Kirchesohl

Beiträge zum Thema Kirchesohl

Lokales
Thomas Kiehl aus Köln suchte einen Ort, der ein Gefühl für Schweden vermittelt. Am Biggesee hat er ihn gefunden und dort sein drittes Buch beendet.

Kölner sucht die Abgeschiedenheit
Autor Thomas Kiehl beendet Thriller am Biggesee

yve Kirchesohl. Es ist noch ruhig auf dem ehemaligen Campingplatz in Kirchesohl, nur wenige Gäste haben die urigen Spitzdach-Hütten direkt am Biggesee bezogen. Kreisförmig sind sie angeordnet, schließlich dreht sich hier alles um Kommunikation, Teamgeist und Abenteuer. Vor einem Holzhaus steht ein Töpfchen mit Basilikum. „Ich werde schon belächelt“, zeigt Thomas Kiehl auf das Königskraut. „Jeden Tag trage ich es in die Gemeinschaftsküche, um es zu bewässern. Ich komme mir vor wie Jean Reno im...

  • Stadt Olpe
  • 13.06.21
LokalesSZ
Ministerin Ursula Heinen-Esser sah sich gestern einer reinen Männerrunde gegenüber. Sie kam auf Einladung von CDU-MdB Dr. Matthias Heider (vorne r.) in den Kreis Olpe, um sich zusammen mit CDU-MdL Jochen Ritter (l.) und den Waldbauern über die Borkenkäfer-Plage und den Umgang mit der Krise zu unterhalten.  Fotos: hobö
3 Bilder

Waldbauern: Probleme mit Borkenkäfern, Bürokratie und Forstämtern
„Das hier ist eine Katastrophe“

hobö Kirchesohl. Eigentlich hatte sie gute Nachrichten im Gepäck, als sich Ursula Heinen-Esser am Montag mit Waldbauern in einem Waldstück nahe des Biggesees traf. Schließlich kündete die Ministerin des Landes NRW für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz an, dass die Landesregierung die Förderung zur Schadenbeseitigung infolge der Borkenkäfer-Plage auf nahezu 60 Mill. Euro verdoppele. Und dennoch: Die Ministerin sah sich einem „herausfordernden Umfeld“ gegenüber, wie es der...

  • Stadt Olpe
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.