Kommunalwahl

Beiträge zum Thema Kommunalwahl

Lokales SZ-Plus
Die Spitzenkandidaten der Partei Die Linke für die Kommunalwahl in Bad Berleburg: (v. l.) Andrea Heuer, Thorsten Fischer und Frank Korthals.

Kommunalwahl im September
Die Linke stellt Wahlprogramm vor

vö Bad Berleburg. Selbstbewusst, realistisch, auf das gemeinsame Ziel fokussiert: Der Ortsverband Wittgenstein der Partei Die Linke geht sehr gut vorbereitet in die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September. „Wir haben ein Programm, mit dem wir bewusst an die Öffentlichkeit gehen. Wir wollen inhaltlich überzeugen. Andere machen das vielleicht nicht, aber das ist nicht unser Ansatz“, sagte Ortsverband-Vorsitzender Thorsten Fischer am Dienstagabend bei der Programm-Vorstellung im Goetheplatz-Café in...

  • Bad Berleburg
  • 30.07.20
  • 174× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bald hängen sie wieder, die Wahlplakate – wie hier vor der Bundestagswahl 2017. Auch in Erndtebrück gab es Bestrebungen, auf diese Plakatierung zu verzichten. Für die Initiative war es aber da schon zu spät.

Wahlwerbung in Erndtebrück
Parteien wollen Wahlplakte aufhängen

bw Erndtebrück. Für ein paar Schlagzeilen sorgte in Bad Berleburg jüngst die Diskussion um die Wahlplakate. Auf die wird Bürgermeister Bernd Fuhrmann verzichten, auch Oliver Junker-Matthes und Marion Linde ziehen da mit. Die Linke dagegen hatte schon die Plakate für Andrea Heuer bestellt. Wie aber sieht es in Erndtebrück aus? Was machen die Kandidaten und die Parteien der Edergemeinde? Plakate – ja oder nein? Den Gedanken, auf Plakate zu verzichten, brachte auch Bürgermeister Henning Gronau...

  • Erndtebrück
  • 23.07.20
  • 174× gelesen
Lokales
Die SPD Bad Laasphe führte jetzt ihre Delegiertenversammlung für die Kommunalwahl am 13. September durch und nominierte dabei ihre Kandidaten für die Wahlbezirke. Ziel ist, stärkste Fraktion im nächsten Stadtrat zu werden. Foto: SPD

Kommunalwahl in Bad Laasphe
Sozialdemokraten wollen stärkste Fraktion werden

sz Bad Laasphe. Frische Ideen zur Zukunft der Stadt mit ihren Dörfern will die SPD in Bad Laasphe entwickeln. Dafür haben die Sozialdemokraten jetzt in der Delegiertenversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September nominiert. Die SPD sieht sich selbst als „aktivste Partei in der Stadt Bad Laasphe, die einen engen Draht zu den Bürgern pflegt und sie bei öffentlichen Themen Veranstaltungen informiert und mit einbindet“. Der gegenseitige Austausch sei die Herzkammer, um neue...

  • Bad Laasphe
  • 17.07.20
  • 370× gelesen
Lokales SZ-Plus
Historische Bilder von Erndtebrück hat Michael Schnell im Wohnzimmer hängen. Eines zeigt das Elternhaus im Oberdorf, in dem er aufgewachsen ist und noch heute wohnt. In der Hand hält er die Unterschriftenlisten für die Bürgermeister-Kandidatur.

Kommunalwahl im September
Michael Schnell kandidiert bei Bürgermeisterwahl

bw Erndtebrück. Aus dem Zweikampf um das Amt des Erndtebrücker Bürgermeisters bei der Wahl am 13. September wird nun ein Dreikampf: Neben Henning Gronau (SPD) und Steffen Haschke (CDU) bewirbt sich auch Michael Schnell aus Erndtebrück als parteiloser Kandidat um den Chefposten im Rathaus der Edergemeinde. Die notwendigen Unterschriften hat der selbstständige Fliesenlegermeister schon gesammelt, am Montag gab er die Listen im Rathaus ab. In normalen Wahljahren hätte er 110 Unterschriften...

  • Erndtebrück
  • 14.07.20
  • 395× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dr. Johannes Paßmann betrachtet eine Social-Media-Abstinenz nicht per se als schlecht: Entweder ganz oder gar nicht.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Experte: Facebook kein Ersatz für persönlichen Wahlkampf

sabe Siegen/Köln. Wahlkampf in sozialen Medien ist zum Alltagsmodus geworden. Gerade die jüngere Generation informiert sich immer öfter über Instagram, Facebook und Co. – der Klick für Meinungen, Wahlprogramme und Standpunkte geht schnell, solange denn die Politiker ihre Programme auch mit in die sozialen Plattformen tragen.Dr. Johannes Paßmann, Medienwissenschaftler der Universität Siegen, hat im Gespräch mit der SZ über das politische Phänomen des Likes gesprochen und dabei nicht nur einen...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 139× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Henning Zoz tritt für die AfD als Bürgermeisterkandidat an.

