Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur SZ-Plus
Wenn es dunkel wird bei KulturPur, könnten am Samstag, 30. Mai, die Stimmen zweier legendärer Rockröhren erklingen: Es sieht ganz so aus, als kämen Bonnie Tyler und Suzi Quatro in diesem Jahr zum Zeltfestival auf dem Giller.
2 Bilder

Google "bestätigt" SZ-Informationen
Zwei weitere Top-Acts für Kultur Pur?

zel Siegen. Es sieht ganz danach aus, dass es am 30. Mai beim Zeltfestival Kultur Pur zu einer Begegnung zweier Rockröhren kommt. Zwei Top-Acts stehen bereits seit Mitte der Woche fest. Mittwochfrüh ließen die Veranstalter per Pressemitteilung die Katze aus dem Sack: Tom Jones und Mark Forster werden am Pfingstwochenende auf dem Giller zu Gast sein. Für diese beiden Konzerte startet der Vorverkauf an diesem Samstag, 10 Uhr. Das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein hatte auch hier zunächst...

  • Siegen
  • 24.01.20
  • 5.316× gelesen
Kultur SZ-Plus
Seltene Besetzung aus Oboe, Fagott, Klavier, Horn und Klarinette: Das Ensemble 4.1 hat sich den Beinamen Piano Windtet gegeben. Das 164. Konzert der Reihe „Meisterliche Kammermusik“ im Dahlbrucher Gebrüder-Busch-Theater war ein musikalischer Abend der ungewöhnlichen Klangfarbenmixtur.
4 Bilder

Piano Windtet: Ensemble 4.1 ganz stark mit Mozart, Beethoven und Co. in Dahlbruch
Ungewöhnliche Klangfarbenmixtur

aww Dahlbruch. Selten und sehr gut: Dieses Fazit gilt es nach dem 164. Konzert der Reihe „Meisterliche Kammermusik“ des Gebrüder-Busch-Kreises am Donnerstagabend in Dahlbruch zu ziehen. Vier Bläser – drei Viertel davon aus der Holzfraktion – und ein Pianist sind das 2013 gegründete Ensemble 4.1 (Berlin), das sich in Ermangelung einer treffenden Fachvokabel für ihr außergewöhnlich zusammengestelltes Quintett den Beinamen „Piano Windtet“ gegeben hat. Es bereitete eine eher ungewöhnliche...

  • Hilchenbach
  • 24.01.20
  • 148× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die gelungene Benefizveranstaltung mit dem Siegen Gospel Choir im gut gefüllten Gotteshaus im Wenscht brachte wieder viele Spenden und neue Hoffnung für Aids-Waisen in Südafrika.

Siegen Gospel Choir sang für Projekt in Südafrika
Gelungenes Benefiz für Ekukhanyeni

anwe Geisweid. Das schon zu einer humanitären Siegerländer Tradition gewordene, mittlerweile dritte Benefizkonzert mit Helmut Josts Siegen Gospel Choir für Ekukhanyeni – dieses Mal in der kath. Kirche St. Marien im Geisweider Wenscht – zeigte erneut, wie wichtig soziales Engagement in unserer Welt ist. Ungebrochen und voller Emotionen wusste Helga Josche, die vor zehn Jahren das Hilfs- und Herzensprojekt Ekukhanyeni (Zulu für „Berg des Lichts und der Hoffnung“) initiiert hatte, engagiert von...

  • Siegen
  • 20.01.20
  • 114× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
Video
3 Bilder

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 403× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Junge Bläserphilharmonie NRW und ihr Dirigent Timor O. Chadik spielten im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Märsche des Jubilars Beethoven und Musik von Hindemith, Doss, Rudin und de Meij, die sich kreativ auf den Wiener Klangrevolutionär aus Bonn bezieht.
2 Bilder

Neujahrskonzert der Jungen Bläsersinfonie NRW im Gläser-Saal der Siegerlandhalle
Grüße an Beethoven

ne Siegen. Zu einem insgesamt frischen, abwechslungsreichen und vergnüglichen Neujahrskonzert hatte vergangenen Samstagabend die Junge Bläserphilharmonie NRW in den für seine gute Akustik bekannten Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle eingeladen. Für eine Mitgliedschaft in dem Auswahl- und Projektchor des Bundeslandes NRW für Musiker und Musikerinnen zwischen 14 und 24 Jahren konnten sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit jeweils einem ersten Platz in einer Solokategorie auf...

