Kleingartenanlage

Beiträge zum Thema Kleingartenanlage

LokalesSZ
Kinder wie die neunjährige Emma sind keine Seltenheit mehr in den Kleingartenanlagen der Region. Ihr Opa Peter Hachen ist Vorsitzender des Bezirksverbands und freut sich, dass erstmals seit 2007 alle 495 Parzellen vergeben sind.
8 Bilder

Weg vom Stigma Spießertum
Kleingärtner blühen auf

nja Siegen. Emma liebt es, mit ihrem Opa Zeit im Kleingarten am Fischbacherberg zu verbringen. Die Neunjährige hat auf der rund 400 Quadratmeter großen Parzelle eine eigene Ecke, in der es gerade bunt zugeht: Hier wachsen die Erdbeeren, und bei einsetzendem Gewitterregen wird flugs noch geerntet. Kinder wie die angehende Viertklässlerin sind mittlerweile keine Seltenheit mehr, in den Kleingartenanlagen, erzählt Emmas Großvater. Er kennt sich aus: Peter Hachen ist Vorsitzender des...

  • Siegen
  • 09.07.21
LokalesSZ
Frauke Schreiber hat mit ihrem Lebensgefährten seit Anfang März einen Schrebergarten in der Kleingartenanlage „Unterm Sender“ gepachtet. Während sie das Beet herrichtet, spielt ihre kleine Tochter Frieda gerne im Garten.

Corona-Krise sorgt für mehr Zulauf
Schrebergärten werden beliebter

sp Siegen. Die kleine Frieda fühlt sich wohl. Sie planscht mit ihrem Spielzeug in einem Wassereimer, läuft mit nackten Füßen durch das Gras und erkundet – noch mit Unterstützung von Mama – den Schrebergarten, den ihre Eltern Frauke Schreiber und Jonas Schukowski seit Anfang März gepachtet haben. „Wir sind die Jüngsten hier und ziehen den Altersdurchschnitt nach unten“, sagt Frauke Schreiber. Täglich ist die 23-Jährige mit ihrer fast ein Jahr alten Tochter in dem kleinen Gärtchen in der...

  • Siegen
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.