Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

KulturSZ
Die gelungene Benefizveranstaltung mit dem Siegen Gospel Choir im gut gefüllten Gotteshaus im Wenscht brachte wieder viele Spenden und neue Hoffnung für Aids-Waisen in Südafrika.

Siegen Gospel Choir sang für Projekt in Südafrika
Gelungenes Benefiz für Ekukhanyeni

anwe Geisweid. Das schon zu einer humanitären Siegerländer Tradition gewordene, mittlerweile dritte Benefizkonzert mit Helmut Josts Siegen Gospel Choir für Ekukhanyeni – dieses Mal in der kath. Kirche St. Marien im Geisweider Wenscht – zeigte erneut, wie wichtig soziales Engagement in unserer Welt ist. Ungebrochen und voller Emotionen wusste Helga Josche, die vor zehn Jahren das Hilfs- und Herzensprojekt Ekukhanyeni (Zulu für „Berg des Lichts und der Hoffnung“) initiiert hatte, engagiert von...

  • Siegen
  • 20.01.20
  • 178× gelesen
Lokales

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20
  • 2.507× gelesen
KulturSZ
Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
Video 3 Bilder

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 510× gelesen
KulturSZ
Die Junge Bläserphilharmonie NRW und ihr Dirigent Timor O. Chadik spielten im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Märsche des Jubilars Beethoven und Musik von Hindemith, Doss, Rudin und de Meij, die sich kreativ auf den Wiener Klangrevolutionär aus Bonn bezieht.
2 Bilder

Neujahrskonzert der Jungen Bläsersinfonie NRW im Gläser-Saal der Siegerlandhalle
Grüße an Beethoven

ne Siegen. Zu einem insgesamt frischen, abwechslungsreichen und vergnüglichen Neujahrskonzert hatte vergangenen Samstagabend die Junge Bläserphilharmonie NRW in den für seine gute Akustik bekannten Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle eingeladen. Für eine Mitgliedschaft in dem Auswahl- und Projektchor des Bundeslandes NRW für Musiker und Musikerinnen zwischen 14 und 24 Jahren konnten sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit jeweils einem ersten Platz in einer Solokategorie auf...

  • Siegen
  • 12.01.20
  • 242× gelesen
KulturSZ
Echos aus der Vergangenheit: Die Tribute-Band Kings Of Floyd zelebrierte am Samstagabend die Songs von Pink Floyd in der Stadthalle Betzdorf.
8 Bilder

Hommage an Pink Floyd mit den Kings Of Floyd in der Stadthalle Betzdorf
Mark Gillespie kam David Gilmour schon sehr nah

gum Betzdorf. Den Status des Geheimtipps haben sie schon lange nicht mehr, die Kings Of Floyd, die am Samstagabend auf ihrer „Echoes-Of-The-Past“-Tour mit einer beeindruckenden Lichtshow und mit sehr guter handgemachter Musik den Sound von Pink Floyd in der Stadthalle in Betzdorf aufleben ließen. Nebelschwaden, psychedelisches Licht und ein sphärischer Soundteppich zum Auftakt, rotierende Scheinwerfer, zuckende Laser und tolle Videosequenzen auf einer kreisrunden Leinwand, dazu die großen Hits...

  • Betzdorf
  • 12.01.20
  • 537× gelesen
KulturSZ
Tom Gaebel, der "deutsche Frank Sinatra", bot mit seinem Programm „Perfect Day“ gleichermaßen einen perfekten Abend im Eichener Hamer.
3 Bilder

Tom Gaebel & His Orchestra sorgen im Eichener Hamer für Begeisterung
Der swingende „Tanzbär“ feiert den "Perfect Day"

ba Eichen. Die Glücksgöttin Fortuna meinte es am Freitagabend im Eichener Hamer offensichtlich gut mit den Zuschauern. Nicht nur, dass ihnen Tom Gaebel mit seinem gleichnamigen Programm einen „Perfect Day“ in Aussicht stellte, auch wurde ihnen die Wartezeit auf „Dr. Swing“, der sich aufgrund einer Fernsehaufzeichnung in Düsseldorf ein wenig verspätete, aufs Angenehmste mit der Sängerin und Songwriterin Maya Fadeeva versüßt. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme präsentierte sie auf ganz eigene...

