Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

KulturSZ
Christina Bernand (Saxofon) und Lea Maria Löffler (Harfe) arrangieren viele Werke für das Duo Maingold selbst. Wie gut die ungewöhnliche Kombination der Instrumente klingt, davon konnten sich am Dienstagabend die Besucher des Schlosskonzerts in Bad Berleburg überzeugen.

Duo Maingold mit Saxofon und Harfe in Bad Berleburg
Schön weich und leicht

schn Bad Berleburg. Christina Bernand und Lea Maria Löffler sind zwei schon in jungen Jahren preisgekrönte Musikerinnen, die sich der Harfe und dem Saxofon verschrieben haben. Als Duo ist die Kombination nicht häufig, und auch die Auswahl an Musikstücken ist nicht eben reichlich. Die beiden jungen Musikerinnen bearbeiten also viele Werke selbst. Am vergangenen Dienstag gab sich das Duo Maingold die Ehre auf Schloss Berleburg. Das Programm spannte den Bogen vom Barock bis in die Mitte des 20....

  • Bad Berleburg
  • 27.02.20
  • 293× gelesen
KulturSZ
Der nächste Top-Act von Kultur Pur ist raus: Singer/Songwriter Gregor Meyle tritt am Freitag, 29. Mai, beim Zeltfestival auf der Ginsberger Heide auf.

Gregor Meyle kommt zu Kultur Pur 2020
Der nächste Top-Act ist raus!

aww Siegen/Lützel. Der nächste Top-Act von Kultur Pur ist raus: Singer/Songwriter Gregor Meyle („Du bist das Licht“) wird am Freitag, 29. Mai, beim Zeltfestival auf der Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel auftreten. Das teilt der Künstler selbst unter der Rubrik „Sommerkonzerte“ auf einer Postkarte mit, die Fans im Siegerland an diesem Mittwoch in den Briefkasten flatterte. Demnach ist der Gig bei Kultur Pur der Auftakt zu einer Reihe von 17 Konzerten, die Anfang September in Leipzig endet....

  • Siegen
  • 26.02.20
  • 1.214× gelesen
KulturSZ
Die vier Musikerinnen vom Boreas Quartett Bremen bezauberten Eltern und Kinder mit „Die Bremer Stadtmusikanten“.

Boreas Quartett Bremen stellt flötend „Die Bremer Stadtmusikanten“ dar
Pfiffiges Familienkonzert

lip Weidenau. Was die vier Flötistinnen vom Boreas Quartett Bremen am Sonntagnachmittag im Pfarrheim St. Joseph vorstellten, war wirklich zum Staunen! Und das nicht nur für die vielen Kinder, sondern auch für die Eltern und Großeltern. Mehr als 20 Flöten hatten die Musikerinnen Elisabeth Champollion, Julia Fritz, Jin-Ju Baek und Luise Manske mitgebracht. Von dem Garkleinflötlein bis zur allergrößten Subbassflöte erklangen zu Beginn mehrere Quartette: eine Kanzone von Tarquinio Merula, in der...

  • Siegen
  • 24.02.20
  • 49× gelesen
KulturSZ
Unter der Leitung von Peter Scholl begeisterten Solisten, das Collegium Vocale Siegen und das Bach-Orchester mit „Beati quorum via“ in der Martinikirche.

Collegium Vocale Siegen begeistert mit Psalmvertonungen in der Martinikirche
Ätherisch und kraftvoll

lip Siegen. Trotz Sturm und Regen war die Martinikirche am Sonntagabend bis auf den letzten Platz besetzt. Und das, obwohl der Titel des Konzertes „Beati quorum via“ sich nicht auf den ersten Blick erschließt und Psalmvertonungen aus vier Jahrhunderten auch nicht so zugkräftig erscheinen mögen wie bekannte Passionsoratorien. Wie Peter Scholl in seiner Einführung erläuterte, war der Psalm 119 die alle Werke des Konzertes umfassende Klammer, der rote Faden. Anspruchsvolle Arien, eindrückliche...

