Kirchhundem

Beiträge zum Thema Kirchhundem

Lokales

Verteilerkästen und Plakatwände besprüht

sz Kirchhundem. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag durch Graffiti-Sprühereien Sachschäden an verschiedenen Orten in Kirchhundem angerichtet. Unter anderem besprühten sie Verteilerkästen und Plakatwände. Die Sprayer hinterließen die Kürzel „NANI“, „T.B.A.P“ und „Silver“. Im Verlauf der Woche kamen weitere Graffitis an Gebäuden hinzu. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Kirchhundem
  • 22.05.20
  • 27× gelesen
Lokales

Täter stehlen Fernseher und Pkw

sz Kirchhundem. Einbrecher stiegen zwischen 0 Uhr am Sonntag und 11 Uhr am Montag in ein Einfamilienhaus an der Lehmkuhle ein. Sie entwendeten einen Fernseher sowie einen Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt, um in die Küche zu gelangen. Im Anschluss öffneten sie mehrere Schränke und Schubladen. Die Diebe flüchteten in dem Pkw der Geschädigten, der in der Garage stand. Ob weitere Wertsachen entwendet wurden, ist Teil der Ermittlungen. Die...

  • Kirchhundem
  • 12.05.20
  • 50× gelesen
Lokales

Unbekannte treten Zaun am Kindergarten ein und zerstören Bilder
Nach Vandalismus: Polizei sucht Zeugen

sz Kirchhundem. Eine Sachbeschädigung wurde der Polizei am Sonntag gegen 11.30 Uhr mitgeteilt. Die Beamten stellten an einem Fußweg – auf der Rückseite des Kindergartens an der Hundemstraße – eingetretene Zaunelemente fest. Darüber hinaus hatten bislang unbekannten Täter einlaminierte Bilder der Kindergartenkinder, die am Zaun befestigt waren, abgerissen und in den angrenzenden Hundembach geworfen. Im weiteren Umfeld wurden zudem weitere Zaunelemente beschädigt. Nach Zeugenangaben sollen...

  • Kirchhundem
  • 27.04.20
  • 49× gelesen
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
  • 66× gelesen
Lokales

Einbruch in Hotelbetrieb

sz Kirchhundem. Unbekannte Täter haben sich zwischen dem 9. und 16. Februar gewaltsam Zutritt zu einem mehrstöckigen Hotelbetrieb an der Josef-Gockeln-Straße in Kirchhundem verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hebelten sie dazu die Eingangstür und drei weitere Innentüren auf, durchsuchten und -wühlten sämtliche Schränke. Anschließend entwendeten sie unter anderem zwei Beamer, einen Musikverstärker und weitere elektronische Gegenstände. Die genaue Höhe des Diebesguts wird...

  • Kirchhundem
  • 17.02.20
  • 55× gelesen
Lokales
Björn Jarosz soll Bürgermeisterkandidat der CDU in der Gemeinde Kirchhundem werden.

Jarosz soll Kandidat sein

sz Kirchhundem. Einstimmig haben der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Kirchhundem und die Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände einen Bürgermeisterkandidaten nominiert. Sie haben entschieden, der am 6. März stattfindenden CDU-Mitgliederversammlung vorzuschlagen, Björn Jarosz vorzuschlagen. Er ist derzeit Fachbereichsleiter Bauwesen bei der Gemeindeverwaltung Kirchhundem und Technischer Leiter der Gemeindewerke sowie Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. „Herr Jarosz hat unser vollstes...

  • Kirchhundem
  • 14.02.20
  • 143× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf der Lümke in Hilchenbach drehen sich bereits fünf markante Windräder, nach dem Willen von Enercon und Rothaarwind könnten im Stadtgebiet bald weitere Anlagen hinzukommen.

Möglicher Windpark zwischen Heinsberg und Hilchenbach
Gegenwind bislang nur eine leichte Brise

cs Heinsberg. Die Veranstaltung lief geräuschlos ab. „Einige Kritiker waren da, es wurden aber moderate Töne angeschlagen und gute Gespräche geführt“, fasste es „Windmüller“ Günter Pulte am Abend nach der dreistündigen Informationsmesse zum Planungsstand des interkommunalen Bürgerwindparks zwischen Hilchenbach und Heinsberg zusammen. Die Unternehmen Rothaarwind und Enercon hatten für Donnerstag in den Landgasthof Schwermer im Kirchhundemer Ortsteil eingeladen, Besucher und Interessierte konnten...

