Konrad-Adenauer-Brücke

Beiträge zum Thema Konrad-Adenauer-Brücke

LokalesSZ-Plus
Endlich wieder barrierefrei durch die Sieg-Heller-Stadt: Nina Latsch und ihre Kinder freuen sich.

Fußgängerbrücke wieder offen
„Wir haben drei Kreuze gemacht“

dach Betzdorf. „Völker der Welt, schaut auf diese Stadt!“ Oder: „Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört.“ Zugegeben, weder Ernst Reuter noch Willy Brandt waren am Freitag in Betzdorf zugegen – und ganz so dramatisch wie einst in Berlin war es auch nicht. Dennoch wurde die zuletzt geteilte Stadt an Sieg und Heller gewissermaßen wiedervereinigt. Die Fußgängerbrücke, die den Busbahnhof mit der Wilhelmstraße verbindet, ist nun endlich wieder offen. Lange hat’s gedauert, zu lange für den...

  • Betzdorf
  • 24.07.20
  • 296× gelesen
Lokales
Betzdorfs Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer überzeugte sich schon einmal vom Zustand der generalsanierten Brücke.

Millionenprojekt beendet
Fußgängerbrücke Betzdorf ab Freitag wieder offen

sz Betzdorf. Lange wurde der „Brückenschlag“ zwischen Busbahnhof und Wilhelmstraße in Betzdorf vermisst. Nun ist aber ein Ende in Sicht: Am kommenden Freitag, 24. Juli, wird die sanierte Konrad-Adenauer-Brücke für die Öffentlichkeit freigegeben. Die finale Abnahme, so die entsprechende Mitteilung aus dem Rathaus, wird am Donnerstag erfolgen, sodass am darauffolgenden Tag einer Überquerung nichts mehr im Weg steht. „Man hat deutlich gemerkt, wie sehr den Menschen diese Verbindung in Betzdorf...

  • Betzdorf
  • 21.07.20
  • 279× gelesen
LokalesSZ-Plus
Bald können die Hinweisschilder auf die Umleitung verschwinden und die Passanten hier wieder zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Wilhelmstraße die Seiten wechseln.
3 Bilder

Generalsanierung der Konrad-Adenauer-Brücke
Auf der Zielgeraden

rai Betzdorf.  Was lange währt, wird endlich gut. Auf der Zielgeraden befindet sich die Generalsanierung der Fußgängerbrücke in Betzdorf, ein Projekt, über dessen Fortgang die SZ regelmäßig berichtet hat: Am Sonntag wurde die Verschleißschicht auf der Konrad-Adenauer-Brücke aufgebracht und gestern versiegelt. Das wichtige, den Busbahnhof und die Bahnlinie überspannende Bauwerk ist seit über einem Jahr gesperrt. Mit über 1,2 Millionen Euro an geplanten Gesamtkosten ist es derzeit das...

  • Betzdorf
  • 13.07.20
  • 251× gelesen
Lokales
Die Arbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke werden noch einige Wochen in Anspruch nehmen.

Noch rund vier bis sechs Wochen
Arbeiten an der Fußgängerbrücke wiederaufgenommen

goeb Betzdorf. Mit der Fortführung der Bauarbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke, der wichtigsten Fußverbindung in Betzdorf zwischen den durch die Bahnlinie geteilten Innenstadt-Teilen, ist in diesem Monat begonnen worden. „Damit liegen wir auch im Plan“, sagte André Krusche vom Bauamt der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Mit den Arbeiten betraut worden war im vergangenen Jahr die Fa. STH Hüttental. Wie berichtet, hatte das kalte und nasse Wetter dem Unternehmen Ende des Jahres einen...

  • Betzdorf
  • 20.04.20
  • 620× gelesen
Lokales
Projektleiter André Krusche (r.) vom Betzdorfer Bauamt und Polier Stephan Hillebrand von der ausführenden Fa. STH Hüttental aus Netphen schauen sich den Baufortschritt auf der Brücke an.
6 Bilder

Zeitplan des Millionenprojekts bisher eingehalten
Sanierung Konrad-Adenauer-Brücke kommt gut voran

goeb Betzdorf. André Krusche vom Fachbereich Bauen im Rathaus Betzdorf und Polier Stephan Hillebrand von der bauausführenden Firma STH Hüttental GmbH aus Netphen sind zufrieden. Seit 18. März dieses Jahres ist die Konrad-Adenauer-Brücke über den Betzdorfer Busbahnhof und die Bahnlinie gesperrt. Und seitdem wird kontinuierlich gebaut. „Wenn alles gut läuft, sind wir in der 44. Woche, also Ende Oktober, fertig“, berichtet Projektleiter Krusche. Und bisher ist es sehr gut gelaufen. „Die...

  • Betzdorf
  • 04.06.19
  • 204× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.