Kirchen

Beiträge zum Thema Kirchen

Lokales

Ein junger Verein mit langer Geschichte

Es gibt was zu feiern: Der Musikverein »Bovenderd« Kirchen wird 50 Jahre alt / Blasmusik gab es schon im letzten Jahrhundert suk Kirchen. Seit einem halben Jahrhundert prägt der Musikverein »Bovenderd« Kirchen das kulturelle Leben in Kirchen mit und ist hier längst nicht mehr wegzudenken. Von Karneval über Volksfeste bis hin zur Fronleichnamsprozession, stets sorgt der Klangkörper mit seiner Musik für den richtigen Ton und einen musikalischen Rahmen, den die Kirchener Bürger und die Menschen...

  • Kirchen
  • 21.08.02
  • 7× gelesen
Lokales

Seit mehr als 50 Jahren jeden Tag eine gute Tat

Kirchener DPSG-Pfadfinder feierten Grillfest rai Kirchen. »Jeden Tag eine gute Tat«: Diese Tugend der Pfadfinder hat in Kirchen bereits seit dem Jahr 1951 Tradition. Am Sonntag feierte der Stamm Kirchen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) auf dem Kirmesfeld unter dem Motto »50 plus 1« die Gründung der Gruppe – wenn auch mit einem Jahr Verspätung, denn eigentlich beging die Gruppe ihren runden »Geburtstag« ja schon im Vorjahr. Dass das Jubiläum erst jetzt gefeiert wurde, habe...

  • Kirchen
  • 21.08.02
  • 6× gelesen
Lokales

773500 Euro für das Elisabeth-Krankenhaus

Pauschalförderung des Landes für kleinere Baumaßnahmen und zum Kauf von Geräten sz Kirchen. Das Elisabeth-Krankenhaus erhält in diesem Jahr pauschale Fördermittel in Höhe von etwa 773500 Euro, teilte Gesundheitsministerin Malu Dreyer gestern in Mainz mit.Das Land stelle den rheinland-pfälzischen Krankenhäusern derzeit pauschale Fördermittel in Höhe von insgesamt mehr als 51 Mill. Euro jährlich zur Verfügung, so die Ministerin. Mit diesen Mitteln finanzierten die Krankenhäuser kleinere...

  • Kirchen
  • 20.08.02
  • 4× gelesen
Lokales

Konzertierte Aktion zur Anerkennung des Schlaflabors

CDU will Unterschriften sammeln/Land in der Pflicht thor Kirchen. Mit einer konzertierten Aktion will die CDU im Kreis Altenkirchen für die Anerkennung des Schlaflabors im Elisabeth-Krankenhaus durch das Land kämpfen. Mit Unterschriften soll Druck auf das Gesundheitsministerium in Mainz ausgeübt werden, um die Vier-Betten-Einrichtung langfristig zu sichern. Das Problem: Derzeit werden die Kosten für das Schlaflabor aus dem normalen Budget des Krankenhauses – konkret: den Pflegesätzen der...

  • Kirchen
  • 17.08.02
  • 4× gelesen
Lokales

Krankenpflegehilfe: Keine neue Klasse

Krankenhäuser bieten neuen Konfliktstoff: Spindler argumentiert mit steigenden Quali-Standards damo Kirchen. Kein neuer Krankenpflegehelferkurs in Kirchen: Zum 1. April 2003 werden – anders als in den Vorjahren – keine neuen Auszubildenden für den Berufszweig Krankenpflegehelfer angenommen. Das berichtete der Geschäftsführer der Kreiskrankenhäuser, Karl Spindler, auf SZ-Anfrage. Die SPD-Bundestagskandidatin Sabine Bätzing, der diese Information ebenfalls vorliegt, übt daran heftige...

