Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Auf und vor der Bühne am Laaspher Schützenplatzes ging es beim Konzert-Comeback des Laaspher Rockpalastes kernig zur Sache.

Rockpalast Bad Laasphe
Der Punkrock ist zurück in der Lahnstadt

lz Bad Laasphe. Der Punkrock ist zurück in der Lahnstadt – endlich: Am Samstag organisierte der Rockpalast Bad Laasphe nach langer Pause wieder einen Konzertabend auf dem herrlich gelegenen Schützenplatz. Und diesmal sogar mit Camping-Möglichkeiten. „Wir haben dieses Jahr mal versucht, ein etwas anderes Konzert auf die Beine zu stellen. Mit kostenlosen Campingplätzen rund um die Bühne konnten auch Gäste von weiter weg einen schönen Abend genießen und mussten sich nicht um eine aufwendige...

  • Bad Laasphe
  • 29.06.22
LokalesSZ
Spielfreudig und immer wieder in Interaktion mit dem Publikum präsentierte sich die Band "Hörgerät" um Frontmann und Sänger Andy Link.
2 Bilder

Live, umsonst und draußen
So war der erste Abend bei "BLB Live"

ll Bad Berleburg. Das lange Warten hat endlich ein Ende: Exakt 1035 Tage, nachdem die letzten Akkorde in der Innenstadt verklungen sind, hieß es am Donnerstagabend auf dem Marktplatz am Bürgerhaus wieder "live, umsonst und draußen". Mit der Eventreihe "BLB Live" kehrt ein echter Klassiker in den Veranstaltungskalender der Odebornstadt zurück, der nach fast dreijähriger Corona-Pause nicht nur von Musikfans aus Nah und Fern regelrecht herbeigesehnt wurde.  Auch die insgesamt 28 Mitgliedsvereine...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.22
KulturSZ
Fand es super am Biggesee: James Blunt. Der britische Musiker sang und spielte am Donnerstagabend für rund 3000 Besucher/-innen beim Biggesee Open Air.
10 Bilder

Superstar James Blunt im Sauerland
Der Brite begeistert 3000 Leute beim Biggesee Open Air

kaio Sondern. Der Mann hat Geschmack. Sonst würde er nicht  wenige  Minuten nach Beginn seines Auftritts die Bühne direkt am Biggesee als „beautiful location“, als wunderbaren Ort, bezeichnen. Die Rede ist von James Blunt, der am Donnerstagabend mehr als 3000 Gäste unterhielt. Es war ein ruhiges Konzert, das der britische Sänger beim Biggesee Open Air präsentierte. Und bei dem er schon recht früh einige seiner bekannten Songs raushaute. „Wisemen“ war beispielsweise das zweite Stück des Abends...

  • Stadt Olpe
  • 24.06.22
KulturSZ
Das sind Belvedere, die neuen Headliner beim ersten Balarock-Festival in Bad Laasphe. Für die Veranstalter ein Glückstreffer, dass die Punkrock-Band aus Kanada gerade ihre Deutschland-Tour startet und am Samstag noch Zeit hat.

Erstes Balarock-Festival am Samstag
Verein Rockpalast happy über neuen Headliner Belvedere

zel Bad Laasphe. „Produktionstechnische Schwierigkeiten“ heißt es schon mal im Veranstaltungsgeschäft, wenn sich was ändert oder was abgesagt wird. Da muss man nicht weiter nachfragen, irgendwie hat etwas nicht geklappt. Für den Verein Rockpalast Laasphe hat sich die Änderung beim Headliner aber als Gewinn gezeigt: Statt Marathonmann spielen am Samstag Belvedere aus Kanada beim Balarock-Festival auf dem Schützenplatz in Bad Laasphe. „Einen besseren Headliner hätten wir uns fürs erste Mal gar...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.22
KulturSZ
Der Kammerchor Weidenau und die Camerata Instrumentale Siegen präsentierten unter der Leitung von Helga Maria Lange an einem warmen Sonntag in der kühlen Kirche St. Joseph in Weidenau ein vielfältiges Barockkonzert, für das das Publikum mit stehendem Applaus dankte.

