Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

KulturSZ
Rosalie Vogt am Klavier, Komponist Claus Kühnl und die Sopranistin Sonja Ebel-Eisa verzauberten am Sonntagabend in der Nikolaikirche.

Herrlich hörbar: zwei Uraufführungen Neuer Musik im Konzert der Kantorei
Neue schöne Töne in der Nikolaikirche

ne Siegen. Noch wärmte die Sonne die Treppen von Siegens Wahrzeichenkirche Nikolai, auf denen junge Menschen saßen und sich und den Abend genossen, als Sonja Ebel-Eisa vergangenen Sonntagabend drinnen vors Mikro trat und leise Rilke zitierte, von wegen „wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer allein ist, wird es lange bleiben …“ – das klassische depressive Herbstgedicht. Aber so ging es nicht weiter: Knapp 30 interessierte Freundinnen und Freunde zeitgenössischer Kompositionen und...

  • Siegen
  • 11.10.21
KulturSZ
Die Kinder erfuhren beim Teddybärenkonzert am Sonntagnachmittag Wissenswertes über die verschiedenen Instrumente in einem Orchester.

Andrang beim Teddybärenkonzert der Philharmonie in Kreuztal
Ganz schönes Chaos im Orchester!

juch Kreuztal. Was braucht man alles, um das Stück „Der Karneval in Venedig“ von dem berühmten Komponisten Johann Strauss aufzuführen? Die Antwort liegt auf der Hand: Instrumente und natürlich hervorragende Musiker, die diese zum Klingen bringen. Doch was macht man, wenn die Bühne kurz vor der Aufführung wie eine einzige Baustelle aussieht und kein Musiker weit und breit in Sicht ist? Diese Fragen stellten sich am Sonntagnachmittag beim Kreuztaler Teddybärenkonzert der Philharmonie...

  • Kreuztal
  • 11.10.21
KulturSZ
Sophie Scholl liegt ihnen am Herzen: Sigrid Fielauf als Sprecherin, Manuela Meyer als Ideengeberin, Komponistin und Sängerin sowie Natalia Nazarenus als Arrangeurin und Pianistin (v. l.) bereiten „Schließ Aug und Ohr für eine Weil – Sophie Scholl“ vor.

Konzertprojekt zu Sophie Scholl
"Den ganzen Menschen finden!"

pebe Betzdorf. Drei Frauen auf einer Gratwanderung: auf der einen Seite die öffentliche Geschichte einer jungen Frau, die in bedrohter, mörderischer Zeit sagte, was sie dachte, und tat, was sie sagte, und die dafür mit dem Leben bezahlte. Auf der anderen Seite die Innenseite dieser jungen Frau, ihre privaten Gedanken, Gefühle, ihre Liebe und ihr Glaube. Die mutige junge Frau ist Sophie Scholl, Mitglied der „Weißen Rose“ und als Widerstandskämpferin von den Nazis ermordet. Das Schicksal der...

  • Siegen
  • 14.09.21
Lokales
Wie genau wird der neue Musikpavillon aussehen?
2 Bilder

Doppelt so viele Veranstaltungen
Neuer Musikpavillon soll 2023 fertig sein

js/sz Siegen. Eine Open-Air-Bühne mit bis zu 450 Sitzplätzen, die auch schon mal 40-Personen-Ensembles Platz bietet und mit entsprechender Technik für eine dauerhafte Nutzung ausgelegt ist: Genau das möchte die Stadt Siegen im Park des Oberen Schlosses einrichten. Der bisherige Musikpavillon wird durch einen neuen ersetzt und soll dem Programmangebot sowohl qualitativ als auch quantitativ auf die Sprünge helfen. Wie genau das knapp eine Million Euro teure Projekt am Ende aussehen soll, darüber...

  • Siegen
  • 13.09.21
KulturSZ
„Rajaton“ heißt „grenzenlos“, was sich auch im Repertoire des finnischen Vokal-Ensembles Rajaton widerspiegelt. Die sechs Mitglieder wurden am Sonntag im Apollo umjubelt.

