Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Lokales
Die Polizei untersagte die Weiterfahrt des jungen Mannes.

Verkehrskontrolle in Olpe
24-Jähriger unter Einfluss von Drogen

sz Olpe. Ein 24-jähriger Olper wurde Freitagabend, um 19.45 Uhr, auf der Kortemickestraße in Olpe angehalten und kontrolliert. Im Rahmen seiner Überprüfung wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv verlief. Der Betroffene wurde der Polizeiwache Olpe zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Es wurden Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und Drogenbesitz gefertigt sowie die Weiterfahrt untersagt.

  • 17.10.20
  • 306× gelesen
Lokales
Vier Verstöße in einem: Der 30-jährige Autofahrer bekommt reichlich Ärger. Symbolbild: Archiv

"Volle Punktzahl" für 30-jährigen Autofahrer
Drogen, Alkohol, keinen Führerschein und nicht angeschnallt

sz Wissen. Drogen? Alkohol? Kein „Lappen“? Fehlender Sicherheitsgurt? Bei einem 30-jährigen Autofahrer konnte jetzt eine Streife der Polizeiwache Wissen an jedes der Delikte ein Häkchen machen. Wie die Beamten mitteilen, war der Mann am späten Montagnachmittag auf der Holschbacher Straße angehalten worden. Der Polizei war aufgefallen, dass der Fahrer den Gurt nicht angelegt hatte. Auf die Frage nach dem Führerschein gab der 30-Jährige sofort zu, keinen zu besitzen. Bei der Überprüfung zeigten...

  • Betzdorf
  • 28.07.20
  • 205× gelesen
LokalesSZ-Plus
Deutlich mehr Fahrer mussten im Vergleich zum Vorjahr ihren Führerschein abgeben.

Verschärfung des Bußgeldkatalogs
Fahrverbote gehen durch die Decke

kalle Siegen/Bad Berleburg. Diese Zahlen sprechen Bände. Im Jahr 2019 mussten vom 1. Juni bis 30. Juni 146 Autofahrer ihren Führerschein bei der Verkehrsbehörde im Kreishaus parken. Ein Jahr später hat sich die Zahl mehr als verdoppelt. Vom 1. Juni bis 30. Juni 2020 verloren 319 Fahrer ihre „Pappe“ auf Zeit. Zweifellos ein üppiges Ergebnis durch die Folgen des veränderten Bußgeldkatalogs. In den oben aufgeführten Fahrverboten sind jedoch auch die Fahrverbote wegen Rotlichtverstoß, Alkohol...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 2.868× gelesen
Lokales

Kontaktverbot missachtet
Den Ernst der Lage nicht verstanden

sz Dillenburg. Polizisten im Lahn-Dill-Kreis, unterstützt von der Bereitschaftspolizei, der Wachpolizei sowie von den Verkehrsdiensten, kontrollieren seit Montagmorgen verstärkt die Einhaltung des Kontaktverbots. Etliche Meldungen aus der Bevölkerung, aber auch eigene Feststellungen während der Streifenfahrten zeigen, dass augenscheinlich noch nicht alle den Ernst der Lage und die Sinnhaftigkeit dieser Regelungen verstanden haben. So ignorierte in Dillenburg eine Gruppe junger Menschen die...

  • Siegen
  • 24.03.20
  • 3.965× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Teams des Siegener Ordnungsamtes haben vor allem die Straßen und Plätze im Blick, hier z. B. die Bahnhofstraße in der Innenstadt. Denn: Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen sind ab sofort untersagt. Foto: ch

Strafanzeigen und Bußgeld bis 25.000 Euro denkbar
Corona-Streifen in Siegen unterwegs

sp Siegen. Seit Montag gilt die umfassende Kontaktsperre. Bund und Länder hatten den weitreichenden Eingriff in das öffentliche Leben am Wochenende gemeinsam beschlossen. Das Ziel: Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus soll sinken. Um die Kontaktsperren und die anderen Auflagen zu kontrollieren, hat etwa die Krönchenstadt die Zahl ihrer Corona-Streifen durch das Ordnungsamt hochgefahren. Insgesamt 25 Frauen und Männer im Außendienst der Ordnungsbehörde schauen auf der Grundlage des...

