Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Lokales
Das Ergebnis der unachtsamen Fahrweise: 1000 Euro Schaden.

Nicht aufgepasst
75-Jährige übersieht fahrendes Auto

sz Herdorf. Wegen unachtsamer Fahrweise verursachte eine 75-Jährige am Montag gegen 16.20 Uhr einen Unfall. Die Senioren wollte mit ihrem Pkw von einem Parkplatz auf die Hauptstraße im Stadtgebiet Herdorf fahren, übersah dabei jedoch eine 36-jährige Fahrerin auf der Straße und kollidierte mit ihrem Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

  • Herdorf
  • 10.11.20
  • 124× gelesen
Lokales
Der Pkw wurde an der linken Fahrzeugseite von dem Lkw "erwischt".

14.000 Euro Schaden in Betzdorf
Zusammenstoß beim Fahrspurwechsel

sz Betzdorf. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.15 Uhr in Betzdorf. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer nutzte den mittleren von drei Fahrstreifen im Bereich der Friedrichstraße, um seine Fahrt in Richtung Alsdorf fortzuführen. Beim Fahrbahnwechsel übersah ein 26-jähriger Lkw-Fahrer den Pkw, und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Pkw an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt; der Sachschaden beträgt laut Polizei ca. 14.000 Euro.

  • Betzdorf
  • 09.11.20
  • 174× gelesen
Lokales
Ein 59-Jähriger missachtete die Vorfahrt an einem Kreisverkehr in Herdorf.

Vorfahrt missachtet
Unfall im Kreisverkehr

sz Herdorf. Ein 59-Jähriger, der am Samstagmittag auf der Schneiderstraße in Richtung Neunkirchen unterwegs war, missachtete am folgenden Kreisverkehrsplatz die Vorfahrtberechtigung einer 37-jährigen Fahrerin. Diese befand sich mit ihrem Pkw bereits im Kreisverkehr. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

  • Herdorf
  • 09.11.20
  • 213× gelesen
Lokales
Die entgegenkommende Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fahrerin schwer verletzt
31-Jähriger steuert in Gegenverkehr

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit unklarer Ursache kam es am Samstag gegen 17.50 Uhr in Mudersbach. Ein 31-Jähriger fuhr auf der Koblenzer und steuerte den Pkw plötzlich nach links in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier näherte sich zu diesem Zeitpunkt eine 39-jährige Fahrerin. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Fahrerin schwer verletztDie Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An beiden...

  • Kirchen
  • 09.11.20
  • 170× gelesen
Lokales
Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Unfall mit 3000 Euro Schaden in Wissen
Pkw beim Abbiegen übersehen

sz Wissen. Ein 83-Jähriger fuhr am Freitagnachmittag auf der L 278 aus Richtung Wissen kommend in Fahrtrichtung Gebhardshain. Gleichzeitig war ein 69-jähriger Fahrer mit seinem Pkw auf der K 127 aus Mittelhof kommend unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die L 278 abbiegen. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von rechts kommenden und Vorfahrt berechtigten Pkw des 83-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstand.

  • Wissen
  • 09.11.20
  • 85× gelesen
Lokales
Zwei Pkw kollidierten auf der Kreuzung Obere  Kaiserstraße/Geisweider Straße.

Zwei Fahrerinnen verletzt
Kollision im Kreuzungsbereich

sz Geisweid. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 16 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in Geisweid ereignete. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Auto von der Oberen Kaiserstraße auf die Geisweider Straße. Dort war eine 54-jährige Fahrerin in Richtung Siegen unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei verletzten sich die beiden Frauen. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Autos waren nicht...

  • 29.10.20
  • 277× gelesen
LokalesSZ-Plus
Um diesen Unfall im Mai in Siegen ging es am Freitag vor dem Siegener Amtsgericht. Beide Unfallteilnehmerinnen hatten gegen die Bußgeldbescheide Einspruch eingereicht.

Prozess um Kollision in Müsen
Kein Punkt in Flensburg für junge Fahrerin

kalle Siegen. Es war am Freitag im Siegener Amtsgericht eine eher unorthodoxe Verhandlungsführung von Richterin Carolin Florath. Doch die Urteile sprachen im Ergebnis für die Juristin. Beide Parteien nahmen die Urteile an. Der Frieden war damit wieder hergestellt. Zur Verhandlung bzw. den Verhandlungen war es gekommen, weil ein alltäglicher Unfall in Müsen großes mediales Interesse erfahren hatte.  Zur Erinnerung: Bei dem Unfall im Mai dieses Jahres war zuerst eine 55-jährige Frau auf dem...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 1.814× gelesen
Lokales

Kollision an der Einmündung K 130/L 278
Vorfahrt genommen

sz Wissen. Als ein 53-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 17.45 Uhr von der Kreisstraße 130 nach links auf die L 278 in Richtung Wissen abbiegen wollte, beachtete er laut Polizei nicht die Vorfahrt eines 59-jährigen Autofahrers, der auf der Landesstraße in Richtung Gebhardshain unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro Sachschaden entstand.

