Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Lokales

Einigkeit vor den Wahlen

hobö Olpe. Zumindest was die organisatorische Vorbereitung der Kommunalwahl anbetrifft, herrschte am Dienstagabend parteiübergreifende Einigkeit im Olper Rathaus. Dort tagte der Wahlausschuss der Kreisstadt und folgte allen Beschlussvorschlägen des Wahlleiters, Erster Beigeordneter Thomas Bär, einstimmig. Alle eingereichten Wahlvorschläge von CDU, SPD und Die Grünen für die Wahl zum hauptamtlichen Bürgermeister der Kreisstadt Olpe am 13. September 2020 sind somit zugelassen. Die CDU...

  • Stadt Olpe
  • 30.07.20
  • 72× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dominik Eichbaum, Wirtschaftsförderer der Stadt Siegen, tritt in Burbach an.

UWGB stellt Kandidaten fürs Bürgermeisteramt vor
Dominik Eichbaum tritt in Burbach an

tile Burbach. Erst Ende Juni gründete sich die Unabhängige Wählergemeinschaft Burbach (UWGB), nachdem man unter diesem Namen in den vergangen Jahren bereits als Fraktion politisch gearbeitet hatte. Keinen Monat später schicken die Unabhängigen mit Dominik Eichbaum einen eigenen Kandidaten ins Rennen um das Bürgermeisteramt. „Burbachs Zukunft mit Wirtschaftskompetenz gestalten“, heißt es auf dem Wahlplakat des 41-Jährigen. Ebenso wie „100% von hier“. Damit ist nicht Burbach gemeint, sondern...

  • Burbach
  • 23.07.20
  • 227× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dr. Johannes Paßmann betrachtet eine Social-Media-Abstinenz nicht per se als schlecht: Entweder ganz oder gar nicht.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Experte: Facebook kein Ersatz für persönlichen Wahlkampf

sabe Siegen/Köln. Wahlkampf in sozialen Medien ist zum Alltagsmodus geworden. Gerade die jüngere Generation informiert sich immer öfter über Instagram, Facebook und Co. – der Klick für Meinungen, Wahlprogramme und Standpunkte geht schnell, solange denn die Politiker ihre Programme auch mit in die sozialen Plattformen tragen.Dr. Johannes Paßmann, Medienwissenschaftler der Universität Siegen, hat im Gespräch mit der SZ über das politische Phänomen des Likes gesprochen und dabei nicht nur einen...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 142× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Henning Zoz tritt für die AfD als Bürgermeisterkandidat an.

AfD stellt Bürgermeisterkandidaten vor
Henning Zoz will andere Schwerpunkte setzen

sz Siegen. Prof. Dr. Henning Zoz kämpft für die AfD in Siegen um das Bürgermeisteramt. „Wenn wir Ratio wieder zur Selbstverständlichkeit erklären, kann Wirtschaft wieder atmen, können Bürger wieder lachen und irgendwann auch unsere Kinder wieder ideologiefrei lernen. Dass eine Stadt, die kein Geld hat, sich mit Gender-Gaga überhaupt beschäftigt, ist völlig inakzeptabel; ein sicherer Hafen für Dieselfahrer – das wäre doch mal was.“ "Irrealer Klimaschutz"Und so würde Prof. Zoz als eine der...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 696× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Social-Media-Auftritt von Bernd Fuhrmann findet der Experte authentisch.
  2 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Bernd Fuhrmann (parteilos): Viel Bürgernähe

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Bernd Fuhrmann (parteilos). sabe/ap Bad Berleburg. „Angesichts der Corona-Zeit besonders schön“, findet der Experte den geteilten Videoinhalt mit Erinnerungspotenzial auf dem Facebookkanal von Bernd Fuhrmann: Der Rückblick auf vergangene, fröhliche Schützenfestmomente in der Odebornstadt überzeugt. Ohnehin ein Fan von bewegten Bildern und...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 196× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hannes Gieseler postet gerne Privates auf Facebook und Instagram.
  3 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Hannes Gieseler (SPD): Lockere Posts

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Hannes Gieseler (SPD). sabe/ap Wilnsdorf. Spontaneität und Authentizität, die Mischung aus Politischem und Privatem, dafür gibt es Huldigung vom Experten. „Die Posts wirken locker, sympathisch und wenig gestellt.“ Zwar gebe es auch in diesem Profil „die klassischen Politikerbilder“, durchbrochen würde das aber durch Teilhabe und...

