Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde

Lokales
Besonders eng war der scheidende Kirchener Gemeindepfarrer Eckhard Dierig (r.) mit seinen Kollegen aus dem Nord-Ost-Konvent verbunden. (v. l.): das Betzdorfer Pfarrerteam Heinz-Günther Brinken und Anja Karthäuser, Pfarrerin Jutta Braun-Meinecke (KH-Kirchen), Pfarrer Marcus Tesch (Wissen) und Pfarrerin Almuth Germann (Freusburg).
2 Bilder

Die Gemeinde wird lebendig bleiben
Pfarrer Dierig in den Ruhestand verabschiedet

sz Kirchen. Dass man es sich nach 38 Jahren segensreicher Arbeit als Gemeindepfarrer im Ruhestand durchaus gut gehen lassen darf, hatten die Kinder der Evangelischen Kita aus Kirchen und Wehbach durchaus im Blick: „Jetzt kannst Du Jäger werden, ‘ne Eisenbahn fernsteuern und Dir Süßigkeiten selber machen!“ Abschiedgottesdienst wurde auch gestreamt War auch Corona-bedingt nur ein kleiner „großer“ Abschied möglich, so hatten die Kirchengemeinde Kirchen und ihre Mitarbeitenden, Gruppen, Chöre und...

  • Kirchen
  • 28.06.21
  • 140× gelesen
Lokales
Eckhard Dierig in seinem Noch-Wirkungsort, der Lutherkirche in Kirchen. Fast vier Jahrzehnte war er als Pfarrer in der Stadt an der Sieg tätig, am Ende des Monats verabschiedet er sich.

Fast 40 Jahre in der ev. Kirchengemeinde
Pfarrer Eckhard Dierig geht in den Ruhestand

nb Kirchen. Vom Schwelbel an die See, von der oft 60-Stunden-Woche auf … Nun, auf Null nicht, das wird jeder wissen, der Pfarrer Eckhard Dierig kennt. Der Fotoapparat dürfte zukünftig mehr zum Einsatz kommen. Zudem wartet ein Garten in üppiger Größe. Dazu vielleicht schreiben, und drechseln und ja, möglicherweise dann und wann doch noch mal einen Gottesdienst halten. Aus Zufall in Kirchen gelandetNach fast vier Dekaden wird der evangelische Pfarrer Eckhard Dierig in den Ruhestand gehen und...

  • Kirchen
  • 15.06.21
  • 165× gelesen
LokalesSZ
In der morgendlichen Rush-Hour, wenn sich die Blechlawinen durch Mudersbach in Richtung Siegen wälzen, bedankt sich die Messtafel meistens bei den Verkehrsteilnehmern.

B62 in Mudersbach
Hochmoderne Messtafel im Einsatz

thor Mudersbach. Es ist zwar keine Ampel, immerhin aber leuchtet es jetzt in Mudersbach rot und grün. Und auch mit Weihnachtsbeleuchtung hat das nichts zu tun. An der B62, kurz vor dem Zebrastreifen und der Einmündung zur Konrad-Adenauer-Straße, versieht seit Anfang der Woche die neueste Errungenschaft der Ortsgemeinde ihren Dienst: eine hochmoderne Messtafel. Verkehrsteilnehmer, die sich aus Richtung Kirchen nähern, werden schon von weitem „erfasst“. Und je nach Geschwindigkeit bedankt sich...

  • Kirchen
  • 01.12.20
  • 1.570× gelesen
Lokales
Lutherkirche und Freusburg symbolisieren die beiden Kirchengemeinden, die im nächsten Jahr verschmelzen werden.

Weitere Etappe auf dem Weg zur Fusion
„Neue“ Kirchengemeinde soll Kirchen-Freusburg heißen

thor Kirchen. Stück für Stück wird weiter an der Fusion der beiden ev. Kirchengemeinden Kirchen und Freusburg gearbeitet. Wie berichtet, soll der Zusammenschluss bis Ende 2021 in trockenen Tüchern sein. Wichtigster Grund ist der, dass vonseiten der Landeskirche für keine der beiden Gemeinden künftig noch eine volle Pfarrer-Stelle vorgesehen ist. Im jüngsten Gemeindebrief gibt Pfarrer Eckhard Dierig einen kurzen Sachstandsbericht zu den Vereinbarungen. So steht zwischenzeitlich fest, dass die...

  • Kirchen
  • 19.02.20
  • 314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.