"Krönungsmesse" vom Kammerchor Weidenau
Trotzige Bitte um Frieden und ein Gerücht...

jon Weidenau. Zum Abschluss dieses ersten richtig heißen Sommerwochenendes hatte es doch etliche Zuschauer in die Kühle von St. Joseph gezogen, die sich mit Barockmusik verwöhnen lassen wollten. Händel, Telemann und Mozart standen auf dem Programm – offenbar beliebte Komponisten. Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange hatte den Chor und die Camerata Instrumentale Siegen bestens auf ihre Aufgabe eingestellt. Das Solistenquartett tat sein Übriges dazu. Erstmal "Vielschreiber" TelemannDie...

  • Siegen
  • 20.06.22
LokalesSZ
Der Musikverein Freusburg ist wieder zurück: Am Samstag erfreuten die Musikerinnen und Musiker und Dirigent Rüdiger Bröhl bei einem Freiluftkonzert am Narzissenweg.
2 Bilder

Musikverein Freusburg gibt Open-Air-Konzert
Schmissige Klänge in brütender Hitze

rai Freusburg. Klangvoll meldete sich der Musikverein Freusburg zurück – und zwar nicht etwa in einem Saal, sondern auf der Gasse. Der Wendeplatz am Narzissenweg war ein guter Standort, um mit einem Open-Air-Konzert die Bevölkerung der Siedlung mit einem bunten Strauß an Melodien zu erfreuen. Trotz der brütenden Hitze kamen die Menschen vorbei. Sie saßen wie das Orchester unter Pavillons. Schmissig eröffnete die Kapelle mit der Komposition „Schwedischer Reitermarsch“. Bei Polka-Melodien, einem...

  • Kirchen
  • 20.06.22
LokalesSZ
Stadt und Knappen tun sich zusammen: Am 15. Juli wird in Daaden mit einem Open-Air-Konzert auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz gefeiert. Die Kapelle feiert mit Verspätung ein Jahrhundert Blasmusik im Daadetal, die Stadt pünktlich ihren fünften Geburtstag. Das Programm haben jetzt Manfred Ebener, Laura Christian und Timo Hölzemann vom Musikverein sowie Stadtbürgermeister Walter Strunk (v.l.) vorgestellt.

Feier mit Verspätung
100 Jahre Blasmusik im Daadener Land

damo Daaden. Fünf Jahre sind vergangen, seit Innenminister Roger Lewentz mit einer wichtigen Urkunde im Gepäck ins Daadetal gereist ist: Am 11. Juni 2017 sind der Gemeinde Daaden offiziell die Stadtrechte verliehen worden. Und das ist − auch wenn das der eine oder andere Herdorfer vielleicht nicht so recht glauben mag − gebührend gefeiert worden. "Das war ein rauschendes Fest", erinnert sich Walter Strunk, der seit diesem Tag als Stadtbürgermeister firmiert. Jetzt soll an die Stadtwerdung...

  • Daaden
  • 18.06.22
KulturSZ
Toundra aus Spanien spielten am Donnerstag beim Freak Valley Festival in Deuz. Die Stimmung ist phänomenäl: familiär und friedlich.
21 Bilder

Freak Valley Festival läuft super
Woodstock, Wacken, Deuz

kay Deuz. Auch das Freak Valley Festival wurde von der Corona-Pandemie nicht verschont. 2020 und 2021 blieben die Lautsprecherboxen stumm. Jetzt endlich, drei Jahre nach der letzten Veranstaltung, lädt der Verein Rock Freaks zum neunten Mal auf das Festivalgelände bei der AWo-Werkstatt in Deuz (wir berichteten). Vier Tage Kurzurlaub, vom 15. bis 18. Juni, mit Auftritten von über 30 Stoner-, Psych- und Doom-Bands aus der ganzen Welt. Mit 2500 Besuchern ausverkauftEines ist auch beim diesjährigen...

  • Netphen
  • 17.06.22
Kultur
Das Biggesee Open Air beginnt an diesem Donnerstag mit dem Auftritt von Comedian Atze Schröder.

Biggesee Open Air beginnt am Donnerstag
Erst mal Atze Schröder, dann noch James Blunt...

sz Olpe-Sondern. Normalerweise ist das Strandbad am Sonderner Kopf, direkt am Ufer des Biggesees, im Juni randvoll mit Badegästen, die an warmen Sommertagen eine Abkühlung im See suchen. Abenteuerlustige Gäste können sich auf 2600 Ponton-Schwimmkörpern auf 1300 Quadratmetern austoben oder sich auf einem sogenannten „Blob“ in die Luft katapultieren lassen, bevor sie im Wasser landen. Doch in diesem Juni wird es hier ganz anders aussehen: Vom 16. bis zum 26. Juni verwandelt sich das Strandbad am...