  • Kirchen
  • 15.08.02
  • 1× gelesen
Lokales

Volksfeststimmung beim MGV »Liederkranz«

23. Waldfest im Höferwald lockte wieder viele Gäste rai Kirchen. Glück mit dem Wetter hatte am Wochenende der MGV »Liederkranz« Kirchen, der mehr als 1000 Besucher zum 23. Waldfest im Höferwald erwartete. Nachdem der Samstagmorgen mit seinem regnerischen Auftakt eher ankündigte, dass das Fest buchstäblich ins Wasser fallen würde, riss die graue Wolkendecke nach und nach auf. Bei der Eröffnung am Nachmittag standen dann zunächst die Jüngsten im Mittelpunkt des Geschehens: Die Jugend des MGV...

  • Kirchen
  • 12.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Erneuter Wechsel an Spitze der Krankenhäuser

Karl Spindler beendet seine Interimstätigkeit und verlässt die Sana sz Kirchen. In der Geschäftsführung der Krankenhäuser des Kreises zeichnet sich erneut ein Personalwechsel ab: Karl Spindler legt seine Tätigkeit zum 31. Oktober nieder. Spindler wird nicht nur seine Interimstätigkeit als Geschäftsführer der Krankenhäuser im Landkreis aufgeben, sondern auch der Sana den Rücken zukehren: Er wechselt zur Krankenhauskette SRH, wo er eine »interessante Tätigkeit« als Vorstandsmitglied und zugleich...

  • Kirchen
  • 09.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Unbekannte rammten Wagen einer 65–jährigen Seniorin

sz Kirchen. Sachschaden in Höhe von 1100 Euro und ein gehöriger Schreck für eine 65-jährige Autofahrerin waren die Ergebnisse eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag an der Einmündung von der Lindenstraße in die Kirchstraße ereignete.Nach Polizeiangaben hatte ein bislang unbekannter Autofahrer bei dem Versuch, mit seinem Fahrzeug nach links in die Kirchstraße einzubiegen, den stehenden Wagen der Seniorin gerammt. Der Pkw sei so dicht an ihrem Auto vorbeigefahren, dass der mit zwei...

  • Kirchen
  • 02.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

»Ernst und Pauline« rühren die Werbetrommel

Musikverein Kirchen wirbt für Feier zum 50-Jährigen suk Kirchen. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte jetzt der Musikverein »Bovenderd« Kirchen mit »Ernst und Pauline« zwei neue »Mitglieder« des Vereins vor, die in diesem Jahr, in dem der traditionsreiche Verein seinen 50. Geburtstag feiert, das Festausschussteam um Vereinsvorsitzenden Hans-Joachim Buchen unterstützen. Dabei fungieren sie als »Außendienstmitarbeiter« und werden in den nächsten Wochen in der Kirchener Geschäftswelt auf das...

  • Kirchen
  • 02.08.02
  • 5× gelesen
Lokales

Neue Geräte für bessere Diagnosen

Elisabeth–Krankenhaus Kirchen: Pädiatrie durfte sich über neue, hochmoderne Arbeitsgeräte freuen/Gesamtwert: 69000 Euro maha Kirchen. Zwischen drei und fünf von 10000 neugeborenen Kindern kommen heute mit einem angeborenen Hörschaden auf die Welt. Um Folge– und Entwicklungsschäden für die kleinen Patienten möglichst gering zu halten, ist eine frühestmögliche Diagnose des Gehörapparates unumgänglich. Mit 25 Monaten wird das Diagnosealter heute in Fachkreisen aber immer noch als viel zu spät...

  • Kirchen
  • 01.08.02
  • 9× gelesen
Lokales

Risiko Schlafapnoe: Wenn der Schlaf keiner mehr ist

Schlaflabor ist wichtig für die Prävention, aber das Elisabeth-Krankenhaus bekommt keine Fördergelder aus Mainz damo Kirchen. Nicht das laute Schnarchen ist das Schlimmste – viel beängstigender sind für Partner von Schlafapnoeikern die Aussetzer. Lautes Schnarchen, dann eine Pause. Kein Atemgeräusch mehr. Stille, viele bange Sekunden lang. Manchmal sogar Minuten. »Diese Ängste sind kaum zu beschreiben«, sagt Martin Jung – und als Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Chronische...

  • Kirchen
  • 27.07.02
  • 4× gelesen
Lokales

Verkauft die Ortsgemeinde Kirchen Bahngelände?

