstet
Innenrenovierung der St.-Clemens-Kirche in Drolshagen läuft

mari Drolshagen.  Ende 2015 begannen die umfassenden Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen. Für die Kirchengemeinde eine große Herausforderung. Das Gesamtvolumen wurde mit 1,75 Millionen Euro veranschlagt. Die Erzdiözese Paderborn gewährte einen Zuschuss von 950.000 Euro, so dass die Kirchengemeinde mehr als 800.000 Euro aufbringen musste. Im ersten Bauabschnitt wurde bis Herbst 2016 der Innenraum der alten romanischen Basilika einer grundlegenden Sanierung unterzogen....

  • Drolshagen
  • 25.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.