Das sechsstimmige A-cappella-Ensemble Rajaton begeistert in „Apollo vokal“
Finnisch, furios, fantastisch und grenzenlos gut

lip Siegen. Wunderbar, sich wieder im fast ausverkauften Apollo-Theater zu treffen. Nur einer fehlte: Schmerzlich vermisst wurde der am Donnerstag so plötzlich verstorbene Leiter des Jungen Apollo und omnipräsente Mitarbeiter des Apollo-Theaters Werner Hahn (die SZ berichtete). An der Rückseite des Spiegelzeltes konnte man seine unzähligen Tätigkeiten und Engagements in einem Artikel nachlesen, und im Theater lag ein Kondolenzbuch aus. Eine große Hommage-Veranstaltung ist geplant, so war zu...

  • Siegen
  • 06.09.21
Kultur
Gemeinsam mit Vertretern der Hauptsponsoren - Jens Brinkmann von der Volksbank in Südwestfalen und Patrick Plate von Westenergie - posieren Astrid Schneider und Stephan Schliebs von Kultur Siegen (v.l.) vor der nostalgisch-schönen Zeltfassade – und freuen sich auf reges Publikumsinteresse. Am Freitag beginnt das Programm im Spiegelzelt auf dem Scheiner-Platz vor dem Apollo-Theater.

Das Spiegelzelt steht, am Freitag geht's los
Es gibt noch Karten für alle Veranstaltungen

sz Siegen. Am Freitag, 27. August, geht's los: Mit einer Hans-Albers-Revue wird um 20.15 Uhr das dreieinhalbwöchige Theater- und Musikprogramm im historischen Tanzpalast auf dem Theatervorplatz eröffnet. Aktuell gibt es noch für alle Veranstaltungen im Spiegelzelt "Cristal Palace" Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse, wie Kultur Siegen mitteilt. Programminfos, Video-Trailer und Ticket-Infos sind unter siegenersommer.de zu finden.

  • Siegen
  • 26.08.21
KulturSZ
Dagmar Linde (Alt), Nina Aristova (Orgel und Klavier), Ulrike Bogner (Viola, v. l.) und das Collegium vocale unter der Leitung von Peter Scholl.

Collegium vocale und Gäste in der Martinikirche:
Benefizkonzert für Flutopfer

lip Siegen. Welch ein Gegensatz: Dichtgedrängt und ohne Maske verfolgten die Zuschauer auf dem Scheiner-Platz am Sonntagabend die atemberaubenden Künste von Les P´tits Bras (vgl. gesonderten Artikel). Vor der Martinikirche standen die Zuhörer Schlange – alle mit Maske –, um ihre reservierten Plätze (es war alles ausgebucht) zugewiesen zu bekommen. Zusätzlich konnte das Konzert im Livestream verfolgt werden: großes Echo auf die Initiative der Altistin Dagmar Linde. Das Siegener Konzert war nur...

  • Siegen
  • 09.08.21
KulturSZ
„Musik aus Luft und Wasser“ wurde zu Klängen aus Luft und Liebe: Liquid Soul in der Deuzer Lichterkirche St. Matthias trugen ihren Teil bei zum „Spirituellen Sommer Südwestfalen“, der sich dieses Jahr ums Wasser dreht.

Liquid Soul Trio spielt im "Spirituellen Sommer"
Weltmusik mit Wasser in der Lichterkirche Deuz

ne Deuz. Schön, dass der Förderverein der Lichterkirche St. Matthias ein offenes Ohr für interessante Konzertmusik hat, stets auf der Suche nach spannenden Veranstaltungskonzepten ist – und immer wieder aufs Beste fündig wird. Das hat sich längst herumgesprochen, und so waren die Pandemie-bedingt raren Plätze in der kühlen Brutalismuskirche schnell und umfassend ausgebucht, sodass noch kurz vor Beginn des Konzertes ein paar Stühle an die Wand gestellt wurden, damit auch alle ihren...

  • Netphen
  • 04.08.21
Lokales
Konzert in luftiger Höhe: Der Posaunenchor Eisern-Wilnsdorf spielte jetzt auf dem Dach eines Mehrparteienhauses.
4 Bilder

Baustelle an der Kolbestraße
Posaunenchor spielt in Wilnsdorf in luftigen Höhen

kay Wilnsdorf. Die Wilnsdorfer, Rinsdorfer und Eiserner sind es gewohnt, dass in den vergangenen Wochen und Monaten des Öfteren Posaunenklänge in ihren Dörfern zu hören waren. An verschiedenen Plätzen der Ortschaften trafen sich die Blechbläser des CVJM-Posaunenchores Eisern-Wilnsdorf, um ihre Instrumente Gott zum Lob erklingen zu lassen. So auch in dieser Woche – allerdings fand das kleine Platzkonzert von exponierter Lage aus statt. Presbyter Markus Vitt von der ev.-reformierten...