  • Hilchenbach
  • 13.02.20
  • 506× gelesen
Lokales

Weiteres Opfer ermittelt
Sexueller Missbrauch: Zweite Festnahme

sz Kirchhundem/Olpe/Siegen. In einem Fall des dringenden Verdachts von sexuellem Missbrauch im Raum Kirchhundem ist es zu einer zweiten Festnahme gekommen. Wie aktuell berichtet, hatte die Olper Polizei am 26. Januar einen Hinweis auf einen sexuellen Missbrauch innerhalb einer Familie in Kirchhundem erhalten. Ein Tatverdächtiger war dem Haftrichter vorgeführt worden, der Untersuchungshaft angeordnet hatte. Durch die nachfolgenden Ermittlungen der Polizei ist nun ein weiterer Verdachtsfall...

  • Kirchhundem
  • 10.02.20
  • 363× gelesen
Lokales

Gartenhütte ausgebrannt

Feuerwehr, Polizei und DRK Kirchhundem wurden in der Nacht zum Samstag zu einem Gartenhüttenbrand an den Flaper Schulweg in Kirchhundem gerufen. Der Einsatzbefehl kam gegen 2.30 Uhr. Trotz des schnellen Eintreffens stand die große Hütte auf einem Grundstück im Vollbrand, wie Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Beckmann berichtete. Mit mehreren Löschangriffen von außen sowie einem Innenangriff löschten die Einsatzkräfte das Feuer ab. Etwa 30 Brandbekämpfer der Feuerwehr waren im Einsatz. Zur Ursache...

  • Kirchhundem
  • 09.02.20
  • 141× gelesen
Lokales

Fünf Einbrüche in Kindergärten

sz Altenhundem/Kirchhundem. Insgesamt fünf Einbrüche in Kindergärten haben sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet. Sowohl in Oberhundem An der Hardt, in Altenhundem An der Schmiede, in Halberbracht an der Hasenbergstraße, in Würdinghausen am Schmiedeweg und in Kirchhundem an der Hundemstraße brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ein. Sie hebelten Fenster und Türen auf, um sich Zugang zu den Objekten zu verschaffen. Nach erstem Ermittlungsstand entwendeten sie in allen...

  • Lennestadt
  • 19.12.19
  • 102× gelesen
Lokales

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 85× gelesen
Lokales

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall

sz Hofolpe/Kirchhundem. Mehrere Wildschweine verursachten am Sonntag gegen 5.50 Uhr für einen Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Autofahrerin befuhr zu dieser Zeit die Siegener Straße – von Hofolpe kommend in Richtung Kirchhundem. Als drei Wildschweine die Fahrbahn von rechts nach links querten, bremste sie ihr Fahrzeug stark ab. Das bemerkte eine in gleicher Richtung fahrende 62-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf. Beide Beteiligten verletzten sich leicht und wurden von einem...

  • Kirchhundem
  • 14.10.19
  • 117× gelesen
Lokales SZ-Plus
Frank Beckehoff (CDU), Landrat des Kreises Olpe.
  8 Bilder

Die meisten wollen wieder – Hundt nicht

hobö ■ Nachdem der Attendorner Bürgermeister, Christian Pospischil (SPD), am Wochenende verkündet hat, bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für eine Wiederwahl kandidieren zu wollen, stellt sich nahezu selbstverständlich die Frage, wie sich Landrat Frank Beckehoff sowie die Verwaltungschefs in den anderen sechs Rathäusern im Kreis Olpe positionieren. Vorweg: Stefan Hundt (CDU), Bürgermeister der Stadt Lennestadt verkündete in der Sitzung des Stadtrates am Mittwochabend unter dem Punkt...

  • Stadt Olpe
  • 26.09.19
  • 412× gelesen
Lokales

Betrunken gegen Felswand gefahren

sz Eichacker. Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 517 in Höhe der Ortslage Eichacker wurde in der Nacht zum Samstag der Polizei gemeldet. Ein 20-jähriger Mann aus Hilchenbach hatte hier auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit dem Auto gegen eine Felswand geprallt. Der junge Fahrer verletzte sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da die Beamten jedoch vor Ort eine Alkoholisierung des Fahrzeugführers feststellten, folgte im...

