Klärgrube

Beiträge zum Thema Klärgrube

Lokales
Millionenprojekt auf den Weg gebracht: Die Gesellschafter der KKV AK GmbH haben jetzt den Auftrag für die Klärschlamm-Verbrennungsanlage in der Muhlau in Wallmenroth vergeben.

Auftrag für Anlage in Wallmenroth vergeben
Verbrennungsanlage könnte 2023 starten

sz Wallmenroth. Die Anlage für Klärschlamm-Verbrennung in der Muhlau könnte im Jahr 2023 den Betrieb aufnehmen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gesellschaftversammlung hervor. Bereits mehrfach hat die SZ über das Projekt in Wallmenroth berichtet. Aufgrund der Änderungen der Klärschlamm- und der Düngeverordnung im Jahr 2017 wurde die bis dahin überwiegend landwirtschaftliche Verwertung des anfallenden Klärschlamms massiv erschwert. Daneben soll bis zum Jahr 2032 eine...

  • Betzdorf
  • 07.12.20
Lokales
Unterhalb der Brücke über den Bichelbach mündete der Regenablauf in das Gewässer und die dunkle Brühe verteilte sich in dem Bach. Mit klarem Wasser wurde später 
nachgespült, so der Kreis.
4 Bilder

Verunreinigter Bichelbach
Klärgrube freigelegt

kay Gernsdorf. Hell und klar schlängelt sich normalerweise der Bichelbach durch das beschauliche Gernsdorf in Richtung Rudersdorf. Am Mittwochvormittag jedoch war das anders: Eine stinkende schwarze Brühe floss ab der Brücke im Bereich der Schillbergstraße talwärts. Ein besorgter Anwohner informierte die SZ-Redaktion, nachdem er seine Feststellung dem Umweltamt des Kreises Siegen-Wittgenstein gemeldet hatte. Die Ursache für die Verschmutzung des Bächleins war schnell gefunden. Alte Klärgrube...

  • Wilnsdorf
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.