  • Siegen
  • 24.02.20
  • 260× gelesen
KulturSZ
Stimmungsvolle Beleuchtung, ein bisschen Nebel und jede Menge tolle Film- und Fernsehmusik: die Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Johannes Klumpp am Donnerstagabend im Siegener Apollo-Theater bei der Gala der Filmmusik.
10 Bilder

Bejubelte Gala der Filmmusik mit der Philharmonie Südwestfalen in Siegen
Standing Ovations beim Hörkino im Apollo

aww – Die Philharmonie Südwestfalen, Dirigent Johannes Klumpp und Sängerin Jana Marie Gropp laden insgesamt sieben Mal zur Gala der Filmmusik ins Apollo-Theater in Siegen ein. aww Siegen. Die wuchtigen Klänge von Brian Tylers Marvel-Fanfare kündigen großes Kino an. Annähernd zweieinhalb Stunden lang nimmt die Philharmonie Südwestfalen ihr vielköpfiges, begeisterungsfähiges Publikum mit auf einen rasanten, packenden Trip durch die klingenden Welten der mächtigen Hollywood-Studios und auch der...

  • Siegen
  • 21.02.20
  • 588× gelesen
KulturSZ
Der eingesprungene Dirigent Vilmantas Kaliunas und die Philharmonie Südwestfalen erfreuten die Zuhörer im Apollo mit wunderbarer amerikanischer Musik.

Vilmantas Kaliunas sprang als Dirigent bei der Philharmonie Südwestfalen ein
Amerikanische Klassik erklang im Apollo-Theater

lip Siegen. Wer so vielseitig musikalisch gebildet ist wie der in Litauen in einer Künstlerfamilie aufgewachsene Vilmantas Kaliunas, dem kann man getrost ein Einspringen für ein Konzert mit hierzulande eher selten gespielter amerikanischer Musik zutrauen. Wie Michael Nassauer, Intendant der Philharmonie Südwestfalen, am Freitag im Apollo-Theater berichtete, konnte er den jungen Dirigenten nach der extrem kurzfristigen Absage des eigentlich engagierten Charles Hazlewood überzeugen, am Mittwoch...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 227× gelesen
KulturSZ
The 12 Tenors beeindruckten im Leonhard-Gläser-Saal mit starkem Gesang und tollen Choreografien, in Szene gesetzt von einer aufwändigen Lichtshow.

The 12 Tenors begeisterten in Siegen ein Publikum von 18 bis 80
Sie waren im Gläser-Saal die „Champions“

gum Siegen. Sie können nicht nur fantastisch singen, sie können mitreißend tanzen und zeigten eine Choreografie, die das rund 650-köpfige Publikum am Freitagabend im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen von den Stühlen riss. The 12 Tenors, zwölf Männer aus unterschiedlichen Nationen, traten auf in Hemd und dunklen Anzügen, wirkten dabei total lässig, und genau so lieben sie ihre Fans. Die Sänger performten in ihrer neuen Show „12 Tenors – Best Of Tour“ Pop-Hymnen, Opernarien und...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 134× gelesen
LokalesSZ
Dieses Cover ziert die dritte deutschsprachige Single von „TIL“.  Foto: privat

„TIL“ veröffentlicht neue Single / Besonderes Video gedreht
„Ich bleib’ lieber ich“

hobö/sz Wenden/Hamburg. Für die große Fangemeinde der Band „TIL“ war Freitag ein besonderer. Denn an diesem Tag veröffentlichen die drei Musiker aus dem Wendener Land ihre dritte deutschsprachige Single mit dem Titel „Ich bleib’ lieber ich“. Insbesondere das dazu gedrehte Musikvideo verdient Aufmerksamkeit. Das Musikvideo wurde um 17 Uhr auf „YouTube“ hochgeladen. Seit Mitternacht gibt es den Song schon auf allen Streaming-Plattformen wie „Spotify“, „iTunes“, „Deezer“ etc. Der neue Song ist...

  • Wenden
  • 14.02.20
  • 426× gelesen
Kultur
Das mit Witz und Charme gewürzte Konzert von Samira Saygili und Peter Autschbach bot ungetrübten Hörgenuss.