  • Siegen
  • 10.07.20
  • 347× gelesen
Lokales SZ-Plus
Für die Profile des Landratskandidaten Arne Fries vergibt der Experte 3 von 5 Punkten.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Arne Fries (CDU): "Gestalterisch ansprechende" Profile

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Arne Fries (CDU). sabe/ap Siegen. Als „optisch gestalterisch ansprechend“ und einem „Layout folgend“, bewertet Härthe die Aufmachung der Profile von CDU-Landratskandidat Arne Fries. Ihm gefalle das von Fries konzipierte Format „100 Dinge über Arne Fries.“ Dass der Landratskandidat seine Follower dadurch nicht nur an privaten Fakten...

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 214× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viele Jahre war für Almuth Bickart und Gerhard Lichtenthäler das Rathaus ein zweites Wohnzimmer. Nun heißt es für sie und die UWG: Abschied nehmen.

Nachwuchs fehlt
UWG tritt nicht mehr an

tile Neunkirchen. Nach 31 Jahren verabschiedet sich die UWG aus dem Neunkirchener Rat und der politischen Landschaft der Hellergemeinde. Die unabhängige Wählergemeinschaft ereilt das gleiche Schicksal wie viele andere ehrenamtlich organisierte Vereine und Gruppierungen: Der Nachwuchs bleibt aus. Für die Kommunalwahl ließ sich keine vollständige Mannschaft mehr aufstellen. In der Ratssitzung am 3. August gibt die Fraktion (vier Sitze) somit ihre Abschiedsvorstellung. "Es fehlen die...

  • Neunkirchen
  • 08.07.20
  • 403× gelesen
Lokales SZ-Plus
"Kommt da noch was Politisches?", fragt der Experte.
  2 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Steffen Mues (CDU): Es fehlt das Politische

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Steffen Mues (CDU). sabe/ap Siegen. Persönliche Inhalte stellt der amtierende Bürgermeister der Stadt Siegen, Steffen Mues (CDU), seinen Followern gerne zur Verfügung. Selfies, Familienurlaub, ein Schnappschuss vom „Krönchen mal aus anderer Perspektive“. „Viel Privates, alles sehr nett“, sagt der Experte. Kaum politische Aussagen bei...

  • Siegen
  • 08.07.20
  • 483× gelesen
Lokales SZ-Plus
Landrat Andreas Müller (l.) kommt im Social-Media-Check gut weg.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Andreas Müller (SPD): Aufmachung mit rotem Faden

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Landrat Andreas Müller (SPD). sz Siegen. Die Funktion des amtierenden Landrates, findet der Experte, unterstreiche Andreas Müller (SPD) mit seinen Social-Media-Auftritten gut. „Es sieht professionell aus.“ Lob gibt es neben der „Aufmachung mit rotem Faden“ auch für ein paar private Einblicke und eine Ausschöpfung der möglichen...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 426× gelesen
Lokales
Am 13. September setzen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen ihr Kreuzchen.

Verfassungsbeschwerde abgewiesen
Wahl-Termin in NRW wie geplant

lnw Siegen/Düsseldorf. Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen können wie geplant am 13. September stattfinden. Der Verfassungsgerichtshof des Landes in Münster hat die Verfassungsbeschwerden einer lokalen Wählervereinigung zurückgewiesen und einen Eilantrag der Familien-Partei abgelehnt. Antragsteller und Klägerin wollten wegen der Chancengleichheit während der Corona-Pandemie einen späteren Wahltermin (Az.: VerfGH 63/20.VB-2 und VerfGH 76/20, Beschlüsse vom 30. Juni 2020). Nach Ansicht...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 279× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ingmar Schiltz (SPD) möchte Bürgermeister in Siegen werden.
  3 Bilder

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Ingmar Schiltz (SPD): Klare Ziele formuliert

Wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht mit Medienexperte Constantin Härthe den Check - heute im Fokus: Ingmar Schiltz (SPD). sabe/ap Siegen. Einen kurzen Applaus verteilt Härthe für das genutzte Videoformat auf den Plattformen von Siegens Bürgermeisterkandidat Ingmar Schiltz (SPD). „Hier werden klare Ziele und Positionen formuliert, die Nutzer können sich in Bezug auf die politischen Inhalte ein Bild machen. Das gibt ein dickes Plus.“ Aber:...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 228× gelesen
Lokales
Die Spitzenkandidaten der SPD Netphen (v.l.): Manfred Heinz, Annette Scholl, Elke Bruch, Steffen Löhr und Marc Seelbach (Vorsitzender).

Kommunalwahl im September
SPD Netphen stellt sich für die Wahl auf

sz Netphen. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Netphen wählten unter Leitung des Vorsitzenden Marc Seelbach ihre Direkt- und Ersatzkandidaten sowie die Reserveliste für die Kommunalwahl 2020. Alle vom Vorstand vorgeschlagenen Listen bestätigten die Mitglieder einstimmig." Dies ist durchaus eine Besonderheit, die zeigt, wie gut das Vertrauensverhältnis zwischen Vorstand und Mitgliedern in der Netpher SPD ist", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Angeführt wird die Kandidatenliste von...

