Kitas

Beiträge zum Thema Kitas

Lokales
Der neue Jugendamtselternbeirat: (v.l.o.) Vorsitzender Stephen Müller, Melanie Apelt (Delegierte für den Landeselternrat), Sandra Böcking, Elena Harder, Florian Michel, Anna Koshy, (v.l.u.) stellv. Vorsitzende Kathrin Karl, Mehri Gedikli und Neslihan Günes.

Neuer Elternbeirat für das Jugendamt
"Sprachrohr" für die Eltern

sz Siegen. Der neue Jugendamtselternbeirat (JAEB) der Stadt Siegen hat sich konstituiert. Zum Vorsitzenden des neunköpfigen Teams wurde Stephen Müller gewählt. Seine Stellvertreterin ist Kathrin Karl. Melanie Apelt wurde zur Delegierten für den Landeselternrat bestellt. Ziel des JAEB ist es, die Interessen von Kindern und Eltern vor den Trägern der Kindertageseinrichtungen zu vertreten. Im Jugendamtsbezirk Siegen umfasst diese Aufgabe 64 Einrichtungen. Bei ihnen ist das JAEB das...

  • Siegen
  • 19.11.19
  • 449× gelesen
Lokales
Kita-Alltag: Gemeinsam Neues entdecken, spielen und lernen. Der Verband Bildung und Erziehung findet, dass ein Betreuungsverhältnis bei über Dreijährigen von einer Erzieherin zu 7,5 Kindern ideal ist, für unter Dreijährige sollte es 1 zu 3 sein.  Archivfoto: wette

Stelle gesucht? Freie Auswahl!

ihm ■ Jungen Eltern fällt ein Stein vom Herzen, wenn sie einen Kita-Platz für ihr ein-, zwei- oder dreijähriges Kind ergattert haben. Schwer genug ist das auch in Siegen-Wittgenstein, denn der Bedarf steigt, während das Angebot nur mühsam Schritt hält. Wenn Mama und Papa aber dann beim Rundgang durch die Kita mit dem Nachwuchs an der Hand gewahr werden, dass die Personaldecke in der Einrichtung offenkundig dünn ist, kommen Bedenken. Die SZ-Redaktion hört von Gruppen mit 20 Kindern zwischen zwei...

  • Siegen
  • 27.05.19
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.