Peter Autschbach und Samira Saygili gastierten in Holzhausen
Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Preises begeisterten

hel Burbach-Holzhausen. Was ein reduziertes Set auf einer kleinen Bühne an wundervollem musikalischem Ausdruck hinterlassen kann, demonstrierte am Samstag das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili im Ev. Gemeindehaus, wo sie auf Einladung des Förderkreises Alte Schule im Heimatverein Holzhausen mit ihrem hochkarätigen Programm aus Gitarrenkunst und vokaler Brillanz gastierten.Autschbach und Saygili sind als Sieger des 37. Deutschen Rock- und Pop-Preises 2019 (in den Kategorien bester Gesang...

  • Burbach
  • 11.02.20
  • 350× gelesen
KulturSZ
Nabil Shehata, Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen, stellte sich dem Dahlbrucher Publikum im Gebrüder-Busch-Theater mit einem Programm weltbekannter Melodien vor.
6 Bilder

Chefdirigent Nabil Shehata stellte sich im Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch vor
Philharmonie Südwestfalen voller Kraft und Lebensfreude

aww Dahlbruch. „Nabil Shehata ist angekommen!“ überschrieb der Autor im zurückliegenden September seinen Bericht (siehe unten) über das berauschende Antrittskonzert des neuen Chefdirigenten der Philharmonie Südwestfalen im Siegener Apollo-Theater. Nun, knappe fünf Monate später, war es auch in Hilchenbach so weit, der Noch-Heimat des NRW-Landesorchesters, das bekanntermaßen in nicht allzu ferner Zukunft das noch in die Höhe zu ziehende „Haus der Musik“ in der Siegener Innenstadt zu seinem...

  • Hilchenbach
  • 07.02.20
  • 267× gelesen
KulturSZ
Zu den rund 110 konzertierenden Musikerinnen und Musikern beim Semesterabschlusskonzert des Orchesters und des Chores der Uni unter der Leitung von Ute Debus gesellten sich Gäste wie der Knabensopran Friedemann Sobanski.

Universitätsensembles und Gäste konzertierten in Siegen
Lustige Musikanten in der Nikolaikirche

ne Siegen. Lustige, junge, tanzbare, einfach launige Musik, fast wie bei einem Neujahrskonzert – bloß mit einer zusätzlichen Portion der dort eher selten wahrnehmbaren Selbstironie –, brachten am Samstagabend Musikensembles der Universität unter der Leitung von Dozentin und Kirchenmusikdirektorin Ute Debus zur Aufführung. Die schöne romanische Kirche war so gut besucht wie sonst vielleicht nur an Heiligabend um fünf, die ganze Kirche glühte vor Erwartung und Vorfreude.  Dann stieg Ute Debus auf...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 374× gelesen
KulturSZ
Mit beeindruckender Laser- und Pyrotechnik-Show sorgte die Rammstein-Tribute-Band Stahlzeit am Samstagabend einmal mehr in der Siegerlandhalle für Furore.
24 Bilder

Brachialer Sound und ausgefeilte Pyrotechnik begeisterten in der Siegerlandhalle
Stahlzeit kann Rammstein

kay Siegen. Vor 2400 Besuchern sorgte am Samstagabend die Band Stahlzeit für Furore in der Siegerlandhalle. Im Rahmen ihrer „Schutt-und-Asche“-Tour machte die Combo, nach eigenem Bekunden die spektakulärste Rammstein-Tribute-Band, zum wiederholten Male Station in Siegen. In ihrem zweieinhalbstündigen Programm bekamen die Fans alles geboten, was das Rammstein-Herz begehrt. Mit brachialem Sound, spektakulären Pyroeffekten und Showeinlagen standen die Stahlzeit-Mannen dem großen Vorbild Rammstein...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 1.861× gelesen
KulturSZ
Die norwegische Violinistin Eldbjørg Hemsing spielt gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter der Internationalen Musikfestwoche, Sebastian Knauer (Klavier), Werke von Mozart, Beethoven und Grieg.
9 Bilder

48. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg im Zeichen Beethovens – aber nicht „total“!
Martina Gedeck, Daniel Hope und Pinchas Zukerman

aww Bad Berleburg. Selbstverständlich kann eine Musikfestwoche im Jahr 2020 nicht ohne Beethoven auskommen. Der große Vollender der Klassik wurde von 250 Jahren geboren – und das wird heuer allerorten, wo „klassisch“ musiziert wird, weidlich zelebriert, könnte vielleicht aufs Jahr gesehen sogar zu einem Beethoven-Overkill führen. Sebastian Knauer, zum vierten Mal künstlerischer Leiter der Internationalen Musikfestwoche auf Schloss Berleburg, hat für die 48. Ausgabe der renommierten...