AfD stellt Bürgermeisterkandidaten vor
Henning Zoz will andere Schwerpunkte setzen

sz Siegen. Prof. Dr. Henning Zoz kämpft für die AfD in Siegen um das Bürgermeisteramt. „Wenn wir Ratio wieder zur Selbstverständlichkeit erklären, kann Wirtschaft wieder atmen, können Bürger wieder lachen und irgendwann auch unsere Kinder wieder ideologiefrei lernen. Dass eine Stadt, die kein Geld hat, sich mit Gender-Gaga überhaupt beschäftigt, ist völlig inakzeptabel; ein sicherer Hafen für Dieselfahrer – das wäre doch mal was.“ "Irrealer Klimaschutz"Und so würde Prof. Zoz als eine der...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 546× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Social-Media-Auftritt von Bernd Fuhrmann findet der Experte authentisch.
  2 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Bernd Fuhrmann (parteilos): Viel Bürgernähe

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Bernd Fuhrmann (parteilos). sabe/ap Bad Berleburg. „Angesichts der Corona-Zeit besonders schön“, findet der Experte den geteilten Videoinhalt mit Erinnerungspotenzial auf dem Facebookkanal von Bernd Fuhrmann: Der Rückblick auf vergangene, fröhliche Schützenfestmomente in der Odebornstadt überzeugt. Ohnehin ein Fan von bewegten Bildern und...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 188× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hannes Gieseler postet gerne Privates auf Facebook und Instagram.
  3 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Hannes Gieseler (SPD): Lockere Posts

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Hannes Gieseler (SPD). sabe/ap Wilnsdorf. Spontaneität und Authentizität, die Mischung aus Politischem und Privatem, dafür gibt es Huldigung vom Experten. „Die Posts wirken locker, sympathisch und wenig gestellt.“ Zwar gebe es auch in diesem Profil „die klassischen Politikerbilder“, durchbrochen würde das aber durch Teilhabe und...

  • Siegen
  • 10.07.20
  • 337× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Anteil der Männer und Frauen im Kreistag Siegen-Wittgenstein.
  6 Bilder

CDU-Politiker zur geplanten Frauenquote
Ansichten gehen auseinander

sp Siegen/Bad Berleburg. Mehr Gleichberechtigung von Frauen und Männern und eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent strebt die CDU bis zum Jahr 2025 an. Schrittweise soll es eine Anhebung der Quote für Vorstandswahlen ab der Kreisebene geben. Der Bundesparteitag wird im Dezember darüber entscheiden. Die SZ hörte sich bei Christdemokraten aus der Region um, wie sie die geplante Frauenquote bewerten. Die Meinungen gehen auseinander und lassen erahnen, warum die Verhandlungen der Struktur-...

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 257× gelesen
Lokales SZ-Plus
Für die Profile des Landratskandidaten Arne Fries vergibt der Experte 3 von 5 Punkten.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Arne Fries (CDU): "Gestalterisch ansprechende" Profile

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Arne Fries (CDU). sabe/ap Siegen. Als „optisch gestalterisch ansprechend“ und einem „Layout folgend“, bewertet Härthe die Aufmachung der Profile von CDU-Landratskandidat Arne Fries. Ihm gefalle das von Fries konzipierte Format „100 Dinge über Arne Fries.“ Dass der Landratskandidat seine Follower dadurch nicht nur an privaten Fakten...

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 208× gelesen
Lokales SZ-Plus
"Kommt da noch was Politisches?", fragt der Experte.
  2 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Steffen Mues (CDU): Es fehlt das Politische

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Steffen Mues (CDU). sabe/ap Siegen. Persönliche Inhalte stellt der amtierende Bürgermeister der Stadt Siegen, Steffen Mues (CDU), seinen Followern gerne zur Verfügung. Selfies, Familienurlaub, ein Schnappschuss vom „Krönchen mal aus anderer Perspektive“. „Viel Privates, alles sehr nett“, sagt der Experte. Kaum politische Aussagen bei...

