Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

LokalesSZ
Jetzt geht's ans Eingemachte: Die Amtszeit der neuen/alten Bürgermeister im Kreis beginnt.
12 Bilder

Drei Neue, acht Altbekannte
Die Bürgermeister in Siegen-Wittgenstein über ihre Pläne

In Siegen-Wittgensteins Rathäusern nehmen im November nach der Kommunalwahl vor knapp zwei Monaten drei neue und acht altbekannte Bürgermeister Platz auf den Chefsesseln. Die SZ hat mit allen gesprochen. Die Neuen Kyrillos Kaioglidis mir Hilchenbach. Der neue Mann auf dem Bürgermeistersessel im Rathaus Hilchenbach ist wahrlich kein Unbekannter: Kyrillos Kaioglidis, 49 Jahre jung, seit 15 Jahren im Rathaus aktiv. Stadtmarketing, Tourismus und Wirtschaftsförderung hat er in der Zeit beackert....

  • Siegen
  • 03.11.20
  • 583× gelesen
LokalesSZ
Chiara Ludewig und Samuel Wittenburg sitzen ab sofort für die VOLT-Partei im Siegener Stadtrat.

VOLT
Duo bildet neueste und jüngste Fraktion im Rat Siegen

ch Siegen. Gleich geht es los. Ein Neustart in der Kommunalpolitik. Der kleine Atrium-Saal der Siegerlandhalle füllt sich. Das nüchterne Licht der LED-Deckenleuchten spiegelt sich den Augen des Duos wider. Chiara Ludewig und Samuel Wittenburg sind gewappnet für die Fragen aus der Runde der konstituierenden Fraktionssitzung und doch nervös. Die Politikanfängerin und der “ein bisschen” erfahrene Kommunalpolitiker formieren gemeinsam die neueste wie die jüngste Fraktion im neuen Siegener Stadtrat,...

  • Siegen
  • 02.11.20
  • 961× gelesen
LokalesSZ
Nazlije Selimi sicherte sich ein Direktmandat für den Siegener Rat.

CDU-Kandidatin Nazlije Selimi
Falsche Berufsangabe schlägt hohe Wellen

juka Siegen. „PKA, Apothekenleitung“. Das stand am Sonntag in der Berufsangabe auf dem Stimmzettel zur Kommunalwahl der CDU-Kandidatin Nazlije Selimi für den Wahlbezirk 21 der Stadt Siegen (Siegen-Hain, Marienborner Straße, Wittgensteiner Straße teilweise). Was auf den ersten Blick unscheinbar und unspektakulär wirkt, schlägt jetzt aber hohe Wellen. Denn schaut man auf der Homepage der ABC-Apotheke nach, findet man unter den Aufgaben von Selimi ausschließlich die Information: „PKA, Marketing...

  • Siegen
  • 14.09.20
  • 5.957× gelesen
LokalesSZ
Nicht überall lief bei der Kommunalwahl alles glatt, in Eisern etwa gingen die Stimmzettel aus.

Kommunalwahl
In Eisern gehen die Stimmzettel aus

juka Eisern. Als einige Wähler eine halbe Stunde vor der Schließung des Wahllokals ihre Stimme in Eisern abgeben möchten, folgt die böse Überraschung: Es gibt keine Stimmzettel mehr. Sämtliche Exemplare sind aufgebraucht. „Gegen 17.30 Uhr kam der Anruf, dass noch Wahlzettel benötigt werden“, bestätigte Wahlleiter Wolfgang Cavelius auf SZ-Nachfrage. Die seien dann auch umgehend ausgeliefert worden. Von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen wollten die sechs betroffenen Personen nach der Verzögerung...

