Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

LokalesSZ
Ab Sonntag treten die Lockerungen für all jene in Kraft, die als immunisiert gelten: Wer nun gegen die Coronaschutzverordnung verstößt und wer nicht, ist für die Ordnungshüter damit nicht mehr auf den ersten Blick erkennbar.

Gesundheitsämter schicken Genesenen unaufgefordert Belege für Immunisierung zu
Corona-Frühling beschert „Pass“-Kontrollen

nja Siegen/Olpe. Ein Tennisdoppel mit Bekannten? Ein gemütlicher Grillabend unter Freunden? Wer als immunisiert gilt, der darf sich ab Sonntag über neue, eigentlich ja altbekannte Freiheiten freuen. Die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe werden in der kommenden Woche unaufgefordert die bislang genesenen Bürger anschreiben und ihnen ihre Immunisierung bestätigen. Im SI-Kreis sind dies 10.065 Menschen, darunter allein aus dem vergangenen halben Jahr 9385. Die Medizin geht davon aus, dass...

  • Siegen
  • 07.05.21
  • 1.987× gelesen
Lokales

"Frisiertes" Mofa aus dem Verkehr gezogen
15-Jähriger fährt bis zu 70 km/h

sz Zeppenfeld. Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wilnsdorf hat am Dienstagnachmittag in Neunkirchen-Zeppenfeld einen 15-Jährigen mit seinem Mofa angehalten. Der Jugendliche war zuvor in die Straße Am Porzhain abgebogen und dabei mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Zweirad eine Höchstgeschwindigkeit von über 70 km/h aufweist. Erlaubt sind beim vorliegenden Modell jedoch nur 25 km/h. Den 15-Jährigen erwartet nun ein...

  • Neunkirchen
  • 14.04.21
  • 145× gelesen
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

Roller-Fahrer angehalten
Ohne Fahrerlaubnis und Drosselung unterwegs

sz Olpe. Ein Kleinkraftrad ohne Kennzeichen fiel am Karfreitag gegen 18 Uhr Polizeibeamten "Am Bratzkopf" in Olpe auf. Das Zweirad wurde innerhalb des Wohngebietes derart beschleunigt, dass zwischenzeitlich eine Geschwindigkeit von ca. 60km/h erreicht wurde. Der Fahrzeugführer wurde über den Außenlautsprecher aufgefordert anzuhalten und kam dem schließlich nach. Das nicht angebrachte Kennzeichen war nach Angaben des 15-jährigen Fahrers abgefallen und konnte vorgelegt werden. Außerdem wurde vor...

  • 03.04.21
  • 168× gelesen
LokalesSZ
Anlauf ja, ausufernde „Corona-Partys“ nein. Zwar genossen am Mittwoch in der Siegener City viele die wärmenden Sonnenstrahlen, das Ordnungsamt aber musste nicht eingreifen.

Ordnungsamt verdoppelt Streifen
Siegufer vor erneuter Sperrung?

cs Siegen. Der Frühling zeigt sich dieser Tage von seiner besten Seite, frühsommerliche Temperaturen zogen die Menschen in den vergangenen Tagen und vor allem am Mittwoch hinaus ins Freie. Auch am Siegufer genossen viele die wärmenden Sonnenstrahlen nach dem harten und langen Lockdown-Winter. Dabei dürfen sich nach den aktuell geltenden Corona-Regeln im Freien nur die Mitglieder eines Hausstandes und eine weitere Person treffen. Wie gedenkt das Ordnungsamt der Krönchenstadt die Einhaltung der...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 729× gelesen
Lokales
SZ-Redakteurin Irene Hermann-Sobotka.

KOMMENTAR
Rote Linie

Landrat Andreas Müller hat eine rote Linie überschritten. Zum ersten Mal greift die Verwaltung in den höchstpersönlichen Lebensbereich der Bürger ein, der vom Grundgesetz in Artikel 13 geschützt wird. „Die Wohnung ist unverletzlich“, heißt es da. Ab sofort dürfen wir im eigenen Haus, im Garten, in der Wohnung nicht mehr selbst entscheiden, wann wir uns mit wem treffen. Kontrollen des Ordnungsamts und der Polizei sind möglich, Haft- und Geldstrafen drohen, wenn zu viele Menschen im Wohnzimmer...

