Klimawelten Hilchenbach

Beiträge zum Thema Klimawelten Hilchenbach

LokalesSZ
Silke Remy (l.) und Waltraud Müller (M.) wollen sicherer werden im Umgang mit Smartphone und Tablet. Antonie Dell vom „Senec@fé“ in Siegen unterstützt das neue „Lernc@fé“ in Hilchenbach.

Umgang mit dem Smartphone lernen
Neues „Lernc@fé“ in Hilchenbach am Start

ihm Hilchenbach. Silke Remy holt ihr Smartphone aus der Handtasche. Während sie den kurzen Erklärfilm sieht, versucht sie die Hinweise des Experten im Film gleich nachzuvollziehen. Tippen, wischen – das klappt schon mal. Silke Remy ist 80 Jahre alt und schreckt vor der modernen digitalen Welt nicht zurück. „Aber es gibt Sachen, die ich nicht kann. Zum Beispiel möchte ich gerne die Fotos von meinem Smartphone auf mein Notebook übertragen. Das klappt nicht. Und ich kann auch keine neuen Apps...

  • Hilchenbach
  • 06.09.21
Lokales
Auch das Hilchenbacher Repair-Café beteiligt sich am Aktionstag der Klimawelten.

BNE-Aktionstage
Klimawelten präsentieren sich

sz Hilchenbach. Im Rahmen der jährlichen Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) präsentieren sich die Klimawelten Hilchenbach – unterstützt von der Stadt Hilchenbach und in Kooperation mit der „Qulturwerkstatt“ Netphen – am Samstag, 26. September, von 11 bis 16 Uhr mit einem bunten Programm im Kirchweg 17. Bei einem Markt der Möglichkeiten rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit wird einiges geboten. Eine Wolkenausstellung präsentiert Stefan Bünnig von der...

  • Hilchenbach
  • 16.09.20
Lokales
Die Verleihung des Heimatpreises Hilchenbach fand im Ratssaal statt.

Heimatpreis Hilchenbach
Nachwuchs und Geschichtsbewahrer ausgezeichnet

js Hilchenbach. "Keppels Früchtchen" haben überzeugt. Die Schülergenossenschaft wurde bei der ersten Runde des Hilchenbacher Heimatpreises von der Jury auf den 1. Platz gesetzt. Dafür gab es am Mittwoch bei der Preisverleihung im Ratssaal ein Preisgeld von 2500 Euro. Platz 2, garniert mit 1500 Euro, ging an das von Dorothea Jehmlich geleitete Internatsmuseum Stift Keppel. Die Finanzspritze soll helfen, einen Imagefilm für das in anderthalb Jahren anstehende Schuljubiläum zu erstellen. Auf den...

  • Hilchenbach
  • 23.01.20
Lokales
Diese Jungs und Mädchen stellten beim ersten Klimawelten-Tag das Projekt „Plant for the Planet“ vor – und machten nebenbei noch Wetterexperimente.
5 Bilder

Erster Klimaweltentag in Hilchenbach
Nachhaltig informiert

sz Hilchenbach. Der erste Klimawelten-Tag in der gleichnamigen Bildungsstätte am Hilchenbacher Kirchweg lockte jetzt rund 250 Gäste an. Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung und die Vereinsmitglieder des Trägervereins hatten alle Kräfte mobilisiert und ein buntes Programm zusammengestellt, um die Angebote des Regionalzentrums aufzuzeigen und über Möglichkeiten nachhaltigen Handelns für Umwelt und Klimaschutz zu informieren. So konnte man im Repair-Café erfahren, dass defekte Gegenstände nicht...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.