  • Wilnsdorf
  • 04.08.21
Kultur
EVE hat heute Abend frei - auch wenn die Coverband sicher lieber bei "Mittwochs in Siegen" gespielt hätte.

Open-Air-Konzertreihe beginnt wegen des Wetters erst nächste Woche
Start von "Mittwochs in Siegen" abgesagt

zel Siegen. Die Coverband EVE hätte an diesem Mittwoch die Open-Air-Veranstaltungsreihe "Mittwochs in Siegen" eröffnen sollen. Doch die Veranstalter von Klar Events haben sich aufgrund der Wetterprognose dazu entschlossen, die Veranstaltung auf dem Platz am Unteren Schloss abzusagen. Dies teilte eine Mitarbeiterin auf Anfrage mit. Der Auftakt zur Open-Air-Konzertreihe soll jetzt nächsten Mittwoch sein. Einlass ist ab 18 Uhr, die Musik spielt ab 19 Uhr. Angekündigt ist die Band 2rockYou. Ob das...

  • Siegen
  • 14.07.21
KulturSZ
Stout mit Simon Scherer (l.) und Mario Kuzyna rissen das Publikum beim Kreuztal-Sommer erneut mit vielseitigem Folk mit - aufgrund der Witterung drinnen, aber egal! Beim dritten Mal dann im Park!

Zweites Konzert bei Kreuztal-Sommer wieder "indoor"
Stout auf folkiger Mission

anwe Kreuztal. Zum zweiten Mal erfreuten die Barden von Stout aus dem Ruhrgebiet das Publikum mit vielseitigem Folk, nicht nur von der Grünen Insel – leider aufgrund der sehr ungünstigen Witterung statt im weitläufigen Park von Dreslers Park zwangsläufig, wie auch vor zwei Jahren, erneut im großen Saal der Weißen Villa. Aber das tat dem Konzert keinen Abbruch. Kuscheln mit "Stouty"Von Kulturchef Holger Glasmachers treffend angekündigt, die beiden seien nach dem Jahr Zwangspause „heiß wie...

  • Kreuztal
  • 05.07.21
KulturSZ
Elf Blechbläser und zwei Schlagzeuger des neu gegründeten Busch Brass Ensembles gaben als Geburtstagsgeschenk an den 60 Jahre alt gewordenen Gebrüder-Busch-Kreis ihr beeindruckendes Premierenkonzert in Hilchenbach, hier bei der Zugabe, bei der die Schlagzeuger Hornisten-Unterstützung bekamen.

Neues Busch-Brass-Ensemble gibt gefeierten Einstand
Glückwunsch zum 60., Gebrüder-Busch-Kreis!

bst Hilchenbach. „All You Need is Brass“ sollte das Motto für das Geburtstagskonzert zum 60-jährigen Bestehen des Gebrüder-Busch-Kreises am 6. März lauten. Doch konnte die neu gegründete Blechbläser-Formation Busch-Brass-Ensemble damals weder proben noch konzertieren. Am Sonntagabend konnte nun endlich die Premierenkonzert-Nachholung stattfinden, aus Witterungsgründen statt wie geplant im Keppeler Abteigarten in der ev. Kirche Hilchenbach. Idee kam von Tubist Attila BenköThomas Kiess und...

  • Hilchenbach
  • 05.07.21
Kultur
Die Hörner der Philharmonie ertönen am Freitag im Leimbachstadion, um 18 und um 20.45 Uhr. Dann soll das Wetter besser sein.

Apollo-Freilicht-Festival verschiebt Termin wegen des Wetters
Philharmonie-Konzert(e) jetzt am Freitag

sz Siegen. „Beschwingt in den Sommer“ heißt das Programm, mit dem sich die Philharmonie Südwestfalen dem Konzertpublikum im Apollo-Freilicht-Festival präsentiert. Da die Wetterprognosen für Freitag deutlich besser sind als für Donnerstag, 24. Juni, wird das Konzert verschoben, wie das Apollo-Theater mitteilt. Die Philharmoniker spielen ihr Programm am Freitag zweimal. Besucherinnen und Besucher mit Karten für den 24. Juni können um 18 Uhr „Beschwingt in den Sommer“ hören, diejenigen mit Karten...