  • Netphen
  • 10.06.20
  • 261× gelesen
Lokales
Das Grünen-Team steht in den Startlöchern: Sven Hendrik Schütz, Anne Höfer, Tobias Glomski, Silvia Glomski, Markus Stink und Uwe Eckmann (v. l.).

Kommunalwahl im September
Team der Netphener Grünen in den Startlöchern

sz Netphen. Der Netpher Stadtverband Bündnis90/Die Grünen hielt seine Wahllistenversammlung für die Kommunalwahlen ab. Die Mitglieder wählten einstimmig Silvia Glomski und Sven Hendrik Schütz auf die Plätze 1 und 2 der Liste. Auf den weiteren Plätzen folgen Stadtverbandssprecher Tobias Glomski, Markus Sting und Anne Höfer. "Damit stellen die Grünen bekannte und auch neue Gesichter auf, die ihre Aufgaben im kommenden Rat unvorbelastet angehen und ihre Ideen für einen neuen Aufbruch einfließen...

  • Netphen
  • 10.06.20
  • 213× gelesen
Lokales
Geschäftsführender Vorstand und Fraktionsspitze: Dirk Zieseniss (Kassierer), Jens Döhling (stellv. Vorsitzende), Armin Nies (Fraktionsvorsitzender), Armin Schneider (Vorsitzender) und Sebastian Schoeppner (stellv. Fraktionsvorsitzender, v. l.).

Nach zwei Jahren Fraktionsarbeit in Burbach
UWGB jetzt auch Verein

sz Burbach. Nachdem Armin Nies und Sebastian Schoeppner nach ihrem Ausscheiden aus dem SPD-Gemeindeverband während der laufenden Wahlperiode bereits die Fraktion der Unabhängigen Wählervereinigung Burbach (UWGB) vor zwei Jahren im Rat aus der Taufe gehoben hatten, folgte jetzt die Vereinsgründung. In der Gründungsveranstaltung, bei denen 14 Mitglieder anwesend waren, wurde Armin Schneider zum 1. Vorsitzenden gewählt, Stellvertreter ist Jens Döhling, Dirk Zieseniss (ehemals CDU) komplettiert als...

  • Burbach
  • 07.06.20
  • 260× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kandidatinnen und Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen für die Wahl des Wendener Gemeinderats, die die ersten neun Plätze auf der Reserveliste einnehmen (v. r.): Vorsitzender Elmar Holterhof, Tanja Beckmann-Scholl, Michael Bieker, Biliana Kellenter, Marina Bünting, Jonathan Bischoff, Hiltrud Ochel, Michèl Krebsbach und Christian Stracke. Als Maskottchen gesellte sich noch der „Grüne Bär“ hinzu.  Foto: privat

Kandidaten für Kommunalwahl nominiert
Grüne peilen 14 Prozent an

sz/hobö Wenden. „Wir wollen die gute Oppositionspolitik in der Gemeinde Wenden auch in der nächsten Wahlperiode fortsetzen. Dafür brauchen wir ein gutes Wahlergebnis“, erklärt Elmar Holterhof, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Wendener Land nach der Versammlung, in der die Partei am Dienstagabend ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 13. September nominierte. Als Ziel peile er das Wahlergebnis der Europawahlen im vergangenen Jahr mit knapp 14 Prozent an. Das wären immerhin 4...

  • Wenden
  • 04.06.20
  • 123× gelesen
Lokales
Mit gebührendem Abstand und "durch die Blume gesagt": SPD-Gemeindeverbandsvorsitzender Falk Heinrichs gratuliert Nicole Schoeppner zur Wahl als Bürgermeisterkandidatin.

SPD-Bügermeisterkandidatin für Burbach
Nicole Schoeppner tritt an

sz Burbach. Nicole Schoeppner tritt im September zur Wahl des neuen Burbacher Bürgermeisters/der neuen Bürgermeisterin gegen Amtsinhaber Christoph Ewers (CDU) an. Die Mitgliederversammlung des SPD Gemeindeverbandes Burbach hat die 40-jährige SPD-Fraktionsvorsitzende einstimmig zu ihrer Bürgermeisterkandidatin gewählt. „Wir sind sehr froh, dass wir Nicole Schoeppner als Kandidatin für das Bürgermeisteramt gewinnen konnten“, sagt Parteichef Falk Heinrichs zur Kandidatinnenkür. „Sie hat als...