  • Siegen
  • 14.09.20
  • 745× gelesen
LokalesSZ
Steffen Mues (CDU) bleibt Bürgermeister im Oberzentrum Siegen.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
Steffen Mues in Siegen souverän wiedergewählt

mir Siegen. Steffen Mues ist ein Mann mit Augenmaß. Selbst gegen 20 Uhr mochte er seinen nie gefährdeten Wahlsieg bewerten. Einziger Kurz-Kommentar: „Es sieht gut aus für mich.“ Schon zu der Zeit führt er unangefochten vor den vier übrigen Bürgermeister-Kandidaten, in keinem Bezirk landet er unter 55 Prozent. Gegen 21 Uhr gibt es in den Reihen der CDU kein Halten mehr, die Fraktionsspitze um Rüdiger Heupel gratuliert dem alten und neuen Bürgermeister der Stadt Siegen mit einem Blumenstrauß. Zu...

  • Siegen
  • 14.09.20
  • 480× gelesen
LokalesSZ
Sechs Parteien und eine Wählergruppe sitzen künftig im Kreistag.

Kommunalwahl
CDU wird stärkste Kraft im Kreistag

ihm Siegen. Der Höhenflug des Landrats kann das Kreistagswahlergebnis der SPD nicht kompensieren. Fast 6 Prozent haben die Soziademokraten gegenüber 2014 verloren – und sind bei genau 30 Prozent gelandet. Damit liegen sie allerdings noch besser als ihre Parteifreunde anderswo im Land. 16 Sitze können sie im Kreistag für sich beanspruchen. Die CDU wird erneut die stärkste Fraktion im Kreistag stellen (18 Sitze), aber auch sie musste Federn lassen: 33,65 Prozent, also nur ein Drittel der Wähler,...

  • Siegen
  • 14.09.20
  • 685× gelesen
LokalesSZ
Faust an Faust: Arne Fries (r.) gratuliert dem Wahlgewinner Andreas Müller.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
Souveräner Sieg für Landrat Andreas Müller

ihm Siegen/Bad Berleburg. Klarer können Verhältnisse kaum sein: Landrat Andreas Müller (SPD) sitzt auch für die kommenden fünf Jahre auf dem Chefsessel im Glashaus an der Koblenzer Straße. 54,4 Prozent der Wähler gab dem 37-Jährigen, der seit 2014 amtiert, ihre Stimme. Herausforderer Arne Fries von der CDU landete abgeschlagen mit 33,91 Prozent auf dem zweiten Platz. Laura Kraft, der grünen Kandidatin, gelang mit 11,69 Prozent ein Achtungserfolg. Schon als die ersten Wahllokale ihre Ergebnisse...

  • Siegen
  • 14.09.20
  • 1.255× gelesen
LokalesSZ
Kommunalwahlen: Am Sonntag geht es um das Verteidigen von Posten und Positionen.

Die letzten Infos zur Kommunalwahl
Keine Sperrklausel oder Prozenthürde

ch Siegen/Olpe. 24, 23, 22 … der Countdown läuft. Es sind nur noch wenige Stunden, bis die Wahllokale öffnen. Dann gilt es: An diesem Sonntag finden die Kommunalwahlen in NRW statt, die letzte größere Wahl in Deutschland in diesem Jahr. Auf vier Stimmzetteln sind die Kreuzchen zu setzen. Bewusst. Besonnen. Denn dieser Sonntag ist Wahltag und Zahltag zugleich. So können die 224 459 Wahlberechtigten in Siegen-Wittgenstein und die 109 448 Wahlberechtigten im Kreis Olpe über die Zusammensetzung der...

  • Siegen
  • 12.09.20
  • 361× gelesen
LokalesSZ
"Die Widerstandsfähigkeit des Virus auf porösen Oberflächen ist sehr gering", sagt Dr. Andreas Farnschläder.

Kuverts dürfen mit Spucke zugeklebt werden
Ist die Briefwahl Corona-konform?

ap Siegen. Auf dem Umschlag für die Briefwahlunterlagen treffen in diesen Tagen vor allem zwei Dinge aufeinander: die Sorge vor Infektion mit dem Coronavirus und das Prinzip der geheimen Wahl. Die wird derzeit bei den anstehenden Kommunalwahlen von besonders vielen Wählern in Anspruch genommen werden. Mehr Flexibilität, weniger (zeitlicher) Aufwand, vor allem aber gerade die Sorge vor einer Infektion sind gute Argumente, das Kreuzchen dieses Jahr am heimischen Küchentisch zu setzen. Unterlagen...