  • Kreuztal
  • 11.01.20
  • 341× gelesen
KulturSZ
Encantada, der spätestens durch den WDR-Wettbeweb „Der beste Chor im Westen“ bekannte Frauenchor aus Neunkirchen, verzauberte alte und neue Fans am Vorabend des Heiligabends mit einem sinnlichen Konzert mit Streichern und Piano in Neunkirchen.

55-Minuten-Konzert von Encantada in Neunkirchen
Zweitbester Chor im Westen malte Klanglandschaften

ne Neunkirchen. Die letzten Karten gingen wohl schon vor der Halbfinalteilnahme über den Tresen. „O Come, All Ye Faithful“ titelte das weihnachtliche Konzert des Frauenensembles Encantada aus Neunkirchen im Rahmen der Reihe „55-Minuten-Konzert“ – bis auf den letzten Platz war die katholische Kirche in Neunkirchen besetzt mit neugierigen Musikinteressierten und neuen wie alten Fans des 24-köpfigen Frauenchors unter der Leitung von Kristin Knautz. Einen Abend vor Heiligabend präsentierten die...

  • Neunkirchen
  • 26.12.19
  • 348× gelesen
LokalesSZ
Die Bläser des Hesselbacher CVJM-Posaunenchors wurden von Musikern aus Raumland und Girkhausen sowie Schlagzeuger Kai Gerhard unterstützt – ein starker Auftritt.

Weihnachtskonzert in der Bank
Am Schalter spielte die Musik

vö Bad Berleburg. Es war ein in jeder Hinsicht sehr schöner weihnachtlicher Freitag in der Zentrale der Sparkasse Wittgenstein an der Bad Berleburger Poststraße: Am Nachmittag wurden Geschenke an heimische Vereine und Institutionen verteilt (die Siegener Zeitung berichtete aktuell), am Abend rückte dann die Musik in den Fokus – in Form eines abwechslungsreichen Konzertes. Eine willkommene Ablenkung zum leider in dieser Jahreszeit zu hektischen Alltag. Ein Abend zum Innehalten, für das...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.19
  • 114× gelesen
KulturSZ
Mit dem gemeinsamen Lied „Tochter Zion, freue dich“ aller Chöre gab es einen wunderbaren Ausklang des Konzerts in der Dahlbrucher St.-Augustinus-Kirche.
2 Bilder

Adventskonzert in St. Augustinus Dahlbruch machte viel Freude
Denn es ist Weihnachtszeit

hmw Dahlbruch. Die Weihnachtszeit ist eine fröhliche und auch klingende Zeit, in der zahlreiche Konzerte veranstaltet werden. Da fällt die Auswahl sicher schwer, doch wer am Samstagnachmittag das Adventskonzert in der St.-Augustinus-Kirche in Dahlbruch besucht hat, wird gewiss noch lange Zeit daran zurückdenken. Die Mitwirkenden waren der Ev. Posaunenchor Dahlbruch unter der Leitung von André Neef, die Chor- und Instrumentalgruppe Con Brio, der Gemischte Chor- und Frauenchor der...

  • Hilchenbach
  • 23.12.19
  • 299× gelesen
KulturSZ
Zum Abschluss des Weihnachtskonzerts im Siegener Apollo-Theater am Freitag (Wiederholung am Samstag) sangen und spielten der Chor, Dieter Falk (Piano), Max Falk (Drums), Christoph Terbuyken (Bass) und das Publikum gemeinsam „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“.
4 Bilder

Dieter Falk und Band feierten Weihnachten mit Gästen im Apollo-Theater Siegen
„Zeigt mal, dass ihr grooven könnt!“

ba Siegen. Während in den Geschäften der Siegener City-Galerie beim Weihnachtsshopping die Kassen klingelten, bimmelten im Apollo-Theater eher die Weihnachtsglöckchen. Denn der aus Geisweid stammende Musikproduzent, Komponist, Arrangeur und mittlerweile auch Buchautor Dieter Falk war in heimatliche Gefilde gekommen, um gemeinsam mit Freunden am Freitag- und Samstagabend ein besinnliches und vor allem musikalisches Fest zu feiern, bei dem eines im Vordergrund stehen sollte: das gemeinsame...

  • Siegen
  • 22.12.19
  • 608× gelesen
Kultur
Viel Herzblut, musikalische Leidenschaft und Spaß: der Schulchor beim Adventskonzert des Evau in der Haardter Kirche.

