Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

LokalesSZ
Spielfreudig und immer wieder in Interaktion mit dem Publikum präsentierte sich die Band "Hörgerät" um Frontmann und Sänger Andy Link.
2 Bilder

Live, umsonst und draußen
So war der erste Abend bei "BLB Live"

ll Bad Berleburg. Das lange Warten hat endlich ein Ende: Exakt 1035 Tage, nachdem die letzten Akkorde in der Innenstadt verklungen sind, hieß es am Donnerstagabend auf dem Marktplatz am Bürgerhaus wieder "live, umsonst und draußen". Mit der Eventreihe "BLB Live" kehrt ein echter Klassiker in den Veranstaltungskalender der Odebornstadt zurück, der nach fast dreijähriger Corona-Pause nicht nur von Musikfans aus Nah und Fern regelrecht herbeigesehnt wurde.  Auch die insgesamt 28 Mitgliedsvereine...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.22
LokalesSZ
Fünf Musikerinnen und ein Musiker glänzten auf der Bühne des Bürgerhauses mit unbändiger Spielfreude.

Konzert im Bürgerhaus
Friedensbotschaft mit dem Cello

lene Bad Berleburg. Die Kulturgemeinde Bad Berleburg trifft sprichwörtlich den richtigen Ton: Von Barock bis Popmusik war am Sonntagabend im Bürgerhaus am Marktplatz alles dabei. Denn dort präsentierte die Cellisten-Gruppe "CellOnly" verschiedenste Stücke von Mozart bis Coldplay. Die Formation besteht aus den fünf Cellisten Sebastian Fritsch, Till Schuler, Benjamin Pas, Tim Binder und Luca Bosch sowie der Cellistin Lisa Neßling. Die männlichen Mitglieder waren einst Musikschüler von Lisa...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.22
Lokales
Über mehr als 6000 Euro freuen sich (v. l.) Stefan Schneider, Jan Schröter, Thomas Hermann, Benedikt Reuber (beide Organisation „Sympatria Sauerland“), Pascal Hesse (Kassierer „Sympatria“) und Dirk Schulte (2. Vorsitzender Musikzug Drolshagen).

Benefizkonzert in Drolshagen
6119,48 Euro für Musikvereine im Ahrtal

sz Drolshagen. Die neue, junge und engagierte Egerland-Besetzung „Sympatria Sauerland“ hatte vor Kurzem mit Ideengeber und Dirigent Jan Schröter ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt, dessen Erlös für die von der Flutkatastrophe betroffenen Ahrtaler Musikvereine bestimmt war. Getränke und Blasmusik hatten rund 600 Besucher in die Stadtmitte der Rosestadt Drolshagen gelockt. Mit Märschen waren beim Auftritt auf dem Marktplatz zuerst die Freiwilligen Feuerwehrmusiker des Musikzugs aus...

  • Drolshagen
  • 12.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.