  • Wissen
  • 14.10.20
  • 125× gelesen
Lokales

Auto rutscht in Straßengraben
Kollision auf regennasser L278

sz Wissen. In einer scharfen Rechtskurve der L 278 geriet am Mittwoch gegen 18.30 Uhr eine 26-Jährige Pkw-Fahrerin bei Hof Hufe infolge auf regennasser Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto einer 58-Jährigen. Diese kam ihrerseits nach dem Zusammenstoß nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Beide Unfallbeteiligten blieben laut Polizei unverletzt. An den Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in...

  • Wissen
  • 08.10.20
  • 69× gelesen
Lokales

84-Jähriger missachtet Vorfahrt
Kollision auf Kreuzung

sz Wissen. Am Donnerstagvormittag wollte ein 84-jähriger Pkw-Fahrer von der Bergstraße nach links auf die Nassauer Straße einbiegen. Dabei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt eines 69-jährigen Autofahrers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von insgesamt etwa 4500 Euro entstand.

  • Wissen
  • 01.10.20
  • 55× gelesen
Lokales
Ein 55-Jähriger missachtete die Vorfahrtsberechtigung einer einer 32-Jährigen.

Vorfahrt genommen
Zwei Autos kollidieren in Kirchen

sz Kirchen. Ein Sachschaden von insgesamt rund 4000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 18.50 Uhr auf der Straße „An der Siegbrücke“ im Ortsbereich Kirchen ereignete. Ein 55-jähriger Fahrzeugführer war dort unterwegs und wollte nach links auf die Jungenthaler Straße abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrtsberechtigung einer Pkw-Fahrerin (32). Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge.

  • Kirchen
  • 30.09.20
  • 122× gelesen
Lokales
2 Bilder

Schwerer Unfall an der Rochusstraße in Olpe
Fahrer im Krankenhaus verstorben

sz Olpe. Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstag um 21.55 Uhr auf der Rochusstraße in Olpe zugetragen. Ein 23-jähriger Pkw Fahrer hatte mit drei gleichaltrigen Mitfahrern die Straße in Richtung Westfälische Straße befahren.  Aus noch ungeklärter Ursache war der Pkw dabei zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und zunächst mit einem dort geparkten Pkw kollidiert. Durch den Aufprall war der Pkw dann frontal gegen einen Baum geschleudert und anschließend an einer...

  • Stadt Olpe
  • 27.09.20
  • 5.532× gelesen
Lokales

Kollision auf der Adenauerstraße
Seniorin wird über Pkw katapultiert

sz Altenhof. Eine 90-jährige E-Bike Fahrerin missachtete laut Polizei am Samstag auf der Adenauerstraße die Vorfahrt der 31-jährigen Pkw-Fahrerin. Es kam zur Kollision. Dabei wurde Seniorin über das Auto geschleudert. Eine Rettungswagen-Besatzung brachte die schwerverletzte Helmträgerin in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

  • Wenden
  • 13.09.20
  • 180× gelesen
Lokales
Nach der Kollision wurde der Pkw abgeschleppt.

Auf der Krottorfer Straße in Freudenberg
Pkw und Lkw kollidieren

sz Freudenberg. Verletzt wurde am Mittwoch ein Pkw-Fahrer nach einer Kollision mit einem Lastwagen. Gegen 8 Uhr war der 69-Jährige auf der Krottorfer Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er im Bereich der Einmündung Oranienstraße frontal gegen den entgegenkommenden Lkw stieß. Dessen 24-jähriger Fahrer blieb unverletzt blieb. Der 69-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 30 000 Euro.

  • Freudenberg
  • 09.09.20
  • 208× gelesen
Lokales
Mit einem Reh kollidierte ein Motorradfahrer bei Silberg.

Motorradfahrer verletzt
Kollision mit Reh

sz Silberg. Bei einem Verkehrsunfall in Silberg verletzte sich ein 58-jähriger Kradfahrer. Auf der Kreisstraße 19 unterwegs, stieß er nach eigenen Angaben zwischen dem Parkplatz Dollenbruch und Brachthausen mit einem Reh zusammen. Daraufhin stürzte er.