  • Siegen
  • 12.01.20
  • 180× gelesen
Kultur SZ-Plus
Tom Gaebel, der "deutsche Frank Sinatra", bot mit seinem Programm „Perfect Day“ gleichermaßen einen perfekten Abend im Eichener Hamer.
3 Bilder

Tom Gaebel & His Orchestra sorgen im Eichener Hamer für Begeisterung
Der swingende „Tanzbär“ feiert den "Perfect Day"

ba Eichen. Die Glücksgöttin Fortuna meinte es am Freitagabend im Eichener Hamer offensichtlich gut mit den Zuschauern. Nicht nur, dass ihnen Tom Gaebel mit seinem gleichnamigen Programm einen „Perfect Day“ in Aussicht stellte, auch wurde ihnen die Wartezeit auf „Dr. Swing“, der sich aufgrund einer Fernsehaufzeichnung in Düsseldorf ein wenig verspätete, aufs Angenehmste mit der Sängerin und Songwriterin Maya Fadeeva versüßt. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme präsentierte sie auf ganz eigene...

  • Kreuztal
  • 11.01.20
  • 242× gelesen
Kultur SZ-Plus
Encantada, der spätestens durch den WDR-Wettbeweb „Der beste Chor im Westen“ bekannte Frauenchor aus Neunkirchen, verzauberte alte und neue Fans am Vorabend des Heiligabends mit einem sinnlichen Konzert mit Streichern und Piano in Neunkirchen.

55-Minuten-Konzert von Encantada in Neunkirchen
Zweitbester Chor im Westen malte Klanglandschaften

ne Neunkirchen. Die letzten Karten gingen wohl schon vor der Halbfinalteilnahme über den Tresen. „O Come, All Ye Faithful“ titelte das weihnachtliche Konzert des Frauenensembles Encantada aus Neunkirchen im Rahmen der Reihe „55-Minuten-Konzert“ – bis auf den letzten Platz war die katholische Kirche in Neunkirchen besetzt mit neugierigen Musikinteressierten und neuen wie alten Fans des 24-köpfigen Frauenchors unter der Leitung von Kristin Knautz. Einen Abend vor Heiligabend präsentierten die...

  • Neunkirchen
  • 26.12.19
  • 206× gelesen
Kultur SZ-Plus
Mit dem gemeinsamen Lied „Tochter Zion, freue dich“ aller Chöre gab es einen wunderbaren Ausklang des Konzerts in der Dahlbrucher St.-Augustinus-Kirche.
2 Bilder

Adventskonzert in St. Augustinus Dahlbruch machte viel Freude
Denn es ist Weihnachtszeit

hmw Dahlbruch. Die Weihnachtszeit ist eine fröhliche und auch klingende Zeit, in der zahlreiche Konzerte veranstaltet werden. Da fällt die Auswahl sicher schwer, doch wer am Samstagnachmittag das Adventskonzert in der St.-Augustinus-Kirche in Dahlbruch besucht hat, wird gewiss noch lange Zeit daran zurückdenken. Die Mitwirkenden waren der Ev. Posaunenchor Dahlbruch unter der Leitung von André Neef, die Chor- und Instrumentalgruppe Con Brio, der Gemischte Chor- und Frauenchor der...

  • Hilchenbach
  • 23.12.19
  • 206× gelesen
Kultur SZ-Plus
Zum Abschluss des Weihnachtskonzerts im Siegener Apollo-Theater am Freitag (Wiederholung am Samstag) sangen und spielten der Chor, Dieter Falk (Piano), Max Falk (Drums), Christoph Terbuyken (Bass) und das Publikum gemeinsam „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“.
4 Bilder

Dieter Falk und Band feierten Weihnachten mit Gästen im Apollo-Theater Siegen
„Zeigt mal, dass ihr grooven könnt!“

ba Siegen. Während in den Geschäften der Siegener City-Galerie beim Weihnachtsshopping die Kassen klingelten, bimmelten im Apollo-Theater eher die Weihnachtsglöckchen. Denn der aus Geisweid stammende Musikproduzent, Komponist, Arrangeur und mittlerweile auch Buchautor Dieter Falk war in heimatliche Gefilde gekommen, um gemeinsam mit Freunden am Freitag- und Samstagabend ein besinnliches und vor allem musikalisches Fest zu feiern, bei dem eines im Vordergrund stehen sollte: das gemeinsame...