  • Siegen
  • 24.03.21
  • 10.096× gelesen
Lokales
Eine Streifenwagenbesetzung stoppte am Montagmorgen in Kirchen einen 33-jährigen Fahrer eines Pkw, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte und bei der Kontrolle drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte.

Drogentypische Ausfallerscheinungen
Unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren

sz Kirchen. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte am Montagmorgen gegen 10.15 Uhr im Bereich der B 62 in Kirchen den Pkw eines 33-jährigen Mannes, der während der Fahrt sein Mobiltelefon nutzte. Im Verlauf der Kontrolle wurden bei dem Mann laut Polizeimitteilung drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Einleitung mehrerer Verfahren.

  • Kirchen
  • 23.03.21
  • 111× gelesen
Lokales
Polizeibeamte sind bei einer Fahrzeugkontrolle bedroht und beleidigt worden.

Mehrere Verstöße bei Kontrolle
30-Jähriger bedroht und beleidigt Polizisten

sz Drolshagen. Unschöne Situation bei einer Fahrzeugkontrolle: Ein Polizeibeamter hat am Donnerstag gegen 11.05 Uhr eine Kontrolle an der Humboldtstraße in Drolshagen vorgenommen. Das Auto hatte an der Vorderseite kein Kennzeichen, wie die Polizei mitteilt. Der Autofahrer war zuvor durch Zeichen aufgefordert worden, seinen Pkw anzuhalten. Nach einigen Hundert Metern fuhr er auf einen Parkplatz. Der Beamte konnte dann beobachten, wie der Fahrer und eine Beifahrerin im Fahrzeug die Plätze...

  • Drolshagen
  • 19.03.21
  • 351× gelesen
Lokales
Die Polizei kontrollierte am Wochenende erneut die Auto- und Poserszene in Siegen.
5 Bilder

Polizeibilanz: Es hagelt Anzeigen, Ordnungsgelder und Platzverweise
Kontrollen in Auto- und Poserszene

sz Siegen. Die Auto- und Poserszene in Siegen hatte in den vergangenen Wochen regen Zulauf, es kam, wie berichtet, insbesondere vermehrt zu massiven Lärmbelästigungen. Die Polizei führte Einsätze durch, erteilte an Treffpunkten zahlreiche Platzverweise und verhängte Verwarnungs- und Bußgelder. Es wurden überwiegend eventhungrige Leute sowie Poser angetroffen. Eine Raserszene im eigentlichen Sinne hat sich bislang nicht gebildet, auch wenn es in der Vergangenheit vereinzelt zu...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 1.588× gelesen
LokalesSZ
Im zweiten Lockdown soll die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen strenger kontrolliert werden. Das haben die Kanzlerin und der Bundesinnenminister erklärt. Für die dünn besetzten Ordnungsämter ist das eine große Herausforderung.

Lockdown: Zu wenig Personal im Ordnungsamt
Bademeister auf Corona-Streife

tile Siegen/Kreuztal. Die am Mittwoch beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung im Kampf gegen Corona und die angekündigten schärferen Kontrollen stellen die Ordnungsämter der Städte und Gemeinden vor weitere Herausforderungen. Die Personaldecke ist ohnehin schon zu dünn, um die Einhaltung der bereits bestehenden Vorgaben flächendeckend zu kontrollieren. In den vergangenen Wochen wurde daher bereits aufgestockt, Mitarbeiter wurden hierfür aus anderen Bereichen der Verwaltungen ganz oder zum...

  • Siegen
  • 29.10.20
  • 3.558× gelesen
Lokales
Die Polizei untersagte die Weiterfahrt des jungen Mannes.

Verkehrskontrolle in Olpe
24-Jähriger unter Einfluss von Drogen

sz Olpe. Ein 24-jähriger Olper wurde Freitagabend, um 19.45 Uhr, auf der Kortemickestraße in Olpe angehalten und kontrolliert. Im Rahmen seiner Überprüfung wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv verlief. Der Betroffene wurde der Polizeiwache Olpe zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Es wurden Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und Drogenbesitz gefertigt sowie die Weiterfahrt untersagt.

