Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales SZ-Plus
 Ragnhild Hemsing gehört zu den bekanntesten Geigerinnen Norwegens und war beim Bad Berleburger Literaturpflaster Ehrengast.
4 Bilder

Literaturpflaster verabschiedet sich fulminant
Ein Pakt mit dem „Teufel“

sabe Bad Berleburg. Sehnsüchtig, zart, kräftig, überraschend, charmant, lustvoll, jazzing, folkloristisch – der Montagabend, er war der Inbegriff von facettenreich! „Northern Lights and Balkan Beats“ so der Titel des Konzerts des Dreigestirns Ulrich van der Schoor (Klavier), Attila Benkö (Tuba) und der norwegischen Violinistin Ranghild Hemsing, die im Rahmen (und zum Abschluss) des Bad Berleburger Literaturpflasters mit Jazz, Folk und Klassik aus Norwegen im Verbund mit Werken aus Südosteuropa...

  • Bad Berleburg
  • 30.10.19
  • 54× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bereits nach zwei Liedern tauschte Sänger Graziano seinen Platz auf der Bühne gegen die Reihen des Publikums im Bad Laaspher Haus des Gastes ein. Foto: vs

Graziano gab Konzert in Bad Laasphe
Profi lieferte trotz weniger Zuhörer eine tolle Show ab

vs Bad Laasphe. Ein ganz besonderes, weil beinahe schon intimes Konzert gab es am Freitagabend im Bad Laaspher Haus des Gastes: Graziano Facchini, der sich als Künstler aber schlicht und einfach Graziano nennt, hatte den Weg aus Bozen in das Wittgensteiner Land gefunden. Auch wenn die Resonanz erschreckend gering war, denn ein Publikum von über tausend Fans ist für den Südtiroler keine Seltenheit, bereitete Graziano seinen Zuhörern einen unvergesslichen Abend. Mit seinen Liedern, die er sowohl...

  • Bad Laasphe
  • 23.09.19
  • 100× gelesen
Kultur
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
  • 120× gelesen
Kultur
Handfest: Bjørn Andreas Bull-Hansen liest am 22. Oktober im Rahmen des 26. Berleburger Literaturpflasters aus „Viking – Eine Jomswikinger-Saga“.
4 Bilder

Das Berleburger Literaturpflaster geht in die 26. Runde
Vom Wikinger-Abenteuer bis zum harten Thriller

aww Bad Berleburg. Die Frankfurter Buchmesse ist zwar noch in einiger Ferne, doch das Berleburger Literaturpflaster wird den Bücherwürmern, die hungrig sind auf norwegisches Lese-Futter (und auf solches der kulinarischen Art), schon bald die Zeit bis zum 16. Oktober, wenn der Startschuss am Main fällt, verkürzen. Am 5. September geht es an der Odeborn bereits los, und traditionell werden Interessierte dort von der heimischen Veranstaltungsreihe recht gründlich und intensiv auf das...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.19
  • 223× gelesen
Lokales
Akustisch fantastisch in Szene gesetzt und stimmgewaltig: Die Musiker von „Living Room“ gaben eine glänzende Visitenkarte in Bad Berleburg ab.

BLB-live auf dem Marktplatz
„Haben es richtig gemacht“

vö Bad Berleburg. Sandra Janson wollte im SZ-Gespräch überhaupt nicht verheimlichen, dass sie anfangs skeptisch gewesen sei: „Die Baustelle auf dem Marktplatz – irgendwie war ich da noch nicht so richtig angekommen.“ Doch noch sechs sehr gut besuchten Abenden von „Berleburg live“ falle das Fazit eindeutig aus: „Wir haben es richtig gemacht. Der Umzug vom Rathauspark zurück auf den Marktplatz war korrekt. Die Zusammenarbeit mit den Baufirmen hat hervorragend funktioniert“, betonte die...

  • Bad Berleburg
  • 16.08.19
  • 364× gelesen
Kultur
Mit dem A-cappella-Programm „Weihnachtsleuchten“ geben die Medlz den musikalischen Startschuss zur 14. „Weihnachts-Zeitreise“ in Bad Berleburg.
5 Bilder

Qualität steht bei der Kulturgemeinde an oberster Stelle
Mit Rückenwind in die Bad Berleburger Spielzeit

aww Bad Berleburg. Nach einer erfolgreichen Musikfestwoche startet die Kulturgemeinde Bad Berleburg laut Andreas Wolf „mit viel Rückenwind“ in die kommende Spielzeit 2019/2020. Wie immer zählt bei den Kulturangeboten für die Macher „erst mal die Qualität“, wie der Vorsitzende am Mittwoch bei der Programm-Vorstellung im Beisein seiner Vorstandskolleginnen und -kollegen hervorhob. Daneben setzen die Kulturverantwortlichen an der Odeborn bewusst auf Vielfalt wie auch auf einen Mix aus Bewährtem...

  • Bad Berleburg
  • 08.08.19
  • 317× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.