Klimaschutzpreis

Beiträge zum Thema Klimaschutzpreis

LokalesSZ
Franz Wilam ärgert sich: Seit Jahrzehnten arbeitet er daran, den ökologischen Fußabdruck seines Hauses immer weiter zu verkleinern. Für die Grundsteuer muss er deshalb aber tiefer in die Tasche greifen.

Ökohaus von Franz Wilam
Klimaschutz wird mit höheren Steuern "bestraft"

js Siegen-Sohlbach. Das Haus von Franz Wilam ist preisgekrönt. Im Dezember 2017 erhielt der Sohlbacher den Klimaschutzpreis der Stadt Siegen für die Energieeinsparungen, die er durch die Optimierung seiner Heizungsanlage und den Einsatz regenerativer Ressourcen erreicht hat. Das Lächeln, das er seinerzeit für das Gruppenbild der Preisträger mit Sponsoren und Verwaltungsspitze aufsetzte, ist ihm seither abhanden gekommen. Inzwischen fühlt sich der 73-Jährige für sein Klimaschutz-Engagement ein...

  • Siegen
  • 16.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.