Alles zum Thema Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

Lokales SZ-Plus
Eine grüne Oase mitten in der Stadt – das <sub>2</sub> geht auch, wenn man kein 1000-Quadratmeter-Grundstück sein Eigen nennt. Blüten für die Insekten, grüne Pflanzen mit üppiger Blattmasse für gute Luft – auch das ist ein Klimaschutz-Beitrag.
4 Bilder

Klimafolgen in Siegen sichtbar
Zeit zum Handeln – und zwar schnell

ihm Siegen. Die braunen Fichtenbestände im Stadtwald, die Birken, die ihre Blätter im Juli abwerfen, die Zierkirschen am Fuße des Wellersbergs, die ihre Pracht wohl im kommenden Frühjahr nicht mehr entfalten werden – Steffen Mues blickt auf seinem Weg vom oberen Wellersberg zum Siegener Rathaus jeden Tag auf die Auswirkungen des Klimawandels. Und was er sieht, macht ihm Sorgen: „Jetzt ist Zeit zum Handeln – und es muss schnell gehandelt werden.“ Nach dem Eindruck des Stadtoberhaupts haben...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 315× gelesen
Lokales

Klimanotstand in Freudenberg
Bürgerantrag an Fachausschuss verwiesen

cs Freudenberg. Ob in Freudenberg der Klimanotstand ausgerufen werden soll oder nicht, wird zunächst im Ausschuss für Umwelt, Energie, Natur und Feuerschutz beraten. Erwartungsgemäß votierte der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag einstimmig dafür, die Bürgeranregung aus Büschergrund an das Fachgremium zu verweisen. Wie berichtet, hatte Jörg Bruland aus Büschergrund die Ausrufung des Klimanotstandes beantragt. "Der Bürger muss bei sich anfangen"Arno Krämer (SPD) erinnerte in diesem...

  • Freudenberg
  • 27.06.19
  • 889× gelesen
Lokales
Umwelt- und Klimaschutz: In Freudenberg ein viel diskutiertes Thema. Auf dem Ischeroth (im Bild) könnte das Gewerbegebiet Wilhelmshöhe-Nord entstehen, was immer wieder heftige Debatten hervorruft.

Bürgeranregung aus Büschergrund
Freudenberg soll Klimanotstand ausrufen

sz Freudenberg. Jörg Bruland macht sich dafür stark, dass die Stadt Freudenberg den Klimanotstand ausruft - als erste Kommune im Kreis Siegen-Wittgenstein. "Trotz weltweiter Bemühungen über Jahrzehnte, den Ausstoß von Klimagasen zu reduzieren, nimmt deren Konzentration Jahr um Jahr zu. Alle Maßnahmen, dem Klimawandel entgegen zu wirken, haben bisher keinen Erfolg gezeigt. Die Wissenschaft prognostiziert verheerende Folgen für die menschliche Zivilisationund die Natur auf dem Planeten Erde",...

  • Freudenberg
  • 22.06.19
  • 1.218× gelesen
Lokales

500 Schüler demonstrierten für Klimaschutzmaßnahmen

Er sei „enttäuscht sauer“ sagte einer der Schüler, der gestern zum Abschluss der Freitagsdemonstration vor dem Siegener Rathaus zum Mikrofon griff. Enttäuscht sei er darüber, dass der Protest der Jugendlichen offensichtlich von der Gesellschaft nicht wahrgenommen werde. Und zwar trotz Klimawandels und Hitzesommers 2018. Dann rief er dazu auf, Unterschriften zu sammeln und die Stadt Siegen auf diese Weise dazu aufzufordern, die Siegener Versorgungsbetriebe fit zu machen und das Stromnetz...

  • Siegen
  • 24.05.19
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.