  • Burbach
  • 29.05.20
  • 514× gelesen
Lokales
Uwe Limper möchte Bürgermeister von Hilchenbach werden.  Foto: privat

Bürgermeisterkandidat für Hilchenbach
„Urgestein“ Uwe Limper tritt an

sz Hilchenbach/Vormwald. Vier Monate vor der Kommunalwahl steigt ein weiterer Bewerber um das Bürgermeisteramt in den Ring: der parteilose Einzelbewerber Uwe Limper aus Vormwald. Der 57-jährige vierfache Familienvater bezeichnet sich selbst als Hilchenbacher „Urgestein“ und arbeitet seit 24 Jahren bei der Stadtverwaltung – zunächst als Schlosser beim Bauhof, wo er später auch leitende Funktionen einnahm, heute beim Ordnungsamt. Nebenbei betreibt er einen Fahrradladen im Gerber-Park. „Ich...

  • Hilchenbach
  • 14.05.20
  • 1.353× gelesen
Lokales

Kommunalwahl 2020
CDU Wilnsdorf: „Die Alten sind die Neuen“

sp Wilnsdorf. Zur sogenannten Aufstellungsversammlung hatte der CDU-Gemeindeverband Wilnsdorf am Dienstagabend seine Mitglieder geladen. Zum einen wurden Kandidaten für die 17 Wahlbezirke der Gemeinde „ohne Einwände gewählt“, wie die Vorsitzende Gabriele Wagener auf Nachfrage der SZ berichtete. Zum anderen wurde über mögliche Kandidaten für den Kreistag abgestimmt. „Die Alten sind die Neuen“, so Wagener. Drei Bewerber hatte es für die zwei Direktkandidaturen gegeben. Hermann-Josef Droege (63,...

  • Wilnsdorf
  • 05.03.20
  • 214× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gruppenbild mit Dame. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Wenden, Bernd Eichert (l.), gratulierte den nun feststehenden CDU-Kandidaten für die  Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 13. September (v. r.): Marc David Schröder, Lukas Leineweber, Bernd Arns, Franz-Josef Henke, Stefan Dornseifer, Siegbert Henkel, Matthias Quast, Christian Stock, Martin Solbach, Dietmar Häner, Gudrun Scherer, Patrick Bredebach, Jürgen Greis, Johannes Eichert, Dieter Stracke, Nikolas Köhler, Sebastian Hüpper, Bürgermeister Bernd Clemens und Ludger Wurm. Es fehlen Franziska Langer und Wolfgang Solbach. Fotos: hobö

„Ich bin stolz und happy“

hobö ■ Weiße Tischdecken, weiße Hussen über den Stühlen und allerlei rote Accessoires verliehen dem Saal im Gerlinger Hotel „Landmann“ am Donnerstagabend einen nahezu feierlichen Charakter. Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Wenden wollte der dortigen Kandidatenaufstellung für die am 13. September anstehenden Kommunalwahlen offenbar einen besonderen äußeren Rahmen verleihen. Inhaltlich ging es mit vielen Wahlen und mancherlei satzungsgemäßen Vorgängen dann doch eher formell zu. Am Ende...

  • Wenden
  • 29.02.20
  • 380× gelesen
Lokales

Bei der Landratswahl:
FDP unterstützt Andreas Müller (SPD)

ihm Siegen/Bad Berleburg. Die FDP Siegen-Wittgenstein unterstützt den amtierenden Landrat Andreas Müller (SPD) bei der Kommunalwahl 2020. Das bestätigte gestern Abend der FDP-Kreisvorstand, nachdem die Fraktion bereits für Andreas Müller votiert hatte. Bei der Kreiswahlversammlung Ende März soll das Votum untermauert werden. "Guten Job gemacht"Guido Müller, Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion, begründete die Entscheidung so: Der Landrat habe „in vielen Sachen seinen Job gut gemacht, vor allem...

  • Siegen
  • 25.02.20
  • 168× gelesen
Lokales SZ-Plus
Herzlicher Empfang bei der Bad Berleburger SPD: Wenn es nach den Sozialdemokraten geht, nimmt Bernd Fuhrmann im September 2020 seine vierte Amtszeit als Bürgermeister in Angriff.  Foto: Martin Völkel

Unterstützung für Bürgermeisterwahl
SPD-Rückendeckung für Bernd Fuhrmann

vö Aue. Rund zweieinhalb Wochen nach der Nominierung durch den CDU-Stadtverband Bad Berleburg in Arfeld geht Bürgermeisterkandidat Bernd Fuhrmann auch mit breiter Rückendeckung der Sozialdemokraten in die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September. Der Amtsinhaber stellte sich am Dienstagabend nach einem 32-minütigen Vortrag den Fragen der SPD-Mitglieder bei der Mitgliederversammlung im Gasthof „Alt-Aue“ und wurde für seine Darstellung mit einem herzlichen Applaus belohnt. Auffällig an diesem Abend...

  • Bad Berleburg
  • 19.02.20
  • 242× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.