  • Siegen
  • 23.06.21
Kultur
Im Leimbachstadion wird der Kultur eine Bühne bereitet. Für das Apollo-Freilicht-Festival gibt es noch Karten.
2 Bilder

Leimbachstadion macht sich fürs Apollo-Freilicht-Festival schön
Drei Abende mit Dieter Falk und, und, und ...

sz Siegen. Entscheidend is’ auf’m Platz – das gilt nicht nur für Fußballer. Der Produzent, Keyboarder, Komponist und Arrangeur Dieter Falk schaut 26., 27. und 29. Juni in seiner alten Heimat vorbei und gastiert mit dem Programm „Von Bach bis Pop“ im Siegener Leimbachstadion. Dort findet das Freilicht-Festival des Apollo-Theaters statt, die Bühne wird gerade aufgebaut. Sängerin Judith Adarkwah tritt mit aufDieter Falk kommt nicht allein ins Stadion, sondern mit größerer Band. Die aus Kreuztal...

  • Siegen
  • 16.06.21
Kultur
Gregor Kölsch (l.) und Hermann Schäl planen einen Film mit Musik, der Impressionen aus dem Siegerland verbindet: stimmungsvolle Erinnerungen.

Gregor Kölsch gibt Fensterkonzert im Seniorenheim St. Elisabeth Netphen
Viel Musik, viele Erinnerungen - und ein Film

sz Netphen/Niederdielfen. Der Musiker und Sänger Gregor Kölsch gab kürzlich für die Bewohner und Betreuer des Seniorenheimes St. Elisabeth in Netphen ein Fensterkonzert. Eigentlich nichts ganz Ungewöhnliches: Fensterkonzerte gibt es viele. Wenn auch vielleicht nicht im Regen, wie teils an diesem Tag. Aber als das Soundcheck-Lied, „Lass die Sonne wieder scheinen“, angestimmt wurde, kam die Sonne heraus! „Nach der Heimat zieht´s mich wieder“Viele Bewohnerinnern und Bewohner nahmen auf den Stühlen...

  • Netphen
  • 31.05.21
Kultur
Das Beautiful Noise Festival im Vortex ist erneut verschoben worden. Als Headliner wird am 20. November die Band Hante aus Paris erwartet.

Beautiful Noise Festival auf November verschoben
Hante statt Hope als Headliner

sz/zel Weidenau. An diesem Samstag sollte im Weidenauer Vortex Surfer Musikclub das „Beautiful Noise Festival“ stattfinden. Das Ganze ist Corona-bedingt auf den 20. November verschoben, wie Organisator Michael Plügge auf Anfrage mitteilt. Gloria de Oliveira, Seasurfer und Culk sind weiterhin mit dabei. Da die Berliner Band Hope im Herbst ins Studio gehe, um ihr zweites Album aufzunehmen, werde Hante aus Paris der Headliner sein. Die Early-Bird-Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Weitere Karten...

  • Siegen
  • 14.05.21
Lokales
Konzerte unter freiem Himmel mit max. 500 Personen (Sitzplan) und negativem Testergebnis könnten auch sehr schnell wieder möglich sein.
2 Bilder

Das könnte ab Sonntag in Siegen-Wittgenstein erlaubt sein
Land NRW lockert weiter

sz Siegen/Olpe. Die sinkenden Inzidenzwerte in ganz Nordrhein-Westfalen und die zunehmende Beschleunigung der Impfkampagne lassen erste vorsichtige Öffnungsschritte für Kreise und kreisfreie Städte mit stabilen Sieben-Tage-Inzidenzen unter 100 zu und eröffnen damit klare Perspektiven für den Sommer. Neben der Gastronomie hat die Landesregierung Öffnungsschritte für weitere Bereiche angekündigt, die mit Beginn der neuen Corona-Schutzverordnung in Kraft treten. Folgende Bereiche sind von den...

  • Siegen
  • 12.05.21
KulturSZ
Der Kinderliedermacher Reinhard Horn gibt beim Gebrüder-Busch-Kreis ein digitales Muttertagskonzert.

