Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

KulturSZ
Konzerte von Giora Feidman (l.) sind immer ein Ereignis. Der Klezmer-Klarinettist kann an die Menschen anrühren, sie öffnen für seine Botschaft vom Frieden. Mit ihm auf Tour: der russische Pianist Sergej Tcherepanov.
2 Bilder

Der König des Klezmer, Giora Feidman, live im Kulturwerk Wissen
Die Klarinette singt für Frieden

gum Wissen. Der in Argentinien geborene und heute in Rinatja, einem Dorf in der Nähe von Tel Aviv, lebende berühmteste Klezmer-Klarinettist der Welt, Giora Feidman, gab am Samstagabend im Kulturwerk in Wissen auf Einladung des Kulturkreises „Wissener eigenArt“ ein Konzert, das im Rahmen der „Lichtblicke“ durch das Land Rheinland-Pfalz gefördert wurde. Dass nach langer Zeit noch einmal ein Live-Konzert, wenn auch nur mit begrenzter Platzkapazität, stattfinden konnte, darüber freuten sich...

  • Wissen
  • 13.06.21
  • 30× gelesen
KulturSZ
Brothers in Arms, die Dire-Straits-Tribute-Band, begeisterte in ihrem zweiten Stream-Konzert am Samstag im Kulturwerk Wissen.

Kollektives Dire-Straits-Gedächtnis: Welthits aus dem Kulturwerk
Nah dran: Brothers in Arms

jon Wissen. „Brothers In Arms“: das erfolgreichste Album der Dire Straits aus dem Jahr 1985. Ein Meilenstein: eins der ersten Alben, die komplett digital aufgenommen und als CD veröffentlicht wurden. Mehrere Grammys. Ein Jahr lang gingen die Dire Straits damals mit dem Album auf Welttournee und begeisterten zweieinhalb Millionen Zuschauer. Die Tribute-Band Brothers in Arms („Waffenbrüder“), die sich als Tribute-Band aber keineswegs in „Dire Straits“, in einer „üblen Notlage“, befand, trat...

  • Wissen
  • 10.05.21
  • 81× gelesen
LokalesSZ
Milli Zauberwald und ihre kleine Rasselbande stand am Samstag auf der Bühne des Kulturwerks. Am vierten Advent gab es das Konzert als Streaming zu sehen, an Heiligabend läuft die „Wiederholung“.

Konzert-Aufnahme geht Heiligabend online
Milli Zauberwald feiert Weihnachten

rai Wissen. „Milli Zauberwald und ihre kleine Rasselband feiern Weihnachten“: Das ist für jedes Kind und Familien zu sehen. Das von der selbstständigen Sängerin Milena Lenz geschriebene Hörspiel wird als Streaming-Konzert abrufbar sein. Am Samstag standen „Fee Milli“ (Lenz) und ihre drei Freunde in tollen Kostümen im Kulturwerk auf der Bühne. Bei der Aufzeichnung mit von der Partie: Armin Seibert (Gitarre) als „Kapitän Armenius“, Tino Moskopp (Schlagzeug) als „König TinÖ“ und Simon Ritter...

  • Wissen
  • 21.12.20
  • 86× gelesen
KulturSZ
Ein quirliges Temperamentbündel voller Lebensfreude, ausgestattet mit einer facettenreichen, tollen Stimme: die aus Freudenberg stammende Singer-Songwriterin Lucie Licht.
2 Bilder

Lucie Licht und Mirko Santocono im Kulturwerk
#Zusammenhalten für die Kultur

gum Wissen. Lange gab es keine Möglichkeit, ein Live-Konzert zu hören. Die Kultur liegt am Boden. Die Corona-Pandemie macht nicht nur den Künstlern, sondern auch den im Hintergrund Agierenden - wie zum Beispiel Bühnenbildnern und Licht- und Tontechnikern - große Existenzängste. Da ist es besonders hoch anzurechnen, dass der SWR unter dem Motto „#Zusammenhalten für die Kultur“ ein Zeichen der Solidarität mit der Kulturszene setzt. Im Kulturwerk in Wissen bot sich dafür die geeignete Bühne,...

  • Wissen
  • 17.10.20
  • 152× gelesen
Kultur
Endlich wieder live auftreten und Livemusik hören! Die Band Streetlife brachte am Samstagabend wieder Leben ins Kulturwerk Wissen.

Streetlife gaben Wow-Konzert im Kulturwerk Wissen
Drei Stunden gefeiert

wear Wissen. Danach hatten sich wohl alle gesehnt: Endlich öffneten sich wieder die Tore des Kulturwerkes in Wissen, um sich von den Fesseln des absolut überflüssigen Coronavirus zu befreien. Organisator Dominik Weitershagen und seinem Team gelang es, einen Hochkaräter der Musik- und Popszene nach Wissen zu verpflichten: Streetlife. Diese Band verfügt im gesamten Westerwald sowie im Siegerland und in anderen Regionen über einen dermaßen exzellenten Ruf, dass man gar nicht weiter auf die...

  • Wissen
  • 03.08.20
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.