Kirchen

Beiträge zum Thema Kirchen

LokalesSZ
Hier war nichts mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr: Der Brand, der offensichtlich im Bereich der „Waldschwitze“ entstanden war, breitete sich rasend schnell aus.

Schlimmes Feuer im Aqua Olsberg im Hochsauerland
So sicher ist der Besuch in der Sauna

vö/thor Netphen/Olpe/Kirchen/Bad Berleburg. Diese Bilder gehen schon unter die Haut: Nahezu der komplette Sauna-Bereich im Freizeitbad Aqua Olsberg im Hochsauerland brannte am Mittwochabend aus. Die gute Nachricht: 89 Besucher und acht Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, die Evakuierung funktionierte reibungslos. Ein Feuerwehrmann aus Brilon, der Besucher der großräumigen Sauna-Anlage war, hatte Brandgeruch bemerkt und das Personal verständigt. Er versuchte auch noch, mit...

  • Netphen
  • 15.10.21
LokalesSZ
Im April 2007 schlug der Bankräuber auch in der Sparkassen-Filiale in Dreis-Tiefenbach zu. Später folgte eine weitere Tat in Kirchen.

Nach „Aktenzeichen-XY“-Bericht
Überfälle auf Sparkassen-Filialen: Zahlreiche Hinweise auf Bankräuber

juka Dreis-Tiefenbach/Kirchen. Seit mittlerweile über 21 Jahren hält ein unbekannter Bankräuber die Ermittler auf Trab. Im Mai 1998 startete der Mann seine Serie mit einem Überfall auf die Sparkasse Remscheid, seitdem wurden dem Täter 13 weitere Taten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugeschrieben, bei denen er insgesamt wohl über 2 Millionen Euro erbeutet hat. Auch in der Region schlug der Mann, dessen Alter die Behörden mittlerweile auf 50 bis 65 Jahre beziffern, zweimal zu....

  • Netphen
  • 05.10.21
Lokales
Mit diesen zwei Phantombildern sucht das LKA nach dem Täter.
3 Bilder

Überfallserie vor über zehn Jahren
Polizei sucht noch immer nach Bankräuber

sz Düsseldorf/Netphen/Kirchen. Ermittler des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen fahnden erneut nach einem unbekannten Bankräuber.  Die bislang nicht geklärte Tatserie mit 14 Bankraub-Straftaten wird wiederholt in der TV-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY Ungelöst" im ZDF vorgestellt. In der Sendung am Mittwoch, 15. September, wird auf eine ungeklärte Bankraubserie hingewiesen, die bereits am 6. Mai 1998 begann. Damals überfiel ein unbekannter Räuber eine Filiale der Sparkasse...

  • Netphen
  • 14.09.21
Lokales
Das Abschieds- und Begrüßungs-Foto zum ökumenischen Waldgottesdienst zeigt Pfarrer Uwe Wiesner, Ex-Forstamtsleiter Diethard Altrogge, die Pfarrerinnen Silke van Doorn und Kerstin Grünert sowie Hausmeister Wolfgang Jocher (v. l.).

Pfarrerin Silke van Doorn und Nachfolgerin Kerstin Grünert
Sauerkirschbaum zum Abschied

sz Brauersdorf/Erndtebrück. Nachdem Esel, Raben und Wölfe in den vergangenen Jahren die Themen für die drei jüngsten ökumenischen Waldgottesdienste beim Forsthaus Hohenroth waren, sollte es danach eigentlich um „Bruder Baum“ gehen. Zunächst in 2020, da fiel der Gottesdienst Pandemie-bedingt aus, dann führten am vergangenen Sonntag die Wetteraussichten zu einer Absage. Abschied von Silke van Doorn im Forsthaus Hohenroth Verantwortet wurden die Gottesdienste von der evangelischen Pfarrerin Silke...

  • Netphen
  • 06.09.21
Lokales
Bernd Münker ist neuer Pfarrer in Netphen.

Zweijährige Vakanz beendet
Bernd Münker neuer Pfarrer in Netphen

sz Netphen. Nach über zweijähriger Vakanz haben die Protestanten in Netphen wieder einen Pfarrer: Bernd Münker wurde am Sonntag mit einem Gottesdienst in die Netphener Pfarrstelle der ev.-ref. Kirchengemeinde Dreieinigkeit eingeführt. Er ist dort kein Unbekannter: Seit 2016 war Münker Pfarrer der verbundenen Pfarrstelle in den Kirchengemeinden Deuz und Rödgen-Wilnsdorf. Im Rahmen der gemeinsamen Gottesdienstplanung der Kirchengemeinden Deuz, Dreis-Tiefenbach und Netphen, die zum Jahresbeginn...

  • Netphen
  • 13.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.