  • Kirchhundem
  • 20.08.20
  • 82× gelesen
Lokales
Zwei Autos kollidierten und mussten letztlich abgeschleppt werden.

Hoher Sachschaden entstanden
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidieren

tika Bad Laasphe. Ein Sachschaden in einer Größenordnung von rund 12 000 Euro entstand nach Angaben der Polizei-Leitstelle am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe. Gegen 16 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Straße „Am Galgenberg“ in Richtung Bachweg. Beim Versuch, in den Bachweg einzubiegen, übersah er offensichtlich die Vorfahrt eines 57-jährigen Autofahrers, der aus Puderbach kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 418× gelesen
Lokales

In den Gegenverkehr geraten

Ein Verkehrsunfall hat sich gestern gegen 8.10 Uhr auf der Landesstraße 711 bei Neuenkleusheim ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Zunächst hatte eine 52-Jährige mit ihrem Pkw, aus Richtung Neuenkleusheim kommend, die Straße bergabwärts befahren. In einer Rechtskurve geriet der Pkw aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug. Einer 35-jährigen Pkw-Fahrerin gelang es, einen frontalen Zusammenstoß gerade noch zu...

  • Stadt Olpe
  • 04.08.20
  • 88× gelesen
Lokales
Die Fahrerin dieses Wagens, eine 83-jährige Frau, gab nach dem Unfall im Krankenhaus ihren Führerschein ab und erklärte der Polizei, sich ab sofort nicht mehr ans Steuer zu setzen. Foto: Polizei

Fünf Unfälle mit Personenschaden

sz Kreisgebiet. Insgesamt fünf Verkehrsunfälle haben sich am Freitag im Kreis Olpe ereignet, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Ein 46-jähriger VW-Fahrer befuhr am Freitag gegen 15.20 Uhr den Verbindungsweg von der Bundesstraße 55 talwärts in Richtung Osterseifen. Im Verlauf der Straße geriet er im Bereich der Ortslage Hof Siele auf die linke Fahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Fiat einer 23-jährigen Frau. Dabei verletzten sich nach Angaben der Polizei beide...

  • Stadt Olpe
  • 03.08.20
  • 210× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

sz Wendenerhütte. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 11.45 Uhr zwischen Gerlingen und Brün wurden zwei Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Nach bisherigen Angaben fuhr ein 66-Jähriger von einem Grundstück auf die L 512 und übersah eine 19-jährige Autofahrerin, die in Richtung Gerlingen fuhr. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge stark beschädigt, ein Abschleppunternehmen lud sie auf. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die L 512 war für die Dauer der Unfallaufnahme ca. 90...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 44× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Motorrads kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, das Zweirad wurde abgeschleppt.

Heftiger Unfall auf der Eisenstraße
Motorradfahrer nahe Benfe schwer verletzt

tika/sz Benfe/Sohlbach. Zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Motorradfahrer kam es am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 722 zwischen Lützel und Siegquelle. Auf der Eisenstraße nahe des Forsthauses Hohenroth und dem Abzweig nach Benfe war ein 34-jähriger Zweiradfahrer unterwegs, als ihm in einer Kurve ein 53-jähriger Lkw-Fahrer entgegenkam. Den ersten Erkenntnissen zufolge sprang der Kradfahrer von seinem Motorrad und prallte gegen den seitlichen Unterfahrschutz des...

  • Erndtebrück
  • 28.05.20
  • 1.606× gelesen
Lokales

Zu schnell unterwegs und Kontrolle verloren:
Zwei Insassen verletzt

Die Löschgruppen aus Oedingen und Oberelspe wurden am Freitagnachmittag gemeinsam mit dem Rettungsdienst des Kreises Olpe und der Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Oedingen alarmiert. Unmittelbar nach einer Fahrbahnverengung von Oedingen aus Fahrtrichtung Cobbenrode kommend war ein Fahrzeug gegen einen Baum und ein parkendes Fahrzeug am Fahrbahnrand geprallt. Laut Polizei hatte der 20-jährige Fahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren. Bereits...

  • Lennestadt
  • 24.05.20
  • 98× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte

sz Meggen. Zwei Personen wurden am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 26-Jähriger hatte seinen Pkw verkehrsbedingt angehalten, um nach links abzubiegen. Eine nachfolgende 49-Jährige übersah den haltenden Pkw und fuhr auf. Durch die Kollision waren beide Pkw nicht mehr fahrbereit, sie wurden abgeschleppt. Die beiden Unfallbeteiligten kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

  • Lennestadt
  • 22.05.20
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.