  • Siegen
  • 10.09.20
  • 454× gelesen
Lokales
Der Run auf die Briefwahl-Unterlagen reißt nicht ab.

Gewerkschaft Verdi
Trotz Warnstreiks kommt die Briefwahl-Post pünktlich an

kalle Siegen. Vier Tage vor der Kommunalwahl hat ein Verdi-Warnstreik bei der Post Sorgen um die rechtzeitige Rücksendung von Briefwahlunterlagen ausgelöst: Der Streik könne zu Problemen bei der Briefwahl führen, vermuteten etliche Wahlleiter in den Rathäusern. Der Logistikkonzern zerstreute die Befürchtungen, NRW-weit hätten sich gerade mal 280 Mitarbeiter kurz an den Streikaktionen beteiligt. Südwestfalen blieb fast komplett außen vor, hieß es aus der Bonner Postzentrale. Wahlbriefe werden im...

  • Siegen
  • 09.09.20
  • 255× gelesen
LokalesSZ
Einige Fristen sind bei der Wahl in den Kommunen zu beachten - die Siegener Zeitung gibt einen Überblick.

Fristen bei der Kommunalwahl
Briefwahl endet um 16 Uhr

juka Siegen. Wer für die Kommunalwahlen am kommenden Sonntag noch Briefwahlunterlagen benötigt, kann dies über verschiedene Wege tun. Viele Spielregeln sind dabei in allen Kommunen gleich: So können die Unterlagen noch bis Freitag, 18 Uhr, persönlich in den Rathäusern abgeholt werden. Ist eine postalische Rücksendung des Wahlbriefes aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich, können die Unterlagen bis 16 Uhr (bei der Stadt Siegen bis 13 Uhr) am Wahltag zum jeweiligen Rathaus gebracht werden. Zu...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 220× gelesen
LokalesSZ
Maskenverweigerer mögen vielleicht die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes mit den Füßen treten, der Zugang zum Wahllokal bzw. zur Wahl darf ihren am 13. September dennoch nicht verwehrt werden.

Kommunalwahl: Jeder darf seine Kreuzchen setzen
Wahlrecht auch ohne Maske

ap Siegen/Olpe. Bei der Kommunalwahl in NRW am kommenden Sonntag muss laut Coronaschutz-Verordnung in allen Wahllokalen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Punkt. Aber: Auch Maskenverweigerer müssen wählen dürfen. Es ist ihr gutes Recht. Ausrufungszeichen! Doch wie lassen sich diese kontroversen Interessen – Schutz der Gesundheit vieler kontra „Extrawurst“ für Einzelne – in der Praxis umsetzen? Ganz unterschiedlich. Das zeigt ein Blick unter anderem auf die drei Städte Siegen, Kreuztal...

  • Siegen
  • 07.09.20
  • 827× gelesen
Lokales
Klares Zeichen bei der U-16-Wahl.

U-16-Wahl
Niedrige Werte für politische Extreme

sz Düsseldorf. Keine Chance für extreme Parteien: Bei der diesjährigen U-16-Wahl haben Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren wenige Tage vor der Kommunalwahl in NRW ein klares Signal gesetzt. Dicht gefolgt von CDU und SPD konnten im vorläufigen Ergebnis Bündnis 90/Die Grünen mit 27,43 Prozent der Stimmen die Mehrheit der jungen Wähler für sich gewinnen. Parteien der politischen Extreme erreichten niedrige Werte; so erzielte die AfD lediglich einen Stimmanteil von 2,12 Prozent. Das teilt der...

  • Siegen
  • 07.09.20
  • 202× gelesen
LokalesSZ
Wie berichtet, dürfte der Anteil der Briefwähler in diesem Jahr, vermutlich aufgrund der Covid-19-Pandemie, alle Rekorde brechen. Alle anderen haben die Möglichkeit, in einem der Wahllokale ihrer Kommune ihre Stimmen abzugeben.

