Kommunalwahl

Beiträge zum Thema Kommunalwahl

LokalesSZ
Peter Weber (l.) bleibt Bürgermeister, CDU-Kreisvorsitzender Jochen Ritter ist rundum zufrieden.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
CDU und Grüne die Gewinner in Olpe

win Olpe. Dass Peter Weber (CDU) auch in den nächsten fünf Jahren Bürgermeister der Stadt Olpe ist, war wohl klar zu erwarten. Nicht aber, dass Weber, der schon vor sechs Jahren mit einer satten Mehrheit mit über 60 Prozent gewann, sage und schreibe 10,8 Prozentpunkte zulegen würde. Der Amtsinhaber war haushoher Favorit und bestätigte diese Rolle, allerdings fuhr Matthias Matthias Koch von den Grünen, kommunalpolitisch absoluter Neuling, mit fast 18 Prozent ein durchaus respektables Ergebnis...

  • Stadt Olpe
  • 14.09.20
LokalesSZ
Kommunalwahlen: Am Sonntag geht es um das Verteidigen von Posten und Positionen.

Die letzten Infos zur Kommunalwahl
Keine Sperrklausel oder Prozenthürde

ch Siegen/Olpe. 24, 23, 22 … der Countdown läuft. Es sind nur noch wenige Stunden, bis die Wahllokale öffnen. Dann gilt es: An diesem Sonntag finden die Kommunalwahlen in NRW statt, die letzte größere Wahl in Deutschland in diesem Jahr. Auf vier Stimmzetteln sind die Kreuzchen zu setzen. Bewusst. Besonnen. Denn dieser Sonntag ist Wahltag und Zahltag zugleich. So können die 224 459 Wahlberechtigten in Siegen-Wittgenstein und die 109 448 Wahlberechtigten im Kreis Olpe über die Zusammensetzung der...

  • Siegen
  • 12.09.20
LokalesSZ
Wie berichtet, dürfte der Anteil der Briefwähler in diesem Jahr, vermutlich aufgrund der Covid-19-Pandemie, alle Rekorde brechen. Alle anderen haben die Möglichkeit, in einem der Wahllokale ihrer Kommune ihre Stimmen abzugeben.

Alle Infos zur Kommunalwahl
Maskenpflicht und Run auf die Briefwahl

win Siegen/Olpe. Ihre Regierung wählen die Deutschen schon lange selbst. Vor 101 Jahren fand erstmals das statt, was zumindest nach damaliger Auffassung als freie Wahl aller Bürger gelten darf, denn als 1919 die Wahl zur Nationalversammlung anstand, durften erstmals auch Frauen an die Urnen. Zudem war das Wahlalter auf 20 Jahre abgesenkt worden – zuvor, mit einem Mindestwahlalter von 25, war ein großer Teil der Bevölkerung davon ausgeschlossen. Eigentlich kaum zu glauben, dass dieses Privileg,...

  • Siegen
  • 06.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.