  • Siegen
  • 22.12.19
  • 511× gelesen
Kultur
Viel Herzblut, musikalische Leidenschaft und Spaß: der Schulchor beim Adventskonzert des Evau in der Haardter Kirche.

Musikfachschaft des Ev. Gymnasiums gab Traditionskonzert in der Haardter Kirche
Evau machte Adventsmusik von Herzen

ne Weidenau. Wieder war die Historismuskirche am Fuße des Haardter Berges vergangenen Donnerstagabend voll vorfreudigen Gewusels und Geflüsters, funkelte der emporenhohe Christbaum in Rot, golden und strohbesternt: Die schon Tradition gewordene Adventsmusik zum Entree in die Weihnachtsferien, die das Team der Fachschaft Musik des Evangelischen Gymnasiums – kurz: Evau – alljährlich veranstaltet, lockte Ehemalige, Eltern und Schüler und Schülerinnen, aber auch Nachbarn und Neugierige ins...

  • Siegen
  • 21.12.19
  • 231× gelesen
Kultur SZ-Plus

Federleichter und ungewöhnlich gespielter Bläser-Sound mit Federspiel
Fernab der Blasmusik-Klischees

Die preisgekrönten Österreicher von Federspiel begeisterten das Publikum in der ev. Kirche Buschhütten. anwe Buschhütten. Sie beschwören zwar auch, besonders mit dem Titel ihres neuen Albums „Von der langsamen Zeit“, diese Zeit, die sich trotz der hektischen Vorweihnachtszeit peu à peu kurz vor den Feiertagen breit macht und die Menschen sich genüsslich zurücklehnen und das Arbeitstempo herunterfahren lässt. Aber wie passt diese Langsamkeit mit einem eigentlich siebenköpfigen Ensemble aus...

  • Kreuztal
  • 19.12.19
  • 145× gelesen
Kultur SZ-Plus
Pro Musica Sacra und die Capella Cantabilis gaben sich am Wochenende rundum festlich bei den beiden Jubiläumskonzerten in Deuz (im Bild) und Siegen.
2 Bilder

Pro Musica Sacra: Jubiläumskonzerte mit Capella Cantabilis in Deuz und Siegen
„Fröhliche Weihnacht überall“

ne Deuz/Siegen. Gleich zweimal hatten am Wochenende an Klangkunst Interessierte die Gelegenheit, das letzte der drei geplanten Jubiläumskonzerte (die SZ berichtete) der seit 40 Jahren bestehenden Blechblasformation Pro Musica Sacra (PMS) wahrzunehmen: Am Samstag spielte das zehnköpfige Ensemble in der ev. Kirche Deuz, am Sonntag wurde das feine Zusammenspiel von Chor und Instrumentalisten noch einmal in Siegens Nikolaikirche aufgeführt (der Rezensent besuchte das Deuzer Konzert). Köstliche...

  • Netphen
  • 16.12.19
  • 106× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die größten Stimmen Deutschlands aus der beliebten TV-Show "The Voice Of Germany" traten am Mittwochabend auf die Bühne der Siegerlandhalle und sorgten mit extravaganten Outfits und einmaligen Stimmen für große und gefühlvolle Momente.
Video
3 Bilder

Die Finalisten von "The Voice Of Germany" traten gemeinsam in der Siegerlandhalle auf
Glitzer, Glamour und Gänsehaut

kno Siegen. Die beliebte Castingshow "The Voice Of Germany" kürte im November die Gewinnerin der neunten Staffel:  die 19-jährige Claudia Emmanuela Santoso. Mit über der Hälfte der Zuschauerstimmen erhielt sie den Titel "The Voice 2019".  Wer glaubt, dass die Show damit beendet sei, täuscht sich. Mit dem Tourstart des Live-Ablegers "The Voice Of Germany – Live In Concert" geht die Unterhaltung weiter! Die Finalisten der TV-Sendung sowie die vom Publikum gewählte Wildcard-Gewinnerin touren seit...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 551× gelesen
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Trinity waren für die Liedbeiträge zuständig beim traditionellen Adventskonzert in der evangelischen Johanneskirche Rödgen.
3 Bilder