  • Kirchhundem
  • 14.07.19
  • 88× gelesen
Lokales

Pkw stürzte auf die Seite

In Kirchhundem ereignete sich Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 553, bei dem sich eine 54-jährige Autofahrerin verletzte. Der Wagen der Mercedes-Fahrerin kam in einer Rechtskurve zunächst nach rechts und anschließend nach links von der Fahrbahn ab, bis der Pkw im Straßengraben auf der Seite liegenblieb. Die 54-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn war während der Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. Neben der...

  • Kirchhundem
  • 12.07.19
  • 145× gelesen
Lokales
Fünf Auszubildende aus dem Kreis Olpe haben kürzlich ihren Betrieb für ein paar Stunden gegen die Sekundarschule in Kirchhundem getauscht. Sie sind Ausbildungsbotschafter des Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen.  Foto: privat

Ausbildungsbotschafter unterwegs
Vielseitige Einblicke gegeben

sz Kirchhundem. Dienstagnachmittag in der Sekundarschule Hundem-Lenne: Fünf Auszubildende aus dem Kreis Olpe haben ihren Betrieb für ein paar Stunden gegen die Sekundarschule in Kirchhundem getauscht. Vom Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen wurden sie zu Ausbildungsbotschaftern geschult, um Schülerinnen und Schülern in der Region duale Ausbildungsberufe näher zu bringen. Und genau das haben die jungen Botschafter auch getan: Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger,...

  • Kirchhundem
  • 28.06.19
  • 188× gelesen
Lokales
Rettungskräfte brachten den verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus.

Pkw-Fahrerin übersah 67-Jährigen
Motorradfahrer verletzte sich

sz Kirchhundem. Schwer verletzt wurde am Sonntag ein 67-Jähriger aus Düsseldorf. Er war mit seinem Motorrad auf der Hundemstraße aus Würdinghausen kommend in Richtung Kirchhundem unterwegs. Eine Verkehrsteilnehmerin, die mit ihrem Fahrzeug von Bettinghof kommend in Richtung Ortszentrum nach rechts abbiegen wollte, ließ zunächst einen Motorradfahrer passieren, den 67-Jährigen übersah sie. Dieser stürzte mit seinem Krad durch die Kollision auf die Straße. Rettungskräfte brachten ihn ins...

  • Kirchhundem
  • 17.06.19
  • 127× gelesen
Lokales

Junge verletzte sich
Achtjähriger fuhr seitlich gegen Auto

sz Kirchhundem. Ein achtjähriger Radfahrer hat sich am Samstag beim seitlichen Zusammenstoß mit einem Pkw Verletzungen zugezogen. Der Junge befuhr mit seinem Fahrrad eine Einbahnstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Beim Wechsel auf den Gehweg kollidierte er seitlich mit dem Pkw eines 65-jährigen Autofahrers, der die Straße ordnungsgemäß befuhr. Der Achtjährige wurde vorsorglich zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

  • Kirchhundem
  • 27.05.19
  • 12× gelesen
Lokales

Streit endete blutig

sz Kirchhundem. Mehrere Personen beschädigten am Freitagabend auf der Würdinghauser Straße einen vor dem Haus abgestellten Blumenkübel. Als der Geschädigte die Beschuldigten zur Rede stellte kam es zu Wortgefechten und einem Gerangel, in deren Verlauf der Geschädigte mit einem Teleskopschlagstock einen Schlag auf den Kopf bekam. Dabei zog er sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu.

  • Kirchhundem
  • 04.12.06
  • 4× gelesen
Lokales

Unfallwagen voller verdächtiger Dinge

sz Kirchhundem. Lärm weckte am Sonntag in den frühen Morgenstunden einen Anwohner der Siegener Straße. Als er dem Lärm nachging, entdeckte er einen stark unfallbeschädigten Pkw in seinem Vorgarten. Demnach war ein aus Richtung Altenhundem kommender Wagen mit Fahrtrichtung Hofolpe nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine Grundstücksmauer geprallt und vor einem Zierbrunnen des Zeugen zum Stehen gekommen. Der Zeuge sah zwei Personen, die sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernten. Nach...

  • Kirchhundem
  • 11.09.06
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.