  • Siegen
  • 23.03.20
  • 16.651× gelesen
Lokales

Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag
Fahrer rast mit 109 km/h durch den Ort

sz Oberveischede. Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag auf der B 55 in Oberveischede hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Olpe in der Zeit von 10.50 bis 17.40 Uhr zahlreiche Verstöße festgestellt. Insgesamt wurde bei 1811 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. 229 Fahrzeugführer müssen ein Verwarngeld zahlen. Zudem stellten die Beamten 13 anzeigepflichtige Ordnungswidrigkeiten fest. In zwei Fällen sind Fahrverbote zu erwarten: Ein BMW-Fahrer befuhr die Straße mit 95 km/h bei...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 394× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte das Fahrzeug eines alkoholisierten Fahrers sicher. Symbolbild: Archiv

Polizei stellt Fahrzeug sicher
Alkoholisiert auf großer Tour mit Auto

sz Bad Berleburg. Beamte der Polizeiwache Bad Berleburg hielten einen 44-Jährigen Pkw-Fahrer im Stöppelsweg in Bad Berleburg an und kontrollierten ihn. Bereits im Bereich Wetzlar war er zuvor durch seine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen. Dort blieb er trotz mehrerer Grünphasen an einer Ampel stehen. Als andere Verkehrsteilnehmer ihn dann ansprachen, flüchtete er in zunächst unbekannte Richtung. Durch intensive Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei lokalisierten die Beamten den Pkw dann...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
  • 419× gelesen
Lokales

Zeugen meldeten betrunkenen Fahrer

sz Mecklinghausen. Zeugen meldeten am Samstag kurz vor Mitternacht der Polizei einen Pkw, der im Bereich Mecklinghausen in starken Schlangenlinien umherfuhr. Der 52-jährige Fahrer wurde im Rahmen der Fahndung angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

  • Attendorn
  • 17.11.19
  • 37× gelesen
Lokales

Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss

sz Siegen. Gleich mehrere Anzeigen wegen Fahrens unter Drogen- oder Alkoholeinfluss musste die Polizei im Siegener Stadtgebiet am Freitag und Samstag erstatten. Am Freitagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde laut Polizei ein 27-jähriger Pkw-Fahrer auf der Freudenberger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen 22.40 Uhr wurde an der Olper Straße bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, dass er...

  • Siegen
  • 26.10.19
  • 129× gelesen
Lokales

Dumm gelaufen
Zweimal in Kontrolle geraten

sz Kaan-Marienborn. Am Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte der Weidenauer Wache einen 33-jährigen Passat-Fahrer in Kaan-Marienborn. Dabei stellten sie fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Leider hielt diese „Ansage“ nur zwei Stunden. Der 33-Jährige hatte den VW zwischenzeitlich gegen einen Ford Mondeo getauscht und war damit erneut unterwegs. Diese Fahrt endete ebenfalls in Kaan-Marienborn, als die...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 228× gelesen
Lokales
Der Inhalt der gelben Tonnen wird demnächst stärker kontrolliert.

Maßnahme gegen falsche Entsorgung
Stärkere Kontrollen der gelben Tonne angekündigt

sz Kreis Altenkirchen. Verpackungsabfälle werden im Landkreis Altenkirchen vom Dualen System gesammelt und anschließend verwertet. Zurzeit ist mit der Sammlung der gelben Tonne die Firma Remondis aus Altenkirchen beauftragt. Im bundesweiten Vergleich liegt der Anteil der Verpackungen im Landkreis Altenkirchen mit fast 45 Kilo pro Einwohner und Jahr im oberen Bereich, heißt es in einer Pressemitteilung des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB). Im Bundesdurchschnitt sind 29 bis 30 Kilo normal. Grund...

  • Betzdorf
  • 26.08.19
  • 487× gelesen
Lokales

Auf über 2 folgten über 3 Promille

sz Hanemicke/Eichhagen. Ein Zeuge meldetet der Polizei am Donnerstag gegen 11.55 Uhr eine verdächtige Beobachtung. Hiernach befand er sich mit seinem Pkw seit Ennest auf der L 539 in Richtung Olpe hinter einem VW „Golf“, dessen Fahrer in Schlangenlinien und auffallend langsam unterwegs war. Mehrfach stoppte „Golf“-Fahrer laut dem Zeugen an Einmündungen bei Grünlicht vor den dortigen Ampelanlagen und wechselte ohne erkennbaren Grund die Fahrspuren. Schließlich fuhr er im weiteren Verlauf auf...

  • Attendorn
  • 05.07.19
  • 167× gelesen
Lokales

Drosselung des Krades entfernt
Raser kontrolliert

sz Finnentrop. Im Rahmen einer gezielten Verkehrsüberwachung zur Eindämmung schwerer Zweiradunfälle am Lenscheid wurden dort am Samstag Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Gegen 13 Uhr fiel den Beamten dabei ein 18-jähriger Mendener mit seinem Motorrad auf, der bei einer Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 70 km/h teilweise 140 km/h fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann die erforderliche Drosselung des Krades entfernt hatte, so dass er...

  • Finnentrop
  • 23.06.19
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.