Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Lokales
Urlaubsgefühle bekommt man bei Ursula und Waldemar Schweikert in Netphen.
2 Bilder

Palme trägt prächtige Blüten
Ein Hauch von Capacabana in Netphen

goeb Netphen. Vor acht Jahren kaufte sich Waldemar Schweikert aus Netphen eine Palme und pflanzte sie in den Vorgarten seines Hauses an der Bergstraße. Palmen im Siegerland? Gedeihen die hier denn? Der Autor dieser Zeilen besuchte vor ungefähr 25 Jahren einen Freundeskreis, der sich „Palmenfreunde Siegen“ nannte. Der ehrgeizige Zusammenschluss von Pflanzen-Liebhabern hatte sich vorgenommen, exotische Gewächse, vor allem eben Palmen, draußen zu halten. Das ging ein paar Jahre gut, aber dann...

  • Netphen
  • 11.06.21
  • 351× gelesen
Lokales
An der Preisverleihung nahmen neben zahlreichen Schülern, Lehrern und Eltern auch Bürgermeister Paul Wagener, Rainer Hirschhäuser von Innogy sowie Vertreter des Schulausschusses und der Verwaltung teil.

Klimaschutzpreis in Netphen vergeben
Kampf den Kippen

sz Netphen. Mit dem Innogy-Klimaschutzpreis werden jährlich Projekte ausgezeichnet, die sich für den Umwelt- und Klimaschutz einer Gemeinde oder Stadt stark machen und durch ihren Einsatz natürliche Umweltbedingungen erhalten, ungünstigen Bedingungen entgegenwirken oder zu einem effizienten Einsatz von Energie beitragen. So vor Kurzem auch im Gymnasium Netphen. Für das Jahr 2019 hat die Vergabekommission beschlossen, drei Projekte zu prämieren und das Preisgeld in Höhe von 2500 Euro...

  • Netphen
  • 14.01.20
  • 879× gelesen
LokalesSZ
Das Rad kann eine echte Alternative zum Auto sein - aber nicht für jeden und nicht für alle Strecken. Wie kann die Mobilität also im ländlichen Raum verbessert werden?

Alternativen zum Auto
Was ist in Netphen möglich?

sos Netphen. Was für Städte mit 100.000 Einwohnern gilt, gilt noch lange nicht für solche mit gut 24.000 Einwohnern und vielen kleinen Dörfern. Darin waren sich in der jüngsten Sitzung des Netphener Stadtentwicklungsausschusses wohl alle einig. Und auch wenn Andreas Falkowski vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg versuchte, die Vorteile des Zukunftsnetzes Mobilität NRW, in dem Netphen seit Anfang des Jahres Mitglied ist, mit Videos und Grafiken schmackhaft zu machen, so blieben die Kommunalpolitiker...

  • Netphen
  • 30.10.19
  • 547× gelesen
Lokales
Um das Fahrradfahren in Netphen attraktiver zu gestalten, muss noch an einigen Stellschrauben gedreht werden. Foto: sos

Beitrag zum Klimaschutz

sz Netphen. Einen „mindestens guten Ausbauzustand“ bescheinigt die Stadt Netphen ihrem Radwegenetz. Fast ein Dutzend Radwege seien seit 2010 ausgebaut worden, unter anderem von Netphen nach Deuz, an der Siegaue in Dreis-Tiefenbach und durch den Bühlgarten in Deuz. Sie alle seien in das Radwegenetz Südwestfalen und das „Radroutennetz NRW“ eingefügt worden. Auch vorhandene asphaltierte Wirtschaftswege seien als Radwege ausgewiesen worden und drei länderübergreifende Themenrouten führten über...

  • Netphen
  • 27.10.19
  • 165× gelesen
Lokales

Keine Stelle fürs Klima
Netphener Rat befürchtet zu große Einschränkungen

sos Netphen. Alle Investitionen und Entscheidungen des Rates und der Verwaltung sollen künftig auf ihre „Auswirkungen auf Klima, Umwelt, Artenschutz und Treibhausgasemmission geprüft werden“. Das hatte die Fraktionen der Netphener Grünen für die Ratssitzung am Donnerstag beantragt. „Die möglichen Folgen der Auswirkungen sind darzulegen und – im negativen Fall – Alternativen aufzuzeigen“, hieß es dazu. Zudem solle die Stadt ein Klimaschutzhandlungskonzept inklusive Maßnahmenkatalog vorlegen....

  • Netphen
  • 27.09.19
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.