  • Siegen
  • 08.07.20
  • 469× gelesen
Lokales SZ-Plus
Landrat Andreas Müller (l.) kommt im Social-Media-Check gut weg.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Andreas Müller (SPD): Aufmachung mit rotem Faden

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Landrat Andreas Müller (SPD). sz Siegen. Die Funktion des amtierenden Landrates, findet der Experte, unterstreiche Andreas Müller (SPD) mit seinen Social-Media-Auftritten gut. „Es sieht professionell aus.“ Lob gibt es neben der „Aufmachung mit rotem Faden“ auch für ein paar private Einblicke und eine Ausschöpfung der möglichen...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 416× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ingmar Schiltz (SPD) möchte Bürgermeister in Siegen werden.
  3 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Ingmar Schiltz (SPD): Klare Ziele formuliert

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Ingmar Schiltz (SPD). sabe/ap Siegen. Einen kurzen Applaus verteilt Härthe für das genutzte Videoformat auf den Plattformen von Siegens Bürgermeisterkandidat Ingmar Schiltz (SPD). „Hier werden klare Ziele und Positionen formuliert, die Nutzer können sich in Bezug auf die politischen Inhalte ein Bild machen. Das gibt ein dickes Plus.“ Aber:...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 224× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kommunalwahl rückt immer näher, wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht den Check.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
So schlagen sich die heimischen Politiker

sabe/ap Siegen/Bad Berleburg. Mit dem Radel durchs Wittgensteiner- gerne auch durchs Siegerland. Erbsensuppe to go beim DRK Obersdorf, Sonntagnachmittage im Schlosspark, dem Vorsitzenden vom Schützenverein zwei Kisten Bier vorbeigebracht oder den Lieblingswanderwege gezeigt: Ob „ganz privat“, direkt aus dem Rat oder der Podiumsdiskussion: Algorithmus goes Kommunalwahl 2020. Heimische Politiker scheinen gerade im Wahlkampfjahr die Vorzüge sozialer Plattformen für sich zu entdecken. Munter...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 303× gelesen
Lokales
Der FDP-Stadtverband Bad Berleburg wählte die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September, die sich auf der Grünfläche vor dem Rathaus mit dem Abstand präsentieren, den die Corona-Pandemie zurzeit erzwingt.

Kandidaten und Reserveliste benannt
FDP rüstet sich für Kommunalwahl

sz Bad Berleburg. Der FDP-Stadtverband Bad Berleburg hat auf seinem Parteitag die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, für die 16 Wahlbezirke im Stadtgebiet gewählt. Fünf Frauen und elf Männer bilden ein Team, in dem bekannte und erfahrene Liberale ebenso vertreten sind wie neue Gesichter. Großen Wert legten die Liberalen nach eigenen Angaben darauf, dass sowohl die junge und die mittlere als auch die ältere Generation vertreten sind. Das jüngste...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.20
  • 220× gelesen
Lokales SZ-Plus
Theo Melcher freute sich sehr über das überzeugender Ergebnis: Die CDU-Mitglieder kürten ihn zu ihrem Landratskandidaten. Hinter ihm sitzend: sein noch amtierender Vorgänger, Frank Beckehoff, mit Ehefrau Karin, die als erste gratulierten. Foto: win

CDU-Mitglieder kürten Landratskandidaten:
97,6 Prozent für Theo Melcher

win Olpe. Unter corona-bedingten Umständen, aber mit einem umso überzeugenderen Ergebnis haben die Mitglieder des CDU-Kreisverbands am Freitagabend in der Olper Stadthalle ihren Landratskandidaten gekürt. Dass dieser Theo Melcher heißt, ist keine Überraschung – der amtierende Kreisdirektor wurde vom Kreisvorstand und der Kreistagsfraktion unterstützt, zudem hatte sich niemand gemeldet, als Kreisvorsitzender Jochen Ritter die Frage nach weiteren Bewerbern gestellt hatte. Dass die in geheimer...

  • Stadt Olpe
  • 26.06.20
  • 553× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Dörfchen Weide weiß nach der Kommunalwahl am 13. September nicht, wie es gewählt hat. Und bei der Ortsvorsteherwahl kommt die Ortschaft mit den anderen „Kleinen“ in einen großen Topf.

Ortsvorsteherwahl im September
Stimmbezirke werden verschmolzen

howe Bad Laasphe. Wenn am 13. September Bürger aus Rückershausen und Weide zur Wahlurne gehen, dann stimmen beide Dörfer für einen einzigen Bezirk. Am Ende kann leider niemand mehr auseinanderdividieren, wie die 138 Bürger aus Weide und die 476 Bürger aus Rückershausen gestimmt haben. Wäre ja schön gewesen, zu erfahren, welche politischen Mehrheiten es in den einzelnen Dörfern gibt – schon allein, um im Nachgang die Ortsvorsteher zu ermitteln. Das fällt allerdings nach einer Mitteilung der...