  • 15.06.22
Lokales
Gelungene Premiere für das fusionierte Kirchener Stadtorchester.
2 Bilder

Musikvereine verschmelzen
Premiere für Stadtorchester Kirchen

rai Kirchen. Aus zwei mach eins – oder: Die Stadt Kirchen hat nun ein Stadtorchester. Und am Samstag gab sich das neue, aber in der Tradition tief wurzelnde Orchester mit einer Premiere die klangvolle Ehre. An einem idyllischen Fleckchen, am Sängerheim des Männergesangvereins „Liederkranz Kirchen“, spielten die Musiker bei einem Open-Air-Konzert. Viele Besucher hörten an diesem Sommerabend dem Wohlklang der verschmolzenen Register zu. Matthias Klemm führte durch das Programm, beim dem zum...

  • Kirchen
  • 12.06.22
Kultur
Am Keyboard bei Alice Merton steht mit Bastian Völkel (im Hintergrund) ein gebürtiger Berleburger.
4 Bilder

Alice Merton bei KulturPur
Bässe, Stimme, Energie - was für eine Erscheinung!

zel Grund. Bässe, Bässe, die sind gut für den Bauch, da spürt man sich so richtig! Das hat aber mal so richtig geklappt beim Konzert von Alice Merton am frühen Samstagabend im kleinen Zelt bei KulturPur. Die 28-jährige Musikerin ließ sich von den schnellen Bässen auch mitreißen und lieferte eine wunderbar energiegeladene Show ab. Der Sound: super. Die Lichter unterstützten die Stimmung, die Disco live bedeutete, von vorne bis hinten. Mit vier Musikern ist sie unterwegs, am Keyboard: Bastian...

  • Hilchenbach
  • 04.06.22
Kultur
Am Shakern und Scherzen wie immer: Günther Sigl, der Sänger mit Bass der Spider Murphy Gang.
10 Bilder

Spider Murphy Gang bei KulturPur
Ganz reizendes Rock'n'Roll-Rendezvous mit einer bayerischen Band

zel Grund. Eine „Überdosis Rock and Roll“? Ganz und gar nicht, fand die Menge im kleinen Zelttheater. Alle hatten ihre Rock’n’Roll-Schuhe an und Lust zu feiern, zu tanzen. Die Spider Murphy Gang hatte nichts dagegen, sondern viel dafür übrig, mit Charme, Schubidu und Doo Wop am späten Freitagabend das Publikum zur Party zu verführen – Party wie 2019 eigentlich. Kaum Masken, viel Hüftschwung, Bier und „Lange nicht gesehen!“. So muss KulturPur! Günther Sigl seit 60 Jahren auf der BühneGünther...

  • Hilchenbach
  • 04.06.22
KulturSZ
Ein 30. Geburtstag ist zu feiern - mit zwei Jahren Verspätung. Darauf freuen sich Veranstalter und Sponsoren, die sich am Montagmorgen am Rand der Zeltstadt auf der Ginsberger Heide zum Pressegespräch und Gruppenfoto einfanden.
4 Bilder

KulturPur30 beginnt am Mittwoch
Es weht ein frischer kultureller Wind...

zel Grund. Da sind wir wieder. Das ist schön und nicht selbstverständlich. In diesem Bewusstsein lässt sich KulturPur30 feiern, das 30. Internationale Musik- und Theaterfestival auf der Ginsberger Heide. Zwei Mal ist der 30. Geburtstag geplant worden, und zwei Mal mussten die Gäste wieder ausgeladen werden, teils arg kurzfristig. Die Corona-Pandemie ließ eine Großveranstaltung nach der anderen platzen, man kennt das. Die Kultur- und Veranstaltungsbranche hat schwer gelitten, die Nachwirkungen...