Kinderliedermacher Reinhard Horn im Gespräch
„Seelenproviant für Kinder“

jon Hilchenbach.  Am Muttertag, 9. Mai, bietet der Gebrüder-Busch-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Virtuellen Hut ab 11 Uhr ein Familienkonzert mit dem Kinderliedermacher Reinhard Horn im Stream an. Das Konzert wurde vor kurzem in der Hilchenbacher Kirche aufgenommen. Der Clou dabei, erläutert Dörte Müller vom Gebrüder-Busch-Kreis: Vorab gibt es die Möglichkeit für Kinder, eines der Lieder aus dem Stream anzuhören und zu lernen, um es am Muttertag vorsingen zu können (hier der Link dazu:...

  • Siegen
  • 04.05.21
KulturSZ
Aus dem Leben eines Intendanten: Michael Nassauer und die Philharmonie Südwestfalen verlangten vor Gericht Vertragserfüllung von einem niederländischen Konzertveranstalter. Bei dem Verfahren ging es um ein nicht gespieltes Konzert 2019 in Hilversum.

Philharmonie Südwestfalen bekommt vor Gericht Recht
Nachspiel zu einer Konzertreise in die Niederlande

gmz Hilchenbach/Siegen. Zum Glück ist ein solches Verfahren kein alltägliches für den Intendanten der Philharmonie Südwestfalen, obwohl der Vorgang, um den es in der schriftlich vor dem Landgericht Siegen verhandelten Sache ging, ein alltäglicher war. Es ging um eine Forderung der Philharmonie in Höhe von ca. 10000 Euro gegenüber einem niederländischen Konzertveranstalter. Konzert in Hilversum 2019 abgesagtMit dem hatte die Philharmonie im Herbst 2019 eine Konzerttournee in den Niederlanden...

  • Siegen
  • 20.04.21
Lokales
Könnte das Krönchen-Center ein Kulturzentrum mit integrierter Markthalle werden? CDU und SPD im Siegener Rat möchten genau das genauer wissen.

Oberstadt Siegen beleben
Politik möchte Kultur-Markthalle im Krönchen-Center

sz/js Siegen. Hat das Krönchencenter das Potenzial, in eine Markthalle umgewandelt zu werden? Die Fraktionen von CDU und SPD zumindest bejahen diese Frage und bringen die Idee im April per Antrag aufs Tapet des Siegener Rates. Die Verwaltung soll den Auftrag erhalten, ein Konzept für eine Kultur-Markthalle zu erstellen und zu prüfen, ob diese in leerstehenden Flächen des Krönchen-Centers entstehen könnte. Herford oder Regensburg als Vorbild für Siegen „Das Konzept der Markthalle wird in vielen...

  • Siegen
  • 25.03.21
KulturSZ
Quattro Percussioni und Sophia Körber streamen aus dem Kulturhaus Lÿz.

Vier Schlagwerker plus Sopran im Virtuellen Hut
Sophia Körber und die Jungs mit „Licht im Lÿz“

lip Siegen. Diese Klangkombination – vier Schlagwerker und eine Sopranistin – hat Seltenheitswert. An diesem Samstagabend wird ein Konzert, das diese fünf Musiker geben, über den Virtuellen Hut aus dem Siegener Medien- und Kulturhaus Lÿz gesendet. Es steht unter dem Motto „Licht im Lÿz“. Fragte man sich vor dem ersten Auftritt der fünf Musiker im September in der Nikolaikirche, wie das wohl zusammenpassen könnte und welche Literatur es für diese Formation geben mag, so ist dieses Rätsel gelöst....

  • Siegen
  • 26.02.21
KulturSZ
Ann-Kathrin Hemmersbach (Saxofon) und Marco Hoffmann (Klavier) überzeugten als Duo Nomanko im Alten Zollposten in Vormwald, gestreamt vom Virtuellen Hut.

Duo Nomanko virtuos im Alten Zollposten
Saxofon und Klavier im Virtuellen Hut

lip Vormwald. Am Samstagabend konnten sich ca. 130 Musikfreunde an einem besonderen Konzert erfreuen. Möglich machte das die Initiative des „Virtuellen Hutes“, der Ann-Kathrin Hemmersbach (Saxofon) und Marco Hoffmann (Klavier) als Duo Nomanko im Alten Zollposten zu einem mitreißenden, hochvirtuosen und gefühlvollen Konzert einlud, das im ersten Teil anspruchsvolle und ausdrucksstarke moderne Kompositionen enthielt und im zweiten Teil Jazz-Standards und Poptitel in eigenen Bearbeitungen bot. Der...

  • Hilchenbach
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.