  • 17.10.20
  • 342× gelesen
Lokales
Vier Verstöße in einem: Der 30-jährige Autofahrer bekommt reichlich Ärger. Symbolbild: Archiv

"Volle Punktzahl" für 30-jährigen Autofahrer
Drogen, Alkohol, keinen Führerschein und nicht angeschnallt

sz Wissen. Drogen? Alkohol? Kein „Lappen“? Fehlender Sicherheitsgurt? Bei einem 30-jährigen Autofahrer konnte jetzt eine Streife der Polizeiwache Wissen an jedes der Delikte ein Häkchen machen. Wie die Beamten mitteilen, war der Mann am späten Montagnachmittag auf der Holschbacher Straße angehalten worden. Der Polizei war aufgefallen, dass der Fahrer den Gurt nicht angelegt hatte. Auf die Frage nach dem Führerschein gab der 30-Jährige sofort zu, keinen zu besitzen. Bei der Überprüfung zeigten...

  • Betzdorf
  • 28.07.20
  • 215× gelesen
LokalesSZ
Deutlich mehr Fahrer mussten im Vergleich zum Vorjahr ihren Führerschein abgeben.

Verschärfung des Bußgeldkatalogs
Fahrverbote gehen durch die Decke

kalle Siegen/Bad Berleburg. Diese Zahlen sprechen Bände. Im Jahr 2019 mussten vom 1. Juni bis 30. Juni 146 Autofahrer ihren Führerschein bei der Verkehrsbehörde im Kreishaus parken. Ein Jahr später hat sich die Zahl mehr als verdoppelt. Vom 1. Juni bis 30. Juni 2020 verloren 319 Fahrer ihre „Pappe“ auf Zeit. Zweifellos ein üppiges Ergebnis durch die Folgen des veränderten Bußgeldkatalogs. In den oben aufgeführten Fahrverboten sind jedoch auch die Fahrverbote wegen Rotlichtverstoß, Alkohol und...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 2.888× gelesen
Lokales

Kontaktverbot missachtet
Den Ernst der Lage nicht verstanden

sz Dillenburg. Polizisten im Lahn-Dill-Kreis, unterstützt von der Bereitschaftspolizei, der Wachpolizei sowie von den Verkehrsdiensten, kontrollieren seit Montagmorgen verstärkt die Einhaltung des Kontaktverbots. Etliche Meldungen aus der Bevölkerung, aber auch eigene Feststellungen während der Streifenfahrten zeigen, dass augenscheinlich noch nicht alle den Ernst der Lage und die Sinnhaftigkeit dieser Regelungen verstanden haben. So ignorierte in Dillenburg eine Gruppe junger Menschen die...

  • Siegen
  • 24.03.20
  • 3.982× gelesen
LokalesSZ
Die Teams des Siegener Ordnungsamtes haben vor allem die Straßen und Plätze im Blick, hier z. B. die Bahnhofstraße in der Innenstadt. Denn: Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen sind ab sofort untersagt. Foto: ch

Strafanzeigen und Bußgeld bis 25.000 Euro denkbar
Corona-Streifen in Siegen unterwegs

sp Siegen. Seit Montag gilt die umfassende Kontaktsperre. Bund und Länder hatten den weitreichenden Eingriff in das öffentliche Leben am Wochenende gemeinsam beschlossen. Das Ziel: Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus soll sinken. Um die Kontaktsperren und die anderen Auflagen zu kontrollieren, hat etwa die Krönchenstadt die Zahl ihrer Corona-Streifen durch das Ordnungsamt hochgefahren. Insgesamt 25 Frauen und Männer im Außendienst der Ordnungsbehörde schauen auf der Grundlage des...

  • Siegen
  • 23.03.20
  • 16.981× gelesen
Lokales

Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag
Fahrer rast mit 109 km/h durch den Ort

sz Oberveischede. Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag auf der B 55 in Oberveischede hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Olpe in der Zeit von 10.50 bis 17.40 Uhr zahlreiche Verstöße festgestellt. Insgesamt wurde bei 1811 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. 229 Fahrzeugführer müssen ein Verwarngeld zahlen. Zudem stellten die Beamten 13 anzeigepflichtige Ordnungswidrigkeiten fest. In zwei Fällen sind Fahrverbote zu erwarten: Ein BMW-Fahrer befuhr die Straße mit 95 km/h bei...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 397× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte das Fahrzeug eines alkoholisierten Fahrers sicher. Symbolbild: Archiv