Anwohner gehen auf die Barrikaden: Natürliche Lärmschutzwand vor dem Ortsteil »Riegel« soll für ein Bauvorhaben geopfert werden ruth Kirchen. Die Anwohner der Umgehungsstraße in Niederfischbach warten sehnsüchtig auf ihre Lärmschutzwand. Die Anwohner am Riegel in Kirchen haben sie bereits. Aber nicht mehr lange, befürchtet Günter Hellinghausen. Der »erste« Anwohner des Riegels wirft der Ortsgemeinde Kirchen Grundstücksspekulationen vor, die darauf abzielen, billig erworbenes Brachland für...

  • Kirchen
  • 26.07.02
  • 5× gelesen
Lokales

»Tell«-Schützen feierten ihre Majestäten

Beim Schützenfest in Kirchen wurden auch Beförderungen vorgenommen rai Kirchen. Ganz im Zeichen des Schützenfestes stand am Wochenende das Vereinsheim der »Tell«-Schützen in Kirchen. Im Rampenlicht des Festes, zu dem Vorsitzender Erhard Dietershagen auch zahlreiche befreundete Schützenvereine begrüßen konnte, standen natürlich die »Tell«-Majestäten. An erster Stelle wäre da der diesjährige König Rudolf Schmidt, der den Verein im 126. Jahr seines Bestehens regiert, zu nennen. Einen Ehrenplatz...

  • Kirchen
  • 15.07.02
  • 6× gelesen
Lokales

Ambulante Onkologie erhielt neue Behandlungszimmer

Oberstes Ziel: Lebensqualität der Patienten erhalten ruth Kirchen. Krebs ist immer noch die zweithäufigste Todesursache. Daher muss den betroffenen Menschen eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. In seinem Bemühen, bei der Behandlung krebskranker Menschen eine verbesserte Verzahnung vom ambulanter und stationärer Behandlung zu erreichen, hat das Elisabeth-Krankenhaus jetzt zwei neue Behandlungsräume für die ambulante| Versorgung von Tumorpatienten eingerichtet. Diese befinden sich in...

  • Kirchen
  • 12.07.02
  • 5× gelesen
Lokales

Zukunft ist irgendwann Gegenwart

Lokale Agenda: Bürger der VG Kirchen möchten das Prinzip Nachhaltigkeit pflegen rai Kirchen. Jedes einzelne Projekt der Arbeitskreise (AK) Lokale Agenda 21 stellt sozusagen eine Pflasterstein auf dem Weg zum Ziel dar. Damit die »Steine« nicht wahllos gesetzt werden, sondern schließlich gemeinsam zum Erfolg führen, wurden bei einem anderthalbtägigen Agendaforum im Rathaus Kirchen Leitsätze formuliert, diskutiert und abgestimmt. Wohin soll die Reise der Verbandsgemeinde Kirchen gehen?: Das war...

  • Kirchen
  • 09.07.02
  • 5× gelesen
Lokales

Kirchener Tell-Schützen hatten es offensichtlich eilig

Nach nur 55 Minuten Wettkampf stand der neue Kaiser fest rai Kirchen. Wahre Profis waren am Samstagnachmittag auf dem Schießstand der Tell-Schützen Kirchen am Werk: Bereits nach nur 143 Schüssen und einer Wettkampfzeit von nur 55 Minuten gelang Altkönig Joachim Nörthemann der Volltreffer, und er wurde als neuer Kaiser bejubelt.Joachim Nörthemann neuer KaiserNörthemann, der im Jahr 1996 den Königsvogel abgeschossen hatte, wird in seiner Amtszeit von Ehefrau Brigitte als Kaiserin begleitet....

  • Kirchen
  • 08.07.02
  • 6× gelesen
Lokales

Am Bahnhof ist (vorerst) kein Parkhaus geplant

Neue Planung für die Park-and-ride-Anlage vorgestellt/Müller: »Zu Potte kommen« thor Kirchen. Ortsbürgermeister Wolfgang Müller muss einige hohe Herren im Mainzer Wirtschaftsministerium kürzlich überrascht haben, als er mit neuen Plänen für die in Kirchen geplante Park-and-ride-Anlage in der Landeshauptstadt aufmarschierte. Offenbar hatte man dort in der Angelegenheit »den Deckel schon zugeschlagen«, wie Müller in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats berichtete. Und doch geht die »unendliche...