Alle Infos zur Kommunalwahl
Maskenpflicht und Run auf die Briefwahl

win Siegen/Olpe. Ihre Regierung wählen die Deutschen schon lange selbst. Vor 101 Jahren fand erstmals das statt, was zumindest nach damaliger Auffassung als freie Wahl aller Bürger gelten darf, denn als 1919 die Wahl zur Nationalversammlung anstand, durften erstmals auch Frauen an die Urnen. Zudem war das Wahlalter auf 20 Jahre abgesenkt worden – zuvor, mit einem Mindestwahlalter von 25, war ein großer Teil der Bevölkerung davon ausgeschlossen. Eigentlich kaum zu glauben, dass dieses Privileg,...

  • Siegen
  • 06.09.20
  • 574× gelesen
Lokales
Wie finanziert AfD-Bürgermeisterkandidat Zoz seine Wahl-Kampagne? Der Kreisvorstand der Grünen fordert: "Offenlegung jetzt!"

Kommunalwahl: Grüne fordern Transparenz
AfD soll Spender für Kampagne nennen

sz Siegen. Vor dem Hintergrund der großformatigen Anzeigenserie des AfD-Bürgermeisterkandidaten Henning Zoz fordert der Kreisvorstand der Grünen Siegen-Wittgenstein umfassende Aufklärung: „Herr Zoz fällt bereits im Wahlkampf durch mangelnde Transparenz bei der Finanzierung seiner Kampagne auf. Vor dem Hintergrund bekannter Parteispendenskandale der AfD muss die Öffentlichkeit wissen, von wem das Geld in einem mittleren fünfstelligen Bereich kommt und mit welchen Interessenlagen dies verknüpft...

  • Siegen
  • 04.09.20
  • 1.228× gelesen
LokalesSZ
Wahl in Siegen: Laut "infratest"-Umfrage könnte der amtierende Bürgermeister Steffen Mues bereits im ersten Wahlgang bestätigt werden.

"infratest"-Umfrage vor der Kommunalwahl
Verlierer ist die FDP

kalle Siegen. Treffen die Ergebnisse einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „infratest dimap“ im Auftrag des WDR zu, so ist bei der Bürgermeisterwahl in Siegen der aktuelle Amtsinhaber Steffen Mues (CDU) in der Lage, bereits im ersten Wahlgang seinen Führungsanspruch in der Krönchenstadt zu verteidigen. SPD zweitstärkste Kraft in SiegenBei der Ratswahl deuten der Umfrage zufolge alle Zeichen auf ein schwarz-grünes Bündnis hin. Verlierer ist laut „infratest“ mit 3 Prozent die FDP. Die SPD...

  • Siegen
  • 03.09.20
  • 363× gelesen
LokalesSZ
Klarer Fall für eine Stichwahl: Nicht nur das Ergebnis der Testwahl aus dieser Siegerländer Kommune stand versehentlich einige Tage lang online – auch die Daten weiterer Kommunen der Region waren bis Montagvormittag frei abrufbar.

Gewinner und Verlierer stehen testweise fest
Kommunalwahl: Ergebnisse zwischenzeitlich online

js Siegen/Olpe. „Ja, is’ denn heut’ schon Wahltag?“ Diese Frage in Anlehnung an einen einst omnipräsenten, nervtötenden Franz-Beckenbauer-Werbespruch könnte sich so mancher Internetsurfer gestellt haben, der sich in den vergangenen Tagen auf die Seiten der Kommunalen Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) in Frechen verirrt hat. Kommunalwahl am 13. SeptemberDort soll es am 13. September tatsächlich wieder munter zur Sache gehen. Wie seit Jahren schon bündelt die KDVZ als Dienstleisterin die Daten...