Polizei stellt Fahrzeug sicher
Alkoholisiert auf großer Tour mit Auto

sz Bad Berleburg. Beamte der Polizeiwache Bad Berleburg hielten einen 44-Jährigen Pkw-Fahrer im Stöppelsweg in Bad Berleburg an und kontrollierten ihn. Bereits im Bereich Wetzlar war er zuvor durch seine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen. Dort blieb er trotz mehrerer Grünphasen an einer Ampel stehen. Als andere Verkehrsteilnehmer ihn dann ansprachen, flüchtete er in zunächst unbekannte Richtung. Durch intensive Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei lokalisierten die Beamten den Pkw dann in...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
  • 426× gelesen
Lokales

Zeugen meldeten betrunkenen Fahrer

sz Mecklinghausen. Zeugen meldeten am Samstag kurz vor Mitternacht der Polizei einen Pkw, der im Bereich Mecklinghausen in starken Schlangenlinien umherfuhr. Der 52-jährige Fahrer wurde im Rahmen der Fahndung angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

  • Attendorn
  • 17.11.19
  • 37× gelesen
Lokales

Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss

sz Siegen. Gleich mehrere Anzeigen wegen Fahrens unter Drogen- oder Alkoholeinfluss musste die Polizei im Siegener Stadtgebiet am Freitag und Samstag erstatten. Am Freitagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde laut Polizei ein 27-jähriger Pkw-Fahrer auf der Freudenberger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen 22.40 Uhr wurde an der Olper Straße bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, dass er...

  • Siegen
  • 26.10.19
  • 132× gelesen
Lokales

Dumm gelaufen
Zweimal in Kontrolle geraten

sz Kaan-Marienborn. Am Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte der Weidenauer Wache einen 33-jährigen Passat-Fahrer in Kaan-Marienborn. Dabei stellten sie fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Leider hielt diese „Ansage“ nur zwei Stunden. Der 33-Jährige hatte den VW zwischenzeitlich gegen einen Ford Mondeo getauscht und war damit erneut unterwegs. Diese Fahrt endete ebenfalls in Kaan-Marienborn, als die selben...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 237× gelesen
Lokales
Der Inhalt der gelben Tonnen wird demnächst stärker kontrolliert.

Maßnahme gegen falsche Entsorgung
Stärkere Kontrollen der gelben Tonne angekündigt

sz Kreis Altenkirchen. Verpackungsabfälle werden im Landkreis Altenkirchen vom Dualen System gesammelt und anschließend verwertet. Zurzeit ist mit der Sammlung der gelben Tonne die Firma Remondis aus Altenkirchen beauftragt. Im bundesweiten Vergleich liegt der Anteil der Verpackungen im Landkreis Altenkirchen mit fast 45 Kilo pro Einwohner und Jahr im oberen Bereich, heißt es in einer Pressemitteilung des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB). Im Bundesdurchschnitt sind 29 bis 30 Kilo normal. Grund...

  • Betzdorf
  • 26.08.19
  • 544× gelesen
Lokales

Auf über 2 folgten über 3 Promille

sz Hanemicke/Eichhagen. Ein Zeuge meldetet der Polizei am Donnerstag gegen 11.55 Uhr eine verdächtige Beobachtung. Hiernach befand er sich mit seinem Pkw seit Ennest auf der L 539 in Richtung Olpe hinter einem VW „Golf“, dessen Fahrer in Schlangenlinien und auffallend langsam unterwegs war. Mehrfach stoppte „Golf“-Fahrer laut dem Zeugen an Einmündungen bei Grünlicht vor den dortigen Ampelanlagen und wechselte ohne erkennbaren Grund die Fahrspuren. Schließlich fuhr er im weiteren Verlauf auf...

  • Attendorn
  • 05.07.19
  • 169× gelesen
Lokales

Drosselung des Krades entfernt
Raser kontrolliert

sz Finnentrop. Im Rahmen einer gezielten Verkehrsüberwachung zur Eindämmung schwerer Zweiradunfälle am Lenscheid wurden dort am Samstag Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Gegen 13 Uhr fiel den Beamten dabei ein 18-jähriger Mendener mit seinem Motorrad auf, der bei einer Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 70 km/h teilweise 140 km/h fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann die erforderliche Drosselung des Krades entfernt hatte, so dass er...

  • Finnentrop
  • 23.06.19
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.