Musikfachschaft des Ev. Gymnasiums gab Traditionskonzert in der Haardter Kirche
Evau machte Adventsmusik von Herzen

ne Weidenau. Wieder war die Historismuskirche am Fuße des Haardter Berges vergangenen Donnerstagabend voll vorfreudigen Gewusels und Geflüsters, funkelte der emporenhohe Christbaum in Rot, golden und strohbesternt: Die schon Tradition gewordene Adventsmusik zum Entree in die Weihnachtsferien, die das Team der Fachschaft Musik des Evangelischen Gymnasiums – kurz: Evau – alljährlich veranstaltet, lockte Ehemalige, Eltern und Schüler und Schülerinnen, aber auch Nachbarn und Neugierige ins...

  • Siegen
  • 21.12.19
  • 712× gelesen
KulturSZ

Federleichter und ungewöhnlich gespielter Bläser-Sound mit Federspiel
Fernab der Blasmusik-Klischees

Die preisgekrönten Österreicher von Federspiel begeisterten das Publikum in der ev. Kirche Buschhütten. anwe Buschhütten. Sie beschwören zwar auch, besonders mit dem Titel ihres neuen Albums „Von der langsamen Zeit“, diese Zeit, die sich trotz der hektischen Vorweihnachtszeit peu à peu kurz vor den Feiertagen breit macht und die Menschen sich genüsslich zurücklehnen und das Arbeitstempo herunterfahren lässt. Aber wie passt diese Langsamkeit mit einem eigentlich siebenköpfigen Ensemble aus...

  • Kreuztal
  • 19.12.19
  • 191× gelesen
LokalesSZ
21 Musiker des Akkordeonorchesters Ferndorftal-Wilden erfreuten am Sonntag im Bad Laaspher Haus des Gastes die Zuhörer.

Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden
Musiker mit einem großen Repertoire

lz Bad Laasphe. Am Sonntagnachmittag spielte im Haus des Gastes in Bad Laasphe das Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden. Die Gruppe um die Dirigentin Jutta Schreiber-Menn hatte viele Hits auf Lager, wie zum Beispiel „We are the world“ von Michael Jackson und Lionel Richie oder „Sir Duke“ von Stevie Wonder. Das Haus des Gastes war bis auf ein paar wenige Plätze komplett gefüllt. Begonnen hatte das Orchester mit „Concerto“ von Rondo Veneziano. Weiter ging es mit „Albinoni goes Classic Pop“ von...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.19
  • 145× gelesen
KulturSZ
Pro Musica Sacra und die Capella Cantabilis gaben sich am Wochenende rundum festlich bei den beiden Jubiläumskonzerten in Deuz (im Bild) und Siegen.
2 Bilder

Pro Musica Sacra: Jubiläumskonzerte mit Capella Cantabilis in Deuz und Siegen
„Fröhliche Weihnacht überall“

ne Deuz/Siegen. Gleich zweimal hatten am Wochenende an Klangkunst Interessierte die Gelegenheit, das letzte der drei geplanten Jubiläumskonzerte (die SZ berichtete) der seit 40 Jahren bestehenden Blechblasformation Pro Musica Sacra (PMS) wahrzunehmen: Am Samstag spielte das zehnköpfige Ensemble in der ev. Kirche Deuz, am Sonntag wurde das feine Zusammenspiel von Chor und Instrumentalisten noch einmal in Siegens Nikolaikirche aufgeführt (der Rezensent besuchte das Deuzer Konzert). Köstliche...

  • Netphen
  • 16.12.19
  • 118× gelesen
KulturSZ
Die größten Stimmen Deutschlands aus der beliebten TV-Show "The Voice Of Germany" traten am Mittwochabend auf die Bühne der Siegerlandhalle und sorgten mit extravaganten Outfits und einmaligen Stimmen für große und gefühlvolle Momente.
Video 3 Bilder

Die Finalisten von "The Voice Of Germany" traten gemeinsam in der Siegerlandhalle auf
Glitzer, Glamour und Gänsehaut

kno Siegen. Die beliebte Castingshow "The Voice Of Germany" kürte im November die Gewinnerin der neunten Staffel:  die 19-jährige Claudia Emmanuela Santoso. Mit über der Hälfte der Zuschauerstimmen erhielt sie den Titel "The Voice 2019".  Wer glaubt, dass die Show damit beendet sei, täuscht sich. Mit dem Tourstart des Live-Ablegers "The Voice Of Germany – Live In Concert" geht die Unterhaltung weiter! Die Finalisten der TV-Sendung sowie die vom Publikum gewählte Wildcard-Gewinnerin touren seit...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 675× gelesen
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Trinity waren für die Liedbeiträge zuständig beim traditionellen Adventskonzert in der evangelischen Johanneskirche Rödgen.
3 Bilder

