Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Lokales SZ-Plus
Gemeindeverbandsvorsitzender Bernd Eichert (l.) gratulierte den Kandidaten des CDU-Ortsverbands Hünsborn und dankte der bald ausscheidenden Ratsfrau (v. l.): Sven Halbe, Dr. Heike Hausmann, Christoph Schürholz (verdeckt), Jürgen Greis, Angelika Henne, Nikolas Köhler und Gudrun Scherer.  Foto: hobö

Zwei neue Kandidaten

hobö ■ Nachdem der CDU-Ortsverband im November die ordentliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen durchgeführt hatte, führte sie am Freitagabend in der Gaststätte „Zu den Dreikönigen“ eine neuerliche Versammlung durch. In ihr standen die personellen Weichenstellungen für die Kommunalwahl am 13. September dieses Jahres im Fokus. Einhergehend informierte Vorsitzender Jürgen Greis über einige aktuelle Entwicklungen im zweitgrößten Ort der Gemeinde Wenden. Überrascht und mit Bedauern habe...

  • Wenden
  • 10.02.20
  • 315× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dominik Bredebach aus Brün kandidiert nicht erneut für einen Sitz im Wendener Gemeinderat. Dafür möchten Michael Hecken aus Heid wieder in den Kreistag sowie Dieter Stracke aus Brün erstmals und Fraktionsvorsitzender Martin Solbach erneut in den Gemeinderat gewählt werden. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Bernd Eichert wurde in der Mitgliederversammlung wieder zum Vorsitzenden des CDU-Ortsverbands Oberes Biggetal gewählt (v. l.).  Foto: hobö

Ein Neuer für den größten Bezirk

hobö ■ Die CDU im Wendener Land ist nicht allein in einem Gemeindeverband organisiert – wie alle anderen Parteien in der Kommune –, sondern zusätzlich in sieben untergeordneten Ortsunionen. Der Zuständigkeitsbereich der Ortsverbände beschränkt sich in der Regel auf ein, zwei oder drei Dörfer. Die Ortsunion Oberes Biggetal ist diesbezüglich eine bemerkenswerte Ausnahme, in ihrem Wirkungskreis liegen nicht weniger als elf Dörfer. Insofern gibt es in einer Mitgliederversammlung der...

  • Wenden
  • 09.02.20
  • 136× gelesen
Lokales SZ-Plus
Für den Kommunalwahlkampf im Jahr 2014 hatten sich die Grünen etwas Neues einfallen lassen. Die Themen und Forderungen für den Kreis Olpe wurden in einem Wimmelbild dargestellt, das vom Kölner Künstler Andreas Ganther gestaltet wurde. Hier präsentiert Elmar Holterhof (l.) das großdimensionierte Plakat „seiner“ Partei. Nun aber wünscht sich der Hünsborner, dass die Parteien ihre Wahlplakatierung in der Gemeinde Wenden auf einige wenige, gemeinsame Tafeln beschränken.  Foto: SZ-Archiv

Antrag der Grünen traf im Rat auf großen Widerstand
Kein Limit für Wahlplakate

hobö Wenden. In vielen Bereichen werfen die für den 13. September 2020 anberaumten Kommunalwahlen ihre Schatten voraus. Weniger Schatten von Wahlplakaten wünschen sich diesbezüglich die Grünen in der Gemeinde Wenden. Jedenfalls stellten sie einen Antrag an den Gemeinderat, das Aufhängen von Wahlplakaten zu begrenzen und lediglich an ausgesuchten Stellen zu erlauben. Am Mittwochabend beschäftigte sich der Rat der Kommune mit diesem Antrag. Ausschlaggebend für diesen Antrag, begründete...

  • Wenden
  • 29.11.19
  • 148× gelesen
Lokales SZ-Plus

„Insgesamt geht es uns fantastisch gut“

hobö Gerlingen. Wie die SZ bereits am Samstag aktuell berichtete, wählte der CDU-Ortsverband Gerlingen/Elben am Freitagabend seinen Vorstand neu und formulierte per Abstimmung seine Kandidatenvorschläge für die am 13. September 2020 stattfindenden Kommunalwahlen. Daneben kreisten die Gespräche in der fast zweistündigen Zusammenkunft um kommunale sowie ortsspezifische Themen. Der später einstimmig wiedergewählte Vorsitzende, Hubertus Zielenbach, verwies darauf, dass der Ortsverband...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 64× gelesen
Lokales SZ-Plus

Termin für den Urnengang steht fest
Kommunalwahlen am 13. September 2020

hobö Olpe. In 353 Tagen finden die nächste Kommunalwahlen in NRW und somit auch im Kreis Olpe statt. Damit endet die längste Wahlperiode für Kreistage sowie Gemeinde- und Stadträte in Nordrhein-Westfalen. Denn ein stetes Hin und Her der einstigen, unterschiedlich „gefärbten“ Landesregierungen hat dazu geführt, dass die Wahlen der Räte und Kreistage auf der einen sowie die Wahlen der Bürgermeister und Landräte auf der anderen Seite zunächst entkoppelt und nun wieder zusammengelegt...

  • Stadt Olpe
  • 26.09.19
  • 138× gelesen
Lokales SZ-Plus
Frank Beckehoff (CDU), Landrat des Kreises Olpe.
8 Bilder

Die meisten wollen wieder – Hundt nicht

hobö ■ Nachdem der Attendorner Bürgermeister, Christian Pospischil (SPD), am Wochenende verkündet hat, bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für eine Wiederwahl kandidieren zu wollen, stellt sich nahezu selbstverständlich die Frage, wie sich Landrat Frank Beckehoff sowie die Verwaltungschefs in den anderen sechs Rathäusern im Kreis Olpe positionieren. Vorweg: Stefan Hundt (CDU), Bürgermeister der Stadt Lennestadt verkündete in der Sitzung des Stadtrates am Mittwochabend unter dem Punkt...

  • Stadt Olpe
  • 26.09.19
  • 346× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.