Komposthaufen

Beiträge zum Thema Komposthaufen

LokalesSZ-Plus
Keine große Mühe, den Abfallfrevel zu
verstecken, machte sich dieser Kreuztaler Haushalt.

Zu hohe Fehlerquote
Bobbycar gehört nicht in den Biomüll

nja Siegen/Olpe. Ein kaputter Handmixer, Plastiktüten, randvoll mit Restabfall, einmal ragte in Kreuztal sogar das Hinterteil eines Bobbycar unter dem Deckel einer braunen Tonne hervor: Der einzig und allein für die Entsorgung von verrottbarem Biomüll gedachte Behälter wird nicht selten zweckentfremdet befüllt. Sogar die Hinterachse eines Fahrzeugs landete schon im Olper Entsorgungszentrum, beim dortigen Kompostwerk. Im Jahr 2019 wurden im Kreis Siegen-Wittgenstein insgesamt 27 647 Tonnen...

  • Kreuztal
  • 23.05.20
  • 1.279× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dagegen ist ein Maikäfer ein Leichtgewicht: Der Nashornkäfer wird einen Zentimeter größer als ein Maikäfer. Beim Fototermin mit der SZ ist allerdings nur ein Weibchen aus den Tiefen des Komposts aufgetaucht – und die haben leider kein Horn.
2 Bilder

Bis zu zehn Zentimeter lange Maden
Nashornkäfer im Komposthaufen

damo Niederschelderhütte. Günter Frettlöh hat mittlerweile ein gutes Gespür dafür, wann er die Mistgabel nur noch gaaaanz vorsichtig ansetzen darf: dann, wenn er in seinem Komposthaufen in der untersten Schicht angekommen ist. Da, wo er zwei Jahre zuvor das gehäckselte Holz abgelegt hat. Denn wenn er diese Schicht erreicht, graben sich die Zinken der Mistgabel ins Reich der Nashornkäfer. Und Frettlöh gibt sein Bestes, um den Untermietern in seinem Komposthaufen nicht zu sehr auf die Pelle zu...

  • Kirchen
  • 07.04.20
  • 411× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.