Adventskonzert auf dem Rödgen im Kontext der 675-Jahr-Feier
Noch einmal "Gemeinsam unterwegs"

hajo Rödgen. Mit einem besinnlichen Konzert zur Adventszeit stimmten der CVJM-Posaunenchor Obersdorf/Rödgen, die GoSpecial Band und der Gospelchor Trinity sowie zahlreiche Solisten, begleitet von Organist Martin Autschbach, am zweiten Advent die Besucher in der voll besetzten ev. Johanneskirche Rödgen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zählte das schon traditionelle vorweihnachtliche Konzert diesmal auch zu den letzten Aktionen im Rahmen des...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 377× gelesen
KulturSZ
Klasse gemacht! Der Bollnbacher Musikverein und sein Dirigent Andreas Glöckner nehmen am Ende des Kirchenkonzerts den verdienten Applaus entgegen.

Adventskonzert des Bollnbacher Musikvereins in der kath. Kirche Herdorf
Großartiges Orchester verzauberte seine Zuhörer

gum Herdorf. Es gibt so viele tolle Blasorchester in der Region, dazu gehört auch der Bollnbacher Musikverein, der am Freitagabend in der voll besetzten kath. Kirche in Herdorf unter der musikalischen Leitung von Andreas Glöckner für ein vielfältiges Adventskonzert, gespickt mit weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und Soloparts, von den Zuhörern mit viel Beifall bedacht wurde. Orchestermitglied Hubert Latsch übernahm in gewohnt gekonnter Weise die Moderation des Abends. Seine kleinen...

  • Herdorf
  • 08.12.19
  • 141× gelesen
KulturSZ

Laura Mead, Tochter der Philharmonie-Musiker Lidia und Malcolm Mead, spielt in Hilchenbach
Das Duo Orphée und die Kraft der Musik

sz/gmz Hilchenbach/Hamburg. An diesem Freitag, 6. Dezember, spielt ab 17 Uhr in der ev. Kirche Hilchenbach das Duo Orphée ein Nikolauskonzert mit Werken von Bach, Granados und Saint-Saëns. Nichts ganz Ungewöhnliches in der Vorweihnachtszeit und am Nikolaustag. Aufhorchen lassen allerdings die Besetzung des Duos mit Geige und Harfe und die Namen der Musikerinnen, Laura Mead und Samira Memarzadeh, die sich aus Studientagen in Freiburg kennen. Laura Mead ist in Hilchenbach aufgewachsen, Tochter...

  • Hilchenbach
  • 04.12.19
  • 430× gelesen
LokalesSZ
Es war ein emotionales und zugleich besinnliches Abschiedskonzert des Gemischten Chores „Cantabile“ Oberndorf-Rüppershausen. Die Sängerinnen und Sänger gestalteten – mit Unterstützung des Gesangvereins Balde-Melbach – ein über einstündiges Programm in der Oberndorfer Kirche.  Foto: pet

„Cantabile” Oberndorf-Rüppershausen
Ein toller musikalischer Abschied für den Chor

pet Oberndorf. Die Sängerinnen und Sänger haben sich in die Geschichtsbücher eingetragen – und zweifelsohne musikalische Spuren hinterlassen: Der Gemischte Chor „Cantabile” Oberndorf-Rüppershausen stimmte am Sonntagnachmittag mit einem besinnlichen Konzert in der Oberndorfer Kirche letztmals auf den Advent ein. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung mussten die Sängerinnen und Sänger die Auflösung ihres Chors beschließen – weil die Anzahl der Aktiven nicht mehr für eine Fortsetzung des...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.19
  • 273× gelesen
KulturSZ
Schon die Jüngsten boten eine überzeugende Vorstellung.
5 Bilder

Chorgruppe Druidenstein mit Adventskonzert in der Lutherkirche
Musik fast wie in Bethlehem

gum Kirchen. Wer in dieser hektischen Zeit das Kind in der Krippe sucht, der wäre vielleicht am Sonntag in der Lutherkirche in Kirchen am richtigen Ort gewesen. Es war ein wunderschönes vorweihnachtliches Konzert, das  Chorleiterin Katrin Endrigkeit mit ihren Sängerinnen und Sängern am Sonntagabend dort veranstaltete. Gleich drei Chöre traten auf, die TonArtisten, Teenitus und die Druidenkids. Begleitet wurden sie von Andreas Glöckner (Klavier), Anne Leu, Anna Thielmann, Anke Bamberg und...