  • Siegen
  • 31.08.20
  • 1.012× gelesen
LokalesSZ
Rainer Damerius kennt die Wahlschablone schon von vorherigen Wahlen in Siegen.
2 Bilder

Blinde setzen ihr Kreuzchen mit Wahlschablone
Eine Ecke fehlt

sp Siegen/Weidenau. Sie bekommen das Gefühl, gefragt zu sein. Ihnen wird vermittelt, dass sie zur Gesellschaft dazu gehören. Ein kleines Utensil zeigt im wahrsten Sinne des Wortes, dass ihre Stimme zählt. Blinde und sehbehinderte Menschen können jetzt flächendeckend in NRW bei der Kommunalwahl mithilfe einer Schablone wählen. Damit können sie selbstständig und geheim ihre Stimme abgeben. Schablonen bei KommunalwahlenRainer Damerius war langjähriger Behindertenbeauftragter der Stadt Siegen. Er...

  • Siegen
  • 28.08.20
  • 236× gelesen
LokalesSZ
Die Politik im Kreis wird immer noch weitestgehend von Männern dominiert, auch wenn auf diesem Bild aus einer Kreuztaler Ratssitzung zahlreiche Frauen sitzen.
2 Bilder

Kommunalpolitik ist vor allem Männersache (mit Kommentar)
Wo sind die Frauen?

ihm Siegen/Bad Berleburg. Gleichstellungsgesetz, gendergerechte Formulierungen in jeder Gebrauchsanweisung, Frauenförderpläne und Gleichberechtigungsschwüre – eigentlich müsste es laufen für die Frauen. Aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache. Zumindest bei der bevorstehenden Kommunalwahl. Die Analyse der Direktkandidatenlisten in den Kommunen und im Kreis Siegen-Wittgenstein (siehe Grafik) zeigt ein ernüchterndes Ergebnis: Über das magische Drittel kommen die Frauen praktisch nicht...

  • Siegen
  • 21.08.20
  • 254× gelesen
Lokales
Auf dem Podium gab es intensive und lebhafte Debatten.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl Siegen
Fünf Kandidaten in direktem Schlagabtausch

cs Siegen. Da soll noch einmal jemand behaupten, Podiumsdiskussionen seien inhaltsleere und langweilige Veranstaltungen. Dass es auch ganz anders geht, bewies gestern Abend die von der Siegener Zeitung organisierte Veranstaltung im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle. Das Politiker-Quintett, das sich um den Chefsessel im Rathaus der Krönchenstadt streitet, lieferte sich einen ebenso aufschlussreichen wie unterhaltsamen und würzigen Schlagabtausch. Vor den Augen von rund 130 Besuchern...

  • Siegen
  • 14.08.20
  • 6.054× gelesen
Lokales
Podiumsdiskussion in der Siegerlandhalle.
Video

Bürgermeisterwahl in Siegen
SZ-Podiumsdiskussion jetzt im Live-Stream

cs Siegen. Der 13. September, jener Sonntag der Kommunalwahlen, rückt immer näher, viel Zeit bleibt den Wählerinnen und Wählern also nicht mehr für ihre Entscheidung. Und das Rennen um das Bürgermeisteramt in Siegen verspricht spannend zu werden:  Melanie Becker (Linke), Michael Groß (Bündnis 90/Grüne), Ingmar Schiltz (SPD) und Henning Zoz (AfD) heißen die Herausforderer von Amtsinhaber Steffen Mues (CDU), der seinen Chefsessel im Rathaus der Krönchenstadt nicht räumen möchte und für eine...

  • Siegen
  • 14.08.20
  • 873× gelesen
LokalesSZ
Dr. Johannes Paßmann betrachtet eine Social-Media-Abstinenz nicht per se als schlecht: Entweder ganz oder gar nicht.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
Experte: Facebook kein Ersatz für persönlichen Wahlkampf

sabe Siegen/Köln. Wahlkampf in sozialen Medien ist zum Alltagsmodus geworden. Gerade die jüngere Generation informiert sich immer öfter über Instagram, Facebook und Co. – der Klick für Meinungen, Wahlprogramme und Standpunkte geht schnell, solange denn die Politiker ihre Programme auch mit in die sozialen Plattformen tragen.Dr. Johannes Paßmann, Medienwissenschaftler der Universität Siegen, hat im Gespräch mit der SZ über das politische Phänomen des Likes gesprochen und dabei nicht nur einen...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 182× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.