Alles zum Thema Kita

Beiträge zum Thema Kita

Lokales
In dem Waldstück, der an den Bolzplatz Bitze grenzt, plant die Gemeinde Burbach in Wahlbach eine dreigruppige Kita zu bauen, für die noch ein Träger gesucht werden müsste.
2 Bilder

Zwei Kita-Neubauten geplant
Gemeinde will als Investor aktiv werden

tile Holzhausen/Wahlbach. Landauf, landab vermeiden es Kommunen seit einigen Jahren, selbst Kindergärten zu bauen. Vielerorts liegt dies an einer angespannten Haushaltslage, ein anderer Grund ist die komplexe Bedarfsplanung, die bei der jährlichen Berechnung scheinbar Kapriolen schlägt. Stattdessen werden Investoren gesucht, die trotz Planungsunsicherheiten das Risiko zu bauen auf sich nehmen. Zwar sind Geburtenzahlen eine Größe, auf denen man Prognosen aufbauen kann, die aber aufgrund des...

  • Burbach
  • 13.06.19
  • 121× gelesen
Lokales
Auf dem 4420 Quadratmeter großen Gelände an der Bismarckstraße sollen zwei neue Gebäude für eine Kindertagesstätte und zwölf Wohnungen entstehen.
3 Bilder

Kindergarten und zwölf Wohnungen
Neue Kita in Dreis-Tiefenbach

sos Dreis-Tiefenbach. Die Container „Hinterm Liesch“ werden im kommenden Jahr Geschichte sein. Ab August 2020 besuchen die Kinder der AWo-MINT-Kita dann nämlich ein ganz neues Gebäude an der Bismarckstraße. „Wir freuen uns schon darauf und machen Pläne“, berichtete Leiterin Irena Redman am Mittwoch beim symbolischen Spatenstich, zu dem sich alle Beteiligten auf der Baustelle trafen. KSW und KSG beteiligtAndreas Müller habe als Landrat zwei kreiseigene Unternehmen zusammengeführt, damit dieses...

  • Netphen
  • 05.06.19
  • 131× gelesen
Lokales
Auf diesem Grundstück an der Wiesenstraße in Dahlbruch soll eine neue Kita entstehen. In einem provisorischen Containerbau auf der gegenüberliegenden Straßenseite möchte die Trägerin bereits im August starten.  Fotos: Jan Schäfer
2 Bilder

Kita-Bedarfsplanung
Nachwuchs im Stühlchenkreis

js Dahlbruch. Lange Zeit herrschte Ruhe in der Hilchenbacher Kindergartenlandschaft. Über Jahre war der Bedarf an Betreuungsangeboten gedeckt, neue Einrichtungen mussten nicht geschaffen werden. Das hat sich inzwischen geändert, bereits im vergangenen Jahr offenbarte die Bedarfsplanung des Kreises Siegen-Wittgenstein klaren Handlungsbedarf: Im Stadtzentrum galt es, schon im vergangenen Jahr eine Betreuungslücke zu schließen – was mit der provisorisch untergebrachten Kita „Hannes“ gelang. Für...

  • Hilchenbach
  • 23.05.19
  • 15× gelesen
Lokales
Zauberer Martino mit einer jungen Assistentin. Allein der Glaube an die Magie hilft beim Zaubern.

Projekt der Kitas und der Grundschule
Viele kleine und ein großer Zauberer im Hüttenhaus

dach Herdorf. Ganz, ganz fest an die Kraft der Magie glauben hilft beim Zaubern auf jeden Fall. Das machte Martino gestern den über 100 Jungen und Mädchen, die auch teils ihre Eltern und Großeltern ins Herdorfer Hüttenhaus mitgebracht hatten, anhand von zahlreichen Kunststücken deutlich. Der Zauberer, mit bürgerlichem Namen Martin Pabel, hatte eine Show vorbereitet, in der selbstverständlich auch der Nachwuchs eine gewichtige Rolle spielte. Schließlich hatten die Erstklässler der...

  • Herdorf
  • 17.05.19
  • 25× gelesen
Lokales

Schon mehr als 260 000 Euro ausgeschüttet

Industrie- und Handelskammer fördert nochmals vier Kitas und 17 Schulen sz Siegen/Olpe. Mit weiteren 42 000 Euro fördert die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) in den kommenden Monaten Projektvorhaben von vier Kindertagesstätten, zwölf Grundschulen und fünf weiterführenden Schulen in Siegen-Wittgenstein und Olpe. „Machen Sie was daraus. Wir verbinden mit diesen Geldern die Hoffnung, dass Sie mit den Vorhaben die Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen noch besser an die Themen...

  • Siegen
  • 17.05.19
  • 9× gelesen

Meistgelesene Beiträge