  • Kirchen
  • 02.12.19
  • 115× gelesen
KulturSZ
„Bilder der Weihnacht“ präsentierten visuell und akustisch „Rock-Pfarrer“ Clemens Bittlinger (vorn) und seine Band in der Geisweider Talkirche.

Clemens Bittlinger erzählte die Weihnachtsgeschichte
Konzert in der Talkirche Geisweid

sib Geisweid. Das sehr gut besuchte Konzert in der Geisweider Talkirche am Samstagabend vereinte vieles: Lieder zum Mitsingen, Instrumente und Elemente aus dem Irish Folk und der Pop-Musik, Diashow, Heiterkeit und Nachdenkliches. Clemens Bittlinger, der „Rock-Pfarrer“ aus dem Odenwald, gastierte auf Einladung der Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld im Rahmen des 16. Weihnachtsmarktes rund um die Talkirche in eben dieser. Bittlinger und seine Band sind Botschafter der Christoffel-Blindenmission,...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 394× gelesen
KulturSZ

Kirchenchor Cäcilia Brachbach feierte seine Gründung vor 145 Jahren
Bischof Bätzing feierte Messe

gum Brachbach. 1854 wurde der Männerchor Cäcilia Brachbach gegründet, der im Jahre 1874 zum Kirchenchor Cäcilia wurde. Erster Chorleiter war der Lehrer Hubert Wihskirchen. 1936 wurde aus dem reinen Männerchor ein gemischter Chor, der im gleichen Jahr an Weihnachten seinen ersten Auftritt hatte. Am Samstagabend in der kath. St. Josefkirche in Brachbach da war es auch ein wenig wie Weihnachten, so festlich feierte der Kirchenchor Cäcilia Brachbach den 145. Jahrestag seiner Gründung! Mit einem...

  • Kirchen
  • 24.11.19
  • 302× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 5. Juli 2021 um 19:00
  • Martini-Kirche - Ev. Martini-Kirchengemeinde Siegen
  • Siegen

Der Glaube: Spiritualität und Andacht - Werke für Violoncello von J. S. Bach bis G. Kurtag

Der Glaube: Spiritualität und Andacht Werke für Violoncello von J. S. Bach bis G. Kurtag Samstag, 5. Juni 2021, 19 Uhr Präsenzveranstaltung und Livestream aus der Martinikirche, Siegen Mit einem Konzert für Solo-Violoncello setzt der Bach-Chor Siegen – pandemiegerecht – sein Konzertprogramm fort. Das Programm „Glaube: Spiritualität und Andacht“ mit Werken von Johann Sebastian Bach bis György Kurtag verspricht ein intimes Hörerlebnis, das die atmosphärische Ausdruckskraft das Cellos, gerade in...

  • 9. September 2021 um 20:00
  • Elspe-Festival-Gelände
  • Lennestadt

Wolfang Niedecken in Elspe

Indian Summer in Elspe: Ein Urgestein der deutschen Rockgeschichte kommt auf die Showbühne nach Elspe: Wolfgang Niedecken. Als Frontmann der Gruppe BAP feiert er seit über 40 Jahren große Tourerfolge in ganz Europa. Der musikalische und inhaltliche Stil der BAP-Songs wird wesentlich von Bob Dylan, den Kinks und den Rolling Stones geprägt. Es gibt sicher keinen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan hat, wie Wolfgang Niedecken. Seit Jahrzehnten prägt er mit seiner Band BAP...

  • 17. September 2021 um 20:00
  • Elspe-Festival-Gelände
  • Lennestadt

Wincent Weiss in Elspe

Indian Summer in Elspe: Für eine andere Musikrichtung und vielleicht auch eine andere Zielgruppe steht mit Sicherheit Wincent Weiss. Der 28-jährige Singer-Songwriter ist mit seiner „Sommertour 2021“ unterwegs und spielt ebenfalls corona-conforme Sommerkonzerte mit der Idee Zuversicht zu versprühen. Eine Kraft, die alle antreibt und nach vorne schauen lässt. Wie stark diese Kraft ist, wieviel Energie sie freisetzt, wie tief sie in alle verankert ist, das haben die letzten Monate mehr als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.