Klumpen am Markt

Beiträge zum Thema Klumpen am Markt

LokalesSZ
Der "Klumpen am Markt" hat ab 1. Mai neue Betreiber.
3 Bilder

Neue Betreiber ab 1. Mai
Das sind die Pläne für den "Klumpen"

hobö Olpe. Der "Klumpen am Markt" in Olpe hat ab dem 1. Mai neue Betreiber: Daniel Benken und Mark Wisseling setzen dabei auf die lange und erfolgreiche Tradition der Gaststätte – und verändern nichts. Das bestätigte Daniel Benken am Montag auf Anfrage der SZ. "Es freut uns sehr, dass wir einen neuen Pächter gefunden haben und dass das traditionsreiche Lokal als Institution der Olper Kneipen- und Restaurantkultur weitergeführt wird", hieß es derweil vom Verpächter, der Krombacher Brauerei. Die...

  • Stadt Olpe
  • 25.04.22
LokalesSZ
Helena Bergenthal (l.) und Mario Schulte (r.) vor zehn Jahren bei der Eröffnung: Nun verabschieden sie sich aus dem „Klumpen am Markt“.
2 Bilder

,,Die Gastro hat sich verändert''
Pächter verlassen „Klumpen am Markt“

win Olpe. „Nein, Corona ist nicht schuld.“ Helena Bergenthal klingt leicht genervt, wenn sie die in den vergangenen Tagen meistgehörte Frage schon wieder einmal hören muss. Denn seit bekannt geworden ist, dass sie und Mario Schulte den Pachtvertrag mit der Krombacher Brauerei nicht verlängert haben, kommen nicht nur Stammgäste verblüfft in die traditionsreiche Gaststätte am Olper Marktplatz und erkundigen sich neugierig nach den Beweggründen, die trotz aller Corona-Auflagen florierende...

  • Stadt Olpe
  • 19.01.22
Lokales
Gasthaus Klein (Deuz), Christian Klein-Wagner: „Es ist toll, ab Mittwoch unsere Gäste wieder im Restaurant und in unserem Garten begrüßen zu können. Wir sind aber noch lange nicht über den Berg, und ich erwarte auch den Schutzschirm des Landes für die gesamte Gastronomie.“
15 Bilder

Gastronomen atmen auf (Galerie)
Restaurants dürfen am Montag in NRW öffnen

kalle Siegen. Ein leckeres Steak „well done“ bei 62 Grad durchgebraten, frische Salate der Saison für die Vegetarier, dazu ein kühles, gezapftes Pils oder ein, zwei Gläser des italienischen Primitivo, eine Pasta mit handgezupften Kräutern oder aber der Saibling im Rieslingsud gegart – all das ist ab kommender Woche kein Traum mehr. Im Restaurant mit FreundenDie Geschmacksnerven an Gaumen und Zunge dürfen dann einen kubanischen Cha-Cha-Cha tanzen. Der Blick in ein funkelndes Glas Wein, dazu...

  • Siegen
  • 09.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.