Kirchhundem

Beiträge zum Thema Kirchhundem

LokalesSZ
Vandalismus, wohin das Auge blickt: Das ehemalige Studienhaus Rüspe ist ein scheinbar verlassener Ort, der allerdings eine enorme Anziehungskraft ausübt.

Verfallenes Gebäude zieht unerwünschte Gäste an
Mysteriöses Treiben im ehemaligen Studienhaus Rüspe

vö Rüspe. Dieser Ort hat etwas Unheimliches, das muss sich auch jemand eingestehen, der nicht gleich beim ersten Geräusch im Wald zusammenzuckt. Das ehemalige Studienhaus Rüspe ist einerseits ein verlassener Ort, andererseits übt er dagegen eine enorme Anziehungskraft aus. Das Haupthaus und die Nebengebäude sind frei zugänglich.Offenbar geben sich hier Neugierige ebenso die Klinke in die Hand wie ungebetene Besucher, die es auf Vandalismus abgesehen haben. Dies bestätigt eine Polizeimeldung aus...

  • Kirchhundem
  • 11.01.21
  • 4.320× gelesen
Lokales
Ein 30-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Pkw.

Unfall kurz vor Albaum
30-Jähriger drückt zu sehr aufs Gaspedal

sz Kirchhundem. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der L713 kurz vor Kirchhundem-Albaum ist ein 30-Jähriger verletzt worden. Er war laut Angaben der Polizei mit seinem Pkw auf der Heinsberger Straße aus Würdinghausen kommend in Richtung Albaum unterwegs – und drückte dabei offenbar zu sehr aufs Gaspedal. So kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mit diesem und kam...

  • Kirchhundem
  • 09.12.20
  • 154× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen 84-jährigen Mann aus Kirchhundem, der seit Samstag vermisst wird (Symbolfoto).

Polizei sucht vermissten Mann aus Kirchhundem
84-Jähriger zuletzt in Krombach gesehen

sz Kirchhundem/Krombach. Ein 84-jähriger Mann aus Kirchhundem wird seit Samstag vermisst, wie die Polizei mitteilt. Er ist offensichtlich mit einem braunen Pkw Mazda CX3 mit Olper Kennzeichen unterwegs. Konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort liegen nicht vor. Der nach Angaben der Angehörigen leicht demente Senior ist ca. 165 cm groß, hat schüttere graue Haare und ist schlank. Der gesuchte Pkw wurde bereits am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr von einem anderen Verkehrsteilnehmer in Krombach...

  • Kirchhundem
  • 23.11.20
  • 1.188× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht Zeugen: Durch eine glimmende Jacke wurde eine Holzbank in Brand gesetzt.

Zwischen Kirchhundem und Flape
Holzbank mit Jacke in Brand gesetzt

sz Kirchhundem. Am Montagnachmittag haben Zeugen gegen 16.30 Uhr eine glimmende Jacke auf einer Holzbank, die auf einer Freifläche zwischen den Ortschaften Kirchhundem/Flape/Herrntrop/Würdinghausen liegt, entdeckt. Durch die Jacke brannte teilweise die Sitzfläche. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Kirchhundem
  • 20.10.20
  • 294× gelesen
Lokales
Erst misslang zwei Personen ein Fahrraddiebstahl, dann wurden sie auch noch von der Polizei in Siegen gestellt.

Polizei stellt Tatverdächtige
Fahrraddiebstahl in Kirchhundem misslingt

sz Kirchhundem. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstag gegen 8.45 Uhr zwei ca. 25 Jahre alte Personen, die sich mit einem Werkzeug an einem Fahrrad zu schaffen machten. Nach seinen Angaben versuchten sie am Bahnhof in Welschen Ennest, mit einem Bolzenschneider das Fahrradschloss eines Pedelecs aufzubrechen. Als dies misslang, entfernten sie sich in Richtung Rahrbach. Eine von Polizeibeamten durchgeführte Suche blieb erfolglos. Tatverdächtige am Bahnhof Siegen gestellt Etwa eine Stunde...

  • Kirchhundem
  • 16.10.20
  • 341× gelesen
Lokales

Täter stehlen Fernseher und Pkw

sz Kirchhundem. Einbrecher stiegen zwischen 0 Uhr am Sonntag und 11 Uhr am Montag in ein Einfamilienhaus an der Lehmkuhle ein. Sie entwendeten einen Fernseher sowie einen Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt, um in die Küche zu gelangen. Im Anschluss öffneten sie mehrere Schränke und Schubladen. Die Diebe flüchteten in dem Pkw der Geschädigten, der in der Garage stand. Ob weitere Wertsachen entwendet wurden, ist Teil der Ermittlungen. Die...

  • Kirchhundem
  • 12.05.20
  • 73× gelesen
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
  • 78× gelesen
Lokales

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 93× gelesen
Lokales

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall

sz Hofolpe/Kirchhundem. Mehrere Wildschweine verursachten am Sonntag gegen 5.50 Uhr für einen Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Autofahrerin befuhr zu dieser Zeit die Siegener Straße – von Hofolpe kommend in Richtung Kirchhundem. Als drei Wildschweine die Fahrbahn von rechts nach links querten, bremste sie ihr Fahrzeug stark ab. Das bemerkte eine in gleicher Richtung fahrende 62-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf. Beide Beteiligten verletzten sich leicht und wurden von einem...

  • Kirchhundem
  • 14.10.19
  • 135× gelesen
Lokales

Betrunken gegen Felswand gefahren

sz Eichacker. Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 517 in Höhe der Ortslage Eichacker wurde in der Nacht zum Samstag der Polizei gemeldet. Ein 20-jähriger Mann aus Hilchenbach hatte hier auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit dem Auto gegen eine Felswand geprallt. Der junge Fahrer verletzte sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da die Beamten jedoch vor Ort eine Alkoholisierung des Fahrzeugführers feststellten, folgte im...

  • Kirchhundem
  • 14.07.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.