Kirmes

Beiträge zum Thema Kirmes

Lokales
Zusammen mit der Kirmes müssen die Niederfischbacher und ihre Gäste in diesem Jahr auch auf das große Höhenfeuerwerk verzichten. 2021 könnte dafür etwas länger gefeiert werden. Archivfoto: rai

Überlegungen in Niederfischbach
Startet Kirmes 2021 schon freitags?

thor Niederfischbach. Wenn im nächsten Jahr – drei Mal fest auf Holz geklopft – die Föschber Kirmes wieder stattfindet, könnte sie eventuell bereits am Freitag beginnen. Der Ortsgemeinderat gab Marktleiter Markus Walkenbach grünes Licht, entsprechende Sondierungsgespräche und Verhandlungen zu führen. Niederfischbach möchte damit die vor der Corona-Krise „arg gebeutelten“ Schausteller unterstützen, wie es Ortsbürgermeister Dominik Schuh nannte. Traditionell startet die Kirmes im Asdorftal immer...

  • Kirchen
  • 30.06.20
  • 149× gelesen
Lokales
Wer macht mit im neuen Kirmesverein? Um Aufwand und Anforderungen rund um die Niederfischbacher Kirmes Rechnung tragen zu können, soll ein Verein entstehen.

Zukunft der "Föschber Kirmes" sichern
In „Föschbe“ soll ein Kirmesverein entstehen

sz Niederfischbach. Viel Arbeit, viel Verantwortung: Damit die Organisation der Niederfischbacher Kirmes auch zukünftig reibungslos gestemmt werden kann, soll ein neuer Kirmesverein gegründet werden. Das geht aus einer Zuschrift von U.N.S. an die Redaktion hervor. Seit 15 Jahren organsiert U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde in Niederfischbach die Kirmes. Vieles wurde seitdem verändert, um weiter viele Besucher ins Asdorftal zu locken: Es...

  • Kirchen
  • 04.12.19
  • 139× gelesen
Lokales
Kirmesstimmung in Niederfischbach: Feuerwerk vor dem Siegerländer Dom.

Feuerwerk der Kirmes Niederfischbach
Lichterzauber über dem „Siegerländer Dom“

rai Niederfischbach. Schillernd und farbenfroh ergoss sich vom Nachthimmel über der „Föschber“ Kirmes das Höhenfeuerwerk: Die Klaviatur zog am Montagabend die Blicke auf sich. Minutenlang glitzerte und funkelte es in einen breiten Farbspektrum in schönen Motiven über der Asdorftalgemeinde. Das Höhenfeuerwerk war ein Höhepunkt der „Föschber“ Kirmes, aber kein Schlusspunkt: Nach dem Farbenspiel ging es weiter, und die Coverband „Elevation“ rockte noch lange den Marktplatz. Im vergangenen Jahr...

  • Kirchen
  • 20.08.19
  • 306× gelesen
Lokales
Ein beeindruckendes Bild gibt „The Beast“ im Dunkeln an. Die Überschlagschaukel lockt die mutigen Kirmesfans an.
  4 Bilder

"Föschber" Kirmes in vollem Gange
Das Kirmesmännsch regiert

rai Niederfischbach. „Föschbe“ und seine Besucher aus nah und fern feiern auf den Straßen: Die Kirmes beherrscht das Ortsbild. Den kräftigen Regenschauer am Samstagabend vor der offiziellen Eröffnung und den zeitweiligen Nieselregen hätte es nicht gebraucht, aber davon ließ sich niemand die Laune vermiesen. Trotz der Witterung waren am Samstag die Straßen gut gefüllt. Schon der Samstagnachmittag machte Laune: Es seien viele, auch viele Familien, unterwegs gewesen, freuten sich die...

  • Kirchen
  • 18.08.19
  • 1.207× gelesen
Lokales
Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Niederfischbacher Kirmes eingreifen. Symbolbild: Archiv

Kirmes hielt Polizei auf Trab (Update)
Körperverletzung, Drogenbesitz, Beleidigung

sz Niederfischbach. Bei der Niederfischbacher Kirmes ging es auch in wenig erfreulicher Hinsicht rund. Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu mehreren Einsätzen anrücken. • Zunächst hatten die Beamten es laut Bericht mit einem Jugendlichen zu tun, der sich aggressiv verhielt und versuchte, einen Security-Mitarbeiter anzugreifen. Die hinzugerufene Polizei wurde von dem 15-Jährigen beleidigt und so endete der Abend für ihn erst einmal auf der Betzdorfer Inspektion. Dort...

  • Kirchen
  • 18.08.19
  • 3.727× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.