  • Bad Laasphe
  • 25.06.20
  • 117× gelesen
Lokales
Die Netphener CDU stellt sich auf: Andreas Kringe, Markus Böhmer, Dr. Sandra Groos, Heinz Groos, Georg Dombaj, Stefan Braun, Rüdiger Bradtka, Alfred Oehm, Dorothee Spies, Harald Boch, Dr. Myriam Schultze, Ilir Kasumi, Bruno Büdenbender, Benedikt Büdenbender, Heinz Voss, Sebastian Zimmermann, Oliver Galster, Alexandra Wunderlich (v. l.).

Kommunalwahl 2020
CDU Netphen stellt sich auf

sz Netphen. Der CDU-Stadtverband Netphen hat sich zur Mitgliederversammlung für die Kandidatenaufstellung in der Dreisbachhalle in Dreis-Tiefenbach getroffen. "Ein starkes Zeichen" setzte laut Pressemitteilung die Vorschlagsliste, die für jeden Wahlbezirk eine doppelte Besetzung beinhaltete: Für die 17 Wahlbezirke der Stadt wurden je ein Kandidat und ein Ersatzbewerber vom Vorstand um Bürgermeisterkandidat Sebastian Zimmermann vorgeschlagen. Darunter seien sowohl „alte Hasen“ als auch neue...

  • Netphen
  • 22.06.20
  • 248× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die CDU Bad Laasphe traf sich am Freitagabend zur Mitgliederversammlung. Zur Wahl standen die jeweiligen Kandidaten für die Wahlbezirke sowie die Reservelistenplätze für die Kommunalwahl am 13. September.

Kandidaten benannt
CDU stellt sich für Kommunalwahl auf

howe Bad Laasphe. Die kämpferischen Worte, die hätte man am Freitagabend sicher von der Bad Laaspher CDU erwartet. Vielleicht auch der ein oder andere Seitenhieb Richtung SPD und Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann. Doch Fehlanzeige: Stadtverbandsvorsitzender Thorsten Weber führte durch eine seriöse Versammlung und vollzog die Wahlen der Direktkandidaten sowie der Reservelistenplätze. Hätte er vor den Wahlen nicht die beiden Gäste gebeten, ein kurzes Grußwort zu sprechen, wäre die...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.20
  • 296× gelesen
Lokales

Frank Wieland Frisch FDP-Spitzenkandidat

sz Kreuztal. Die Kreuztaler Freidemokraten haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September gewählt. Sie starten mit einem Fünfergespann. Angeführt wird dieses von Spitzenkandidat Frank Wieland Frisch und Felix Viehmann. Den beiden Ratsmitgliedern folgen auf den Plätzen 3 bis 5 der Reserveliste Tibor Zachar, Frank Weber und Dr. Sandra Becker. Alle 19 Wahlbezirke wurden besetzt mit erfahrenen und jungen Liberalen.

  • Kreuztal
  • 19.06.20
  • 37× gelesen
Lokales SZ-Plus
Tritt für die Grünen als Hilchenbacher Bürgermeisterkandidat an: Karsten Barghorn.

Fünfter Bürgermeisterkandidat in Hilchenbach
Karsten Barghorn tritt für die Grünen an

js Hilchenbach. Die Hilchenbacher bekommen am 13. September die Wahl. Ab sofort sind fünf Kandidaten im Rennen um das Bürgermeisteramt: Mit Karsten Barghorn haben nun auch die Grünen einen möglichen Nachfolger des scheidenden Amtsinhabers auserkoren. Ehrenamtskoordinator beim DRKDer 59-Jährige bezeichnet sich selbst als Hilchenbacher „Urgestein“, lebte er doch nach den ersten elf Erndtebrücker Kindheitsjahren den Großteil seines Lebens in Dahlbruch. Nach dem Abi am Jung-Stilling-Gymnasium, der...

  • Hilchenbach
  • 18.06.20
  • 186× gelesen
Lokales
Gabriele Granrath und Thomas Bock führen die Reserveliste an, sie ist gleichzeitig Landrats-Kandidatin. Foto: privat

Linke stellen Liste auf

sz Olpe. Die Mitglieder des Kreisverbands der Partei „Die Linke“ haben nach lebhafter Diskussion ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September nominiert. Auf Platz eins behauptete sich Thomas Bock, der aktuell als „Einzelkämpfer“ für die Linken im Kreistag sitzt. Laut Pressemitteilung ist sein Ziel, die Linke in Fraktionsstärke in den Kreistag einziehen zu lassen, damit die Partei unter anderem auch eigene Anträge stellen darf. Der erste solche Antrag soll sein, die...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.20
  • 166× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.