  • Hilchenbach
  • 30.05.22
LokalesSZ
Der Musikverein Heid eröffnete den besonderen Konzertabend in Rothemühle.
2 Bilder

Gemeinschaftskonzert begeistert
Musikverein Heid holt ein Stück Frankreich ins Sauerland

adz Rothemühle. Kein einziger Platz blieb beim zweiten Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Heid und seines Partnervereins „Harmonie de Toutes-Aides“ aus Nantes unbesetzt. Im Autohaus Stahl in Rothemühle, also dort, wo normalerweise neueste Fahrzeugmodelle präsentiert werden, durften sich am Samstagabend die Zuhörer über ein abwechslungsreiches Konzert freuen. "Wir holen Frankreich heute für euch ins Sauerland", versprachen die Musiker. Im ersten Teil agierte zunächst allein der Musikverein...

  • Wenden
  • 29.05.22
LokalesSZ
"Cat Ballou" brachten das kölsche Gefühl ins Sauerland.
6 Bilder

Rund 1000 Besucher bei „Siepen im Sunnesching“
“Cat Ballou” und “Klüngelköpp” zu Gast

adz Ottfingen. Zum vierten Mal fand am vergangenen Mittwoch „Siepen im Sunnesching“ statt. Mit dabei waren in diesem Jahr die Kölsch-Rockbands “Klüngelköpp“ und „Cat Ballou“, die für mächtig Stimmung auf dem Ottfinger Sportplatz sorgten. Zunächst stand jedoch DJ Fosco auf der Bühne und sorgte mit einem bunten Mix verschiedener kölscher Lieder für den perfekten Auftakt. Anschließend betraten die sechs Mitglieder der Band “Klüngelköpp” die Bühne. Mit „1000 Näächte“ „Us kölschem Holz“ und „Kölsche...

  • Wenden
  • 27.05.22
Lokales
Von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es jeweils zur vollen Stunde Die  “Four Shops” aus Köln. Die Musiker präsentieren Funk und Soul rund um einen Einkaufswagen an verschiedenen Orten in der Innenstadt von Olpe.

Festival rund um den Marktplatz
"Club 574" präsentiert eine "Stadt voller Musik"

sz Olpe. Der "Club 574" lädt für Freitag, 27. Mai von 13 bis 23 Uhr wieder zu eine “Stadt voller Musik” ein. Die  Palette ist bunt und reicht von Funk, Akustik, Rock und Folk über Indiepop, Country und Pianojazz bis hin zu  Flötenklängen, Theater, Comedy und Poetry Slam. Von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es jeweils zur vollen Stunde die "Four Shops” aus Köln, die ihren pulsierenden Funk und Soul als "Walking Act" rund um einen Einkaufswagen an verschiedenen Orten in der Innenstadt in Olpe...

  • Stadt Olpe
  • 25.05.22
KulturSZ
Die Redhair Mountain Devils – Andreas Schmidt, Andreas Wabner, unser Ex-Kollege Peter Helmes, Werner Otto, Dieter Henrich und Axel Hoffmann im Jahr 2013 (v. l.) – werden 30 und feiern den runden Geburtstag mit einem Konzert am Samstagabend in Müsen.

Open Air zum 30. Geburtstag in Müsen
Die Redhair Mountain Devils kommen zurück

zel Müsen. Keine Feier ohne Meier – und ohne die Redhair Mountain Devils. Das galt – natürlich nur gefühlt – für kleine Dorffeste und Konzerte an Hasenbahnhöfen wie für größere Ereignisse: KulturPur, Stadtfeste usw. Die Kult-Band aus Müsen hat sich 2013 mit einem Mega-Auftritt vor 5000 Zuschauern beim Südwestfalentag auf dem Bad Berleburger Schlossplatz von der Showbühne verabschiedet, danach haben ein paar Ex-Devils als Akustik-Trio AAaP (Alles Andi außer Peter) weitergemacht. Jetzt werden die...

  • Hilchenbach
  • 19.05.22
KulturSZ
Starkes Stück: Prof. Martin Herchenröder und Flötistin Carin Levine präsentierten Herchenröders Zyklus „Rubaiyat“ im Musiksaal der Uni Siegen.