Adventskonzert auf dem Rödgen im Kontext der 675-Jahr-Feier
Noch einmal "Gemeinsam unterwegs"

hajo Rödgen. Mit einem besinnlichen Konzert zur Adventszeit stimmten der CVJM-Posaunenchor Obersdorf/Rödgen, die GoSpecial Band und der Gospelchor Trinity sowie zahlreiche Solisten, begleitet von Organist Martin Autschbach, am zweiten Advent die Besucher in der voll besetzten ev. Johanneskirche Rödgen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zählte das schon traditionelle vorweihnachtliche Konzert diesmal auch zu den letzten Aktionen im Rahmen des...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 165× gelesen
Kultur SZ-Plus

Laura Mead, Tochter der Philharmonie-Musiker Lidia und Malcolm Mead, spielt in Hilchenbach
Das Duo Orphée und die Kraft der Musik

sz/gmz Hilchenbach/Hamburg. An diesem Freitag, 6. Dezember, spielt ab 17 Uhr in der ev. Kirche Hilchenbach das Duo Orphée ein Nikolauskonzert mit Werken von Bach, Granados und Saint-Saëns. Nichts ganz Ungewöhnliches in der Vorweihnachtszeit und am Nikolaustag. Aufhorchen lassen allerdings die Besetzung des Duos mit Geige und Harfe und die Namen der Musikerinnen, Laura Mead und Samira Memarzadeh, die sich aus Studientagen in Freiburg kennen. Laura Mead ist in Hilchenbach aufgewachsen, Tochter...

  • Hilchenbach
  • 04.12.19
  • 242× gelesen
Kultur SZ-Plus
„Bilder der Weihnacht“ präsentierten visuell und akustisch „Rock-Pfarrer“ Clemens Bittlinger (vorn) und seine Band in der Geisweider Talkirche.

Clemens Bittlinger erzählte die Weihnachtsgeschichte
Konzert in der Talkirche Geisweid

sib Geisweid. Das sehr gut besuchte Konzert in der Geisweider Talkirche am Samstagabend vereinte vieles: Lieder zum Mitsingen, Instrumente und Elemente aus dem Irish Folk und der Pop-Musik, Diashow, Heiterkeit und Nachdenkliches. Clemens Bittlinger, der „Rock-Pfarrer“ aus dem Odenwald, gastierte auf Einladung der Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld im Rahmen des 16. Weihnachtsmarktes rund um die Talkirche in eben dieser. Bittlinger und seine Band sind Botschafter der Christoffel-Blindenmission,...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 234× gelesen
Kultur SZ-Plus

Pascal Diederich Band und Skyscrapers traten in Wilnsdorfer Gemeinden auf
Konzerte mit Wohnzimmer-Atmosphäre

kno Niederdielfen/Wilgersdorf. Es waren ungewöhnliche  Konzerte, zu denen die CVJM-Vereine Wilgersdorf sowie Anzhausen, Flammersbach, Ober- und Niederdielfen und Obersdorf am Wochenende einluden. Die sonst eher sachlichen Räumlichkeiten der Gemeindesäle der ev. Kirche in Wilgersdorf und der ev. Trinitatiskirche in  Niederdielfen verwandelten sich für einen Abend in bunte und gemütliche Wohnzimmer mit großen Teppichen, bunten Lichtern und jeder Menge Snacks und Getränken. Für diesen Aufwand gab ...

  • Wilnsdorf
  • 24.11.19
  • 215× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Betzdorfer Gospel- und Worshipchor Haste Töne begeisterte am Donnerstagabend beim Benefizkonzert des Lions-Clubs Neunkirchen-Burbach im Freien Grund in der katholischen Kirche Neunkirchen rund 300 Zuhörer mit stimmgewaltigem Chorgesang.

Betzdorfer Chor Haste Töne gab sein Programm „Liebe ist …“
Benefizkonzert des Lions-Clubs Neunkirchen-Burbach

ba Neunkirchen. Eine große Portion „Liebe“ erfüllte am Donnerstagabend die katholische Kirche Neunkirchen, als der Gospel- und Worshipchor Haste Töne sein Programm „Liebe ist …“ präsentierte. Sehr zur Freude des Lions-Clubs Neunkirchen-Burbach im Freien Grund, der den christlichen Chor aus Betzdorf eingeladen hatte, um mit einem Benefizkonzert die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort zu unterstützen. Bereits vor zwei Jahren hatte Haste Töne die Zuschauer begeistert, so dass sich der Lions-Club...

  • Neunkirchen
  • 22.11.19
  • 126× gelesen
Kultur SZ-Plus
Helmut Jost und Gospel-Generation begeisterten am späten Sonntagnachmittag mit einem Gospel-Mitsingkonzert in der ev. Kirchengemeinde Trupbach-Seelbach, als sie alte Schätze neu entdeckten.

Helmut Jost und Gospel-Generation boten Hymnen zum Mitsingen
Hitpotenzial in Trupbacher Kirche

ba Trupbach. „Mensch, was ist die Bude voll“, freute sich Helmut Jost am Sonntag über den großen Andrang in der Auferstehungskirche der ev. Kirchengemeinde in Trupbach-Seelbach. Denn viele Besucher waren am späten Sonntagnachmittag gekommen, um mit ihm und seiner Chor-Formation Gospel-Generation gemeinsam zu singen. Unter dem Motto „Alte Schätze neu entdeckt“ sollten dabei in einem „Mehr-Generationen-Mitsing-Gospel-Konzert“ angestaubte Gospel-Hymnen aufpoliert und in Erinnerung gerufen...

  • Siegen
  • 18.11.19
  • 285× gelesen
Kultur SZ-Plus
6. Siegener Nacht der Musik: Frauenchor Eckmannshausen in der Nikolaikirche.
14 Bilder

6. Siegener Nacht der Musik lockte Tausende auf den Siegberg
Musik en passant

ne Siegen. Glücklich strahlende Augen, aufgeregt rote Ohren und überall Lächeln: Es hat sich herumgesprochen, wie schön, vielschichtig, engagiert, musikalisch anspruchsvoll, empathisch leidenschaftlich, abwechslungsreich und überraschend der Multi-Event in einer Samstagnacht im November, dem Monat der traurigen Sonntage, ist. Die Siegener Nacht der Musik, 2014 erstmalig veranstaltet und heuer wieder von Kultur-Siegen und der städtischen Fritz-Busch-Musikschule im Verein mit den Kirchengemeinden...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 479× gelesen
Kultur SZ-Plus
Einen intensiven Jazzabend mit Weltmusik-Einflüssen bescherte das Omer Klein Trio einem erlesenen Publikum in der Weißen Villa in Kreuztal (v. l.): Omer Klein, Haggai Cohen-Milo und Amir Bresler.
10 Bilder

Intensiver Jazzabend mit dem Omer Klein Trio in Kreuztal
Alarm in der Weißen Villa

aww Kreuztal. Drei Musiker schlagen in der Weißen Villa Alarm, dass die Wände wackeln: Das israelische Omer Klein Trio ließ am Donnerstagabend nichts anbrennen und bescherte dem kleinen, handverlesenen Publikum von den ersten Tönen an einen hoch intensiven, mit mediterranen Weltmusik-Elementen gespickten Jazzabend. Mit dem Repertoire seines aktuellen, im Frühjahr erschienenen Albums „Radio Mediteran“, einer musikalischen Hommage an das für die drei Musiker in ihren Sozialisationsgeschichten...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 176× gelesen
Kultur SZ-Plus
Großzügig sind die neuen Räumlichkeiten, die der Verstärker in der ehemaligen Diskothek Reichwaldz an Reichwalds Ecke bezieht.

Rockkneipe Verstärker findet eine neue Bleibe an Reichwalds Ecke
Rückenwind für Metalfans

ccw Siegen. Das Reichwaldz unter dem CineStar ist schon länger ausgezogen. Seitdem stieg dort keine Party mehr, doch das soll sich ab Beginn des nächsten Jahres wieder ändern. Da das große Gebäude in der Bahnhofstraße, das ehemalige Hotel Huthsteiner, nun wirklich mal abgerissen werden soll, suchte Kneipenbesitzer Izzet Kürekçi nach einer neuen Bleibe für seine inzwischen beliebte Rockkneipe, den Verstärker, und fand sie in den großen Räumen der ehemaligen Reichwaldz-Diskothek, die vor einigen...

  • Siegen
  • 08.11.19
  • 9.912× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.