  • Kirchen
  • 05.07.02
  • 3× gelesen
Lokales

Streit um Herbizid-Einsatz in Kirchen geht weiter

Grüne mit Antwort der Verwaltung nicht zufrieden thor Kirchen. Alles andere als zufrieden ist die Fraktion der Bündnisgrünen im Ortsgemeinderat mit der Antwort der Verwaltung auf ihre Anfrage zum Einsatz des Herbizids »Roundup« in der Ortsgemeinde. Ortsbürgermeister Wolfgang Müller teilte dem Fraktionsmitglied Wolfram Westphal mit, dass das Pflanzenschutzmittel vom Bauhof auf Gehwegen, öffentlichen Grünflächen, Friedhöfen und in Gossen eingesetzt werde.Nach Auskunft des Ortsbürgermeister haben...

  • Kirchen
  • 29.06.02
  • 3× gelesen
Lokales

Gegen das Elend Arbeitslosigkeit

Vorbildliche Caritas-Projekte / Aktion Arbeit des Bistums Trier steht unterstützend zur Seite goeb Kirchen. Das Schicksal (und insbesondere das Elend der Arbeitslosigkeit) ist den katholischen Christen im Bistum Trier alles andere als egal. Das zeigt die beispielgebende Tätigkeit der »Aktion Arbeit«. Wie Rudolf Hammes (Aktion Arbeit) gestern in Kirchen bei einem Pressegespräch der Caritas erklärte, unterhalte man landesweit etwa 40 Projekte, die unterstützt werden.Zeichen gelebter...

  • Kirchen
  • 29.06.02
  • 3× gelesen
Lokales

»Kein Anlass für negative Prognose«

Landesregierung antwortet MdL Schwarz/Rosenbauer weiter im Visier sz Kirchen. Der Kreistag des Kreises Altenkirchen hatte in seiner Sitzung am 3.Juni starke Befürchtungen um die Zukunft der Kreiskrankenhäuser formuliert. Der Landtagsabgeordnete Franz Schwarz stellte im Rahmen der jüngsten Plenarsitzung die mündliche Anfrage, ob die Landesregierung diese Befürchtungen für die Zukunft der Krankenhäuser teile und ob die Prognose der CDU bestätigt werden könne, dass »in den nächsten Jahren 20 bis...

  • Kirchen
  • 27.06.02
  • 4× gelesen
Lokales

»Kein Anlass für negative Prognose«

Landesregierung antwortet MdL Schwarz/Rosenbauer weiter im Visier sz Kirchen. Der Kreistag des Kreises Altenkirchen hatte in seiner Sitzung am 3.Juni starke Befürchtungen um die Zukunft der Kreiskrankenhäuser formuliert. Der Landtagsabgeordnete Franz Schwarz stellte im Rahmen der jüngsten Plenarsitzung die mündliche Anfrage, ob die Landesregierung diese Befürchtungen für die Zukunft der Krankenhäuser teile und ob die Prognose der CDU bestätigt werden könne, dass »in den nächsten Jahren 20 bis...

  • Kirchen
  • 26.06.02
  • 2× gelesen
Lokales

In Kirchen hätte sich mancher besser ein Taxi genommen

Drei Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen sz Kirchen. Viel Durst zu haben, ist an sich nichts Strafbares, auch wenn man diesen mit alkoholischen Getränken zu bekämpfen versucht. Anschließend aber am Straßenverkehr teilzunehmen, kann böse Folgen haben, wie am Wochenende drei Männer in Kirchen erfahren mussten.Radfahrer beleidigte PolizistenOhne eingeschaltete Beleuchtung und in Schlangenlinien war am Freitag gegen 22.40 Uhr ein offensichtlich stark alkoholisierter 58-Jähriger mit seinem...

  • Kirchen
  • 24.06.02
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.