Flötistin Carin Levine im Studio für Neue Musik
Zyklus "Rubaiyat" von Martin Herchenröder jetzt in Gänze

mh Weidenau. Es ist ein Glücksfall, dass die weltbekannte Flötistin Carin Levine zu den treuesten Seelen des Studios für Neue Musik gehört. Am Freitagabend präsentierte die US-Amerikanerin im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre Universität Siegen im Musiksaal der Uni nicht nur eigene Interpretationen, sondern auch die Ergebnisse eines Workshops mit Studentinnen. Franziska Reißner und ein "Lied" von HosokawaEin „Lied“ des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa eröffnete den Abend, schlicht, könnte...

  • Siegen
  • 15.05.22
KulturSZ
Das Modern Music Theatre Kiew gastierte am Samstagabend im Apollo-Theater in Siegen –  hier Serhii Androshchuk, Dmytro Foshchanka und Vitaliy Ivanov bei einem ukrainischen Volkslied, begleitet von Kateryna Bazhenova.

Modern Music Theatre aus Kiew im Apollo
Die Schönheit der Musik und der Schmerz des Krieges

tik Siegen. Dass es ein Abend der widersprüchlichen Emotionen werden würde, machte Magnus Reitschuster, Intendant des Apollo-Theaters in Siegen, bereits in seiner Begrüßungsrede deutlich. „Darf ich mich freuen, dass Sie heute hier sind?“, fragte er das extra für diesen Abend angereiste ukrainische Solist/-innen-Ensemble. „Nein“, beantwortete er die Frage entschieden, „das darf ich nicht“. Putins Angriffskrieg habe die Musiker und ihre Familien in Angst und Schrecken versetzt, und er habe auch...

  • Siegen
  • 15.05.22
KulturSZ
Julian Bieler, Philipp Hayduk, Christina Reppel und Volker Höfer (v. l.) spielten schon in der Evau-Big-Band (hier ein Bild von 2018). Auch bei Vlurfunk sind die Posaunist/-innen wieder mit dabei.
2 Bilder

Ehemalige Evau-Big-Band funkt weiter
Hartmut Sperls Vlurfunk zu Gast im Café Basico

zel Siegen/Kreuztal. „Niemals geht man so ganz“, das weiß, wer Trude Herr noch kennt. Und wer Hartmut Sperl kennt, hat seinen Namen und die Evau-Big-Band zusammen in einer Datei abgespeichert. 37 Jahre lang hat der Lehrer das Ensemble am Evangelischen Gymnasium in Weidenau geleitet – bis er 2018 in den Ruhestand gegangen ist. Ruhe ist aber nicht eingekehrt. Nicht nur der Flurfunk weiß es schon: Hartmut Sperl macht weiter – mit der neuen Formation Vlurfunk. Erster Auftritt 2019 im...

  • Siegen
  • 13.05.22
LokalesSZ
Die Holz- und Blechblasregister des MV Scheuerfeld vereinte Projektdirigent Daniel Ridder zu einem wunderschönen Klangkörper.
2 Bilder

Konzerte in Herdorf und Betzdorf
Instrumente erklingen wieder

rai Herdorf/Betzdorf. „Frühling lässt sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern“: Frei nach diesen Worten könnte man sagen, dass in diesem Lenz nicht nur die Vöglein wieder trillern, sondern auch die Holz- und Blechblasinstrumente. Endlich. Drei Jahre war es still. Nun haben der MV Scheuerfeld und der Bollnbacher Musikverein Herdorf ihre Register bei Konzerten wieder vereint. Im Karneval 2020 waren die Musiker des Bollnbacher Musikvereins Herdorf zuletzt öffentlich zu hören, u. a. beim...

  • Betzdorf
  • 10.05.22
LokalesSZ
Das Kinderorchester NRW war in der Stadthalle Olpe zu Gast.
2 Bilder

Musikalische Reise auf die Insel
Kinderorchester NRW präsentiert "England - very british!"

adz Olpe. Das Kinderorchester NRW war am vergangenen Sonntag in der Olper Stadthalle zu Gast. Mit seinem Programm "England – very british!" luden sie die Zuschauer zu einer musikalischen Reise durch den Inselstaat ein. Dabei durften natürlich die Queen, die "Beatles" und "Sherlock Holmes" nicht fehlen. So begrüßte auch zunächst Moderator Ralph Erdenberger als "Sherlock Holmes" das Publikum und stimmte auf einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend ein.   Los ging es passend zum Motto mit...

  • Stadt Olpe
  • 09.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.