  • Bad Berleburg
  • 27.01.20
  • 477× gelesen
KulturSZ
"Thank You For The Music": Die Zuschauer gingen leidenschaftlich mit bei „ABBA – The Tribute Concert“ am Sonntag im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
13 Bilder

„ABBA – The Tribute Concert“ mit italienischem Temperament im Gläser-Saal
Kinder der Obenstruthschule sangen mit

gum Siegen. Nein, es war keine Reinkarnation des legendären Pop-Quartetts ABBA, sondern eine Tribute-Band, die am Sonntagabend im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen mit dem Ohrwurm „Voulez-Vous“ eine viel umjubelte Live-Show eröffnete, wenngleich es auch ein wenig dauerte, bis das Publikum auftaute und kollektiv zu den berühmten Songs mitklatschte und -sang. Nach der anfänglichen Zurückhaltung gab es dann allerdings kein Halten mehr. Zu mitreißend war die Höchstleistung der...

  • Siegen
  • 27.01.20
  • 269× gelesen
KulturSZ
Wenn es dunkel wird bei KulturPur, könnten am Samstag, 30. Mai, die Stimmen zweier legendärer Rockröhren erklingen: Es sieht ganz so aus, als kämen Bonnie Tyler und Suzi Quatro in diesem Jahr zum Zeltfestival auf dem Giller.
2 Bilder

Google "bestätigt" SZ-Informationen
Zwei weitere Top-Acts für Kultur Pur?

zel Siegen. Es sieht ganz danach aus, dass es am 30. Mai beim Zeltfestival Kultur Pur zu einer Begegnung zweier Rockröhren kommt. Zwei Top-Acts stehen bereits seit Mitte der Woche fest. Mittwochfrüh ließen die Veranstalter per Pressemitteilung die Katze aus dem Sack: Tom Jones und Mark Forster werden am Pfingstwochenende auf dem Giller zu Gast sein. Für diese beiden Konzerte startet der Vorverkauf an diesem Samstag, 10 Uhr. Das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein hatte auch hier zunächst...

  • Siegen
  • 24.01.20
  • 5.527× gelesen
KulturSZ
Seltene Besetzung aus Oboe, Fagott, Klavier, Horn und Klarinette: Das Ensemble 4.1 hat sich den Beinamen Piano Windtet gegeben. Das 164. Konzert der Reihe „Meisterliche Kammermusik“ im Dahlbrucher Gebrüder-Busch-Theater war ein musikalischer Abend der ungewöhnlichen Klangfarbenmixtur.
4 Bilder

Piano Windtet: Ensemble 4.1 ganz stark mit Mozart, Beethoven und Co. in Dahlbruch
Ungewöhnliche Klangfarbenmixtur

aww Dahlbruch. Selten und sehr gut: Dieses Fazit gilt es nach dem 164. Konzert der Reihe „Meisterliche Kammermusik“ des Gebrüder-Busch-Kreises am Donnerstagabend in Dahlbruch zu ziehen. Vier Bläser – drei Viertel davon aus der Holzfraktion – und ein Pianist sind das 2013 gegründete Ensemble 4.1 (Berlin), das sich in Ermangelung einer treffenden Fachvokabel für ihr außergewöhnlich zusammengestelltes Quintett den Beinamen „Piano Windtet“ gegeben hat. Es bereitete eine eher ungewöhnliche...

  • Hilchenbach
  • 24.01.20
  • 214× gelesen
KulturSZ
Die gelungene Benefizveranstaltung mit dem Siegen Gospel Choir im gut gefüllten Gotteshaus im Wenscht brachte wieder viele Spenden und neue Hoffnung für Aids-Waisen in Südafrika.

Siegen Gospel Choir sang für Projekt in Südafrika
Gelungenes Benefiz für Ekukhanyeni

anwe Geisweid. Das schon zu einer humanitären Siegerländer Tradition gewordene, mittlerweile dritte Benefizkonzert mit Helmut Josts Siegen Gospel Choir für Ekukhanyeni – dieses Mal in der kath. Kirche St. Marien im Geisweider Wenscht – zeigte erneut, wie wichtig soziales Engagement in unserer Welt ist. Ungebrochen und voller Emotionen wusste Helga Josche, die vor zehn Jahren das Hilfs- und Herzensprojekt Ekukhanyeni (Zulu für „Berg des Lichts und der Hoffnung“) initiiert hatte, engagiert von...

  • Siegen
  • 20.01.20
  • 177× gelesen
Lokales

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20
  • 2.507× gelesen
KulturSZ
Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
Video 3 Bilder

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 508× gelesen
KulturSZ
Die Junge Bläserphilharmonie NRW und ihr Dirigent Timor O. Chadik spielten im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Märsche des Jubilars Beethoven und Musik von Hindemith, Doss, Rudin und de Meij, die sich kreativ auf den Wiener Klangrevolutionär aus Bonn bezieht.
2 Bilder

Neujahrskonzert der Jungen Bläsersinfonie NRW im Gläser-Saal der Siegerlandhalle
Grüße an Beethoven

ne Siegen. Zu einem insgesamt frischen, abwechslungsreichen und vergnüglichen Neujahrskonzert hatte vergangenen Samstagabend die Junge Bläserphilharmonie NRW in den für seine gute Akustik bekannten Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle eingeladen. Für eine Mitgliedschaft in dem Auswahl- und Projektchor des Bundeslandes NRW für Musiker und Musikerinnen zwischen 14 und 24 Jahren konnten sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit jeweils einem ersten Platz in einer Solokategorie auf...

  • Siegen
  • 12.01.20
  • 242× gelesen
KulturSZ
Echos aus der Vergangenheit: Die Tribute-Band Kings Of Floyd zelebrierte am Samstagabend die Songs von Pink Floyd in der Stadthalle Betzdorf.
8 Bilder

Hommage an Pink Floyd mit den Kings Of Floyd in der Stadthalle Betzdorf
Mark Gillespie kam David Gilmour schon sehr nah

gum Betzdorf. Den Status des Geheimtipps haben sie schon lange nicht mehr, die Kings Of Floyd, die am Samstagabend auf ihrer „Echoes-Of-The-Past“-Tour mit einer beeindruckenden Lichtshow und mit sehr guter handgemachter Musik den Sound von Pink Floyd in der Stadthalle in Betzdorf aufleben ließen. Nebelschwaden, psychedelisches Licht und ein sphärischer Soundteppich zum Auftakt, rotierende Scheinwerfer, zuckende Laser und tolle Videosequenzen auf einer kreisrunden Leinwand, dazu die großen Hits...

  • Betzdorf
  • 12.01.20
  • 537× gelesen
KulturSZ
Tom Gaebel, der "deutsche Frank Sinatra", bot mit seinem Programm „Perfect Day“ gleichermaßen einen perfekten Abend im Eichener Hamer.
3 Bilder

Tom Gaebel & His Orchestra sorgen im Eichener Hamer für Begeisterung
Der swingende „Tanzbär“ feiert den "Perfect Day"

ba Eichen. Die Glücksgöttin Fortuna meinte es am Freitagabend im Eichener Hamer offensichtlich gut mit den Zuschauern. Nicht nur, dass ihnen Tom Gaebel mit seinem gleichnamigen Programm einen „Perfect Day“ in Aussicht stellte, auch wurde ihnen die Wartezeit auf „Dr. Swing“, der sich aufgrund einer Fernsehaufzeichnung in Düsseldorf ein wenig verspätete, aufs Angenehmste mit der Sängerin und Songwriterin Maya Fadeeva versüßt. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme präsentierte sie auf ganz eigene...

  • Kreuztal
  • 11.01.20
  • 341× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.