Klärschlamm

Beiträge zum Thema Klärschlamm

Lokales SZ-Plus
In der Muhlau soll bekanntlich eine Anlage zur Klärschlamm-Verbrennung gebaut werden. Über den Stand der Dinge wurden die Bürger in einer Ratssitzung informiert.

Viele Bürger bei Ratssitzung in Wallmenroth
Großes Interesse an Klärschlamm-Verbrennung

goeb Wallmenroth. Einen neuen Besucherrekord hatte am Dienstag die Wallmenrother Ratsversammlung in der Unterkirche. Zahlreiche Bürger waren gekommen, um von Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach einen Sachstandsbericht zum Thema Klärmschlamm-Verbrennung sowie der möglichen Errichtung einer Funkantenne am Sportplatz zu erhalten. Wie berichtet, wollen die Verbandsgemeinde-Werke künftig in der Muhlau Klärschlamm verbrennen, der nach neuer Gesetzgebung nicht mehr auf den Feldern ausgebracht...

  • Betzdorf
  • 11.02.20
  • 393× gelesen
Lokales

Noch in diesem Jahr
Muhlau: Grünes Licht für Bau einer 73-Meter-Halle

Es ist nicht mehr so einfach, überschüssigen Klärschlamm aus Kläranlagen auf den Feldern auszubringen. Grund dafür – die SZ berichtete – ist eine Gesetzesverschärfung. Die neue Klärschlamm- und die neue Düngeverordnung engen die Möglichkeiten ein. Im Auftrag des Abwasserzweckverbandes Betzdorf-Kirchen-Daaden wird deshalb noch in diesem Jahr eine 73 mal 14 Meter messende Lagerhalle für den Schlamm der Kläranlage Muhlau gebaut. Unsere Luftaufnahme zeigt die Kläranlage in ihrer Ausdehnung von